Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Referenzpunkt für Baugruppenmuster

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Referenzpunkt für Baugruppenmuster (145 mal gelesen)
karma
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von karma an!   Senden Sie eine Private Message an karma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karma

Beiträge: 88
Registriert: 29.11.2008

Solid Edge ST9
Creo 3.0
Mathcad Prime 3.1
Keyshot 4
CIM DataBase
Kisters Viewstation

erstellt am: 03. Okt. 2018 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2018-10-03_08-40-55.jpg


2018-10-03_08-44-30.jpg

 
Hallo SE Gemeinde,
habe eine Frage zum Baugruppenmuster.

Ich habe ein Synchronous Part, welches ein Bohrungsmuster beinhaltet.
Beim Muster in Synchronous gibt es ja kein "Smart" Pattern sowie es im Ordered Modus der Fall ist.

Wenn ich jetzt also die erste Schraube für mein Baugruppenmuster falsch platziere, kann ich im Baugruppenmuster-Befehl keine Refernz auswählen. Das Feld ist "ausgegraut"

Meines Wissens nach ist dieser Befehl nur möglich, wenn das Muster im Bauteil mittel "Smart" Pattern erstellt wurde.
Gibt es im Synchronous auch eine versteckte Einstellung dafür.

Siehe Bilder für eine bessren Erklärung.

Danke und Grüße aus Graz.

karma

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4486
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 03. Okt. 2018 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Karma,


hat IMHO nichts mit Synchron oder Traditionall zu tun.
Sobald Du ein Schnellmuster hast - auch klassisch/traditionell - wirst Du nicht mehr nach dem Referenzmustervorkommniss gefragt.
Andererseits siehst Du ja bei der Auswahl des Musters welches Bohrloch Du nicht im Muster hast - ergo welches die Masterbohrung ist.

Und dann legst Du Deine Schraube auf diesen Zylinder um.

Und gerade beim Rechteckmuster lässt sich dies auch im Musterresultat sofort erkennen

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz