Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  ST-10 Formelementlegende in Deutsch

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ST-10 Formelementlegende in Deutsch (643 mal gelesen)
focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1088
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 02. Aug. 2018 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Edger,

ich verstehe die Vorlagenlogik nicht. Manche Einstellungen werden im Template, manche in irgendwelchen txt Dateien und wieder andere über Material.xml und wieder andere in den Optionen.

Jetzt möchte ich die Formlelementlegende in allen Vorlagen (Templates) auf Deutsch haben und brech mir einen ab.

Wie geht das?

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 03. Aug. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6167
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 02. Aug. 2018 17:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Formelementlegende für Bemaßungen steht in den Vorlagen in der Bemaßungsformatvorlage.

Formatvorlagen kann man zwischen den Dateien kopieren. Das geht in dem Formatvorlagendialog.

Was wo steht ist in der Tat nicht so ganz einfach.

------------------
Arne

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 02. Aug. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1088
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 03. Aug. 2018 07:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

in den Bohrungstiefen stht überall DEEP uns SINK etc.

Ich muss da aber tief und Senkung stehen haben - warum das überhaut englisch ist obwohl das Sprachpaket deutsch gekauft wurde ist mir schleierhaft.

Wie kann ich das dauerhaft ändern?

Was ist die Bemaßungsvorlage?

Wo finde ich die?

Muss ich das in den Templates machen?

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6167
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 03. Aug. 2018 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Für Bohrungstabellen in den Eigenschaften der Bohrungstabelle. Dann unter einem Namen speichern. Das hättest du aber finden können.
Bohrungsstabellendefinitionen stehen in der Drafthole.txt oder DraftNewHole.txt.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1088
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 03. Aug. 2018 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich verstehe das noch nicht,

wo sind denn die Eigenschaften der Bohrungstabelle?

Wo ist die Bohrungstabelle?

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4486
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 03. Aug. 2018 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


20180803_0859.png

 
Zitat:
Original erstellt von focko:
Guten Morgen,

in den Bohrungstiefen stht überall DEEP uns SINK etc.

Ich muss da aber tief und Senkung stehen haben - warum das überhaut englisch ist obwohl das Sprachpaket deutsch gekauft wurde ist mir schleierhaft.

Wie kann ich das dauerhaft ändern?

Was ist die Bemaßungsvorlage?

Wo finde ich die?

Muss ich das in den Templates machen?



Hallo Focko,

vermutlich weil es mehr Anwender gibt, die nicht in Deutsch denken und arbeiten, und auch viele, die zwar Deutsch sprechen, ihre Zeichnungen aber trotzdem international gestalten wollen oder müssen.
Und weil man vermutlich nicht erwarten kann, dass jede Sprache dieser Welt in den Vorlagen umgesetzt wird.
Auch wenn man das machen würde, würde es trotzdem nicht auch nur einem einzigen genau passen.
Ich kenne keine zwei Anwender, die exakt die selbe Zeichnungsvorlage oder den gleichen Schriftkopf haben, jeder will und braucht seine spezielle Vorlage.
Das ist Aufgabe des Anwenders selber, sich darum zu kümmern.
Und wenn man das einmal gemacht hat, dann gibt es auch keinen großen zukünftigen Aufwand mehr.


Nun aber zum detaillierten Sachverhalt:

Du findest diese Einträge unter den Formatvorlagen - Automatische Tiefe

Diese musst Du entsprechend Deiner Wünsche anpassen, genauso wie viele andere Einstellungen und Werte (zBsp. Biegerichtungsangaben up/down oder aufwärts/abwärts)

Und wo ändert man das?
Wenn Du es nur in einer einzigen geöffneten Zeichnung änderst, dann gilt das auch nur in dieser.
Willst Du es generell - und zwar natürlich nur für alle zukünftigen Drafts - dann gehört dies im Template, der Vorlage getan!

Diese wiederum gehören - wie alle benutzerdefinierten Einstellungen in einen extra Ordnerbereich und nicht in den Programmordner von SE
Denn bei der nächsten Installation wären diese dann fort.

Und noch ein Tipp: ich würde mir einfach einmal einen Tag lang Hilfe und Unterstützung eines SE Partners Deiner Wahl hohlen.
Die wissen in der Regel genau, wo was eingestellt gehört und wie man SE gut nutzen kann.
Kostet zwar einmal Zeit und Geld, aber ist in kürzester Zeit dreimal verdient!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6167
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 03. Aug. 2018 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von wolha:

[...]Und noch ein Tipp: ich würde mir einfach einmal einen Tag lang Hilfe und Unterstützung eines SE Partners Deiner Wahl hohlen.
Die wissen in der Regel genau, wo was eingestellt gehört und wie man SE gut nutzen kann.
Kostet zwar einmal Zeit und Geld, aber ist in kürzester Zeit dreimal verdient!

Wäre evtl. nicht schlecht, wenn man nach so vielen Jahren noch nicht weis, was eine Formatvorlage ist. Eigentlich könnte man das ja schon aus Word wissen. 

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1088
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 03. Aug. 2018 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke,

also doch nicht in Bohrungstabellen sondern in Formatvorlagen.

Das mit den Sprachen sehe ich anders, Deutsch ist ja nicht gerade selten. Außerdem hat man dafür bezahlt.

Ich habe jetzt in den Templates die ich schon früher mal extra abgelegt hatte, die Texte geändert.
Dann habe ich die Geschichte in die Material.xml geschrieben und in den anderen Vorlagen importiert.

Wo finde ich denn die Texte für die Biegerichtungen usw.?


------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1088
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 03. Aug. 2018 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:

Wäre evtl. nicht schlecht, wenn man nach so vielen Jahren noch nicht weis, was eine Formatvorlage ist. Eigentlich könnte man das ja schon aus Word wissen.  



Word ist da wesentlich intuitiver und übersichtlicher.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6167
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 03. Aug. 2018 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von focko:

Word ist da wesentlich intuitiver und übersichtlicher.

Wenn Du da die Formatvorlagen findest, findest Du sie auch in SE.
Die Grundstruktur ist ja identisch. Es gibt nur andere Einstellungen.
Und in SE ist die Vorlage nicht mit dem späteren Dokument verknüpft.

p.s.: Word war übersichtlich bis Version 2003

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7799
Registriert: 09.03.2006

spectator

erstellt am: 03. Aug. 2018 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, is halt die Badehose schuld. 
SCNR! focko vs. SE is besser als jedes Trash-TV 

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1088
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 03. Aug. 2018 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kann mir dann noch bitte jemand zeigen wo die anderen Txte wie die Biegungsrichtung etc. zu finden sind?

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4486
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 03. Aug. 2018 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von focko:
 

Kann mir dann noch bitte jemand zeigen wo die anderen Txte wie die Biegungsrichtung etc. zu finden sind?


Hallo Focko,


aber gerne doch!
Das findest DU unter den Anmerkungseinstellungen Deiner Draft.
Und Achtung, natürlich wieder in der Vorlage ändern, wenn es für alle zukünftigen Drafts auch so sein soll.

PS.: diese Einstellungen und Optionen werden in der Regel innerhalb der ersten 3 Installations-/Schulungstage gemacht.
Und genau hier liegt Dein Problem.
Du solltest wirklich einmal darauf bestehen, eine anständige Unterstützung und Schulung zu bekommen.

Jeder Autofahrer muss auch einmal durch die Fahrschule durch (und dann sogar eine Prüfung bestehen) und wird nicht einfach auf den Straßenverkehr losgelassen.

Focko, stelle Dich auf Deine Hinterbeine und fordere Deine Ausbildung und Schulung!

Du kämpfst schon so lange mit Grundthemen und Grundeinstellungen, die im Grune genommen kein Problem und kein Fehler sind.
Sie gehören nur einmal anständig gemacht, das ist alles.
Wie viel Zeit Du Dir und Deiner Firma schon ersparen hättest können?
Da hättest Du locker schon 3 verschiedene CAD Systeme inkl. den dazugehörigen Schulungen/Unterstützungen und Wartungen bekommen.

Aber letztendlich musst Du das verlangen, einfach so bekommt man das eher selten.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4486
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 03. Aug. 2018 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


20180803_1034.png

 
Hallo Focko,


durch meinen philosophischen Erguss vorhin, habe ich glatt das Bild vergessen:

Hier bitte:

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 254
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 03. Aug. 2018 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


Foto01.jpg


Foto02.jpg


Foto03.jpg

 
Biege Tabelle einrichten
1. Biegetabelle in der DFT. einrichten siehe Foto1
2. Spalten einrichten Foto 2
3. Tabelle Speichern Foto 3
MfG
Boss

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro
ST10

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1088
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 03. Aug. 2018 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe jetzt die Biegetabelle in einer Vorlage angepasst.

Wie bekomme ich diese Einstellungen jetzt auf die anderen Vorlagen?

Kann man das auch üner die Material.xml machen?

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6167
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 03. Aug. 2018 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja. Formatvorlagen kann man in die Materialtabelle kopieren und von da in andere Vorlagen. Oder auch direkt in andere Vorlagen.

Versuch doch mal selbständig irgendwo raufzuklicken.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4486
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 03. Aug. 2018 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von focko:
Ich habe jetzt die Biegetabelle in einer Vorlage angepasst.

Wie bekomme ich diese Einstellungen jetzt auf die anderen Vorlagen?

Kann man das auch üner die Material.xml machen?



Hallo Focko,

die Einstellungen für die Biegetabelle werden in einer externen Textdatei im Reportsordner gespeichert.
Daher solltest Du sie, nachdem Du sie einmal erstellt hast, in allen Drafts sofort verwenden können.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1088
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 03. Aug. 2018 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sehr merkwürdig,

die Einstellung der Biegetabelle (Spaltenbreite Ausrichtung Spaltendaten etc.) hat SE ohne weiteres zutun in die anderen Templates übernommen!

Ich denke man muss das über die Material.xml machen?

Jetzt verstehe ich gar nichts mehr.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6167
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 03. Aug. 2018 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von focko:
[...]Jetzt verstehe ich gar nichts mehr.

Mach Dir keine Sorgen. Das war schon vorher so. 

BTW: Welche Material.xml

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1088
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 03. Aug. 2018 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mal ehrlich,

das ist doch wirklich die totale Sch...

Wer soll denn das verstehen?

Materialien werden in einer XML gespeichert.
Manche Formate werden in Templates und in der Material.xml gespeichert.
Diesen müssen extra in die Tempaltes importiert werden.
Andere Formate werden in versteckten txt Dateien gespeichert.
Noch andere Werte werden in versteckten Excel Dateien gespeichert.
Und wieder andere Logiken in bestimmten txt Dateien.
Wieder andere Einstellungen werden in den SE Optionen eingestellt und sind global gültig.
Wie z.B. Biegen auf und abwärts.

   


------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6167
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 03. Aug. 2018 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Stimmt so nicht.

Materialien werden in .mtl gespeichert. (Das ist nur eine Part-Datei mit anderer Endung)
Die Biegeoptionen gelten für das grade aktive Dokument.

------------------
Arne

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 03. Aug. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1088
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 03. Aug. 2018 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ist trotzdem Sch...

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 254
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 03. Aug. 2018 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Focko
Nichts für ungut aber warum nehmt ihr keine Wartung ?
Stunden langes probieren und im Forum schreiben kostet auch Geld
wen ich das aufs Jahr aufrechne wäre die Wartung vieleicht sogar billiger.
Und ich habe immer die Hilfe die ich brauche und alle 2 Jahre eine Kurze Schulung
kostet auch nicht die Welt.
Mfg
Boss

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro
ST10

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4486
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 03. Aug. 2018 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:

Mach Dir keine Sorgen. Das war schon vorher so.  

BTW: Welche Material.xml 


Aber, aber liebe Arne, wer wird denn da ....

.... plötzlich die Wahrheit sagen? 


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6167
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 03. Aug. 2018 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn's zu schwer für Dich ist, folge dem Rat von Wolfgang.
Oder mache eine Admin-Schulung. Ich hab da eine umfangreiche Unterlage geschrieben, die das im Detail erläutert.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4486
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 03. Aug. 2018 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von focko:
Mal ehrlich,

das ist doch wirklich die totale Sch...

Wer soll denn das verstehen?

Materialien werden in einer XML gespeichert.
Manche Formate werden in Templates und in der Material.xml gespeichert.
Diesen müssen extra in die Tempaltes importiert werden.
Andere Formate werden in versteckten txt Dateien gespeichert.
Noch andere Werte werden in versteckten Excel Dateien gespeichert.
Und wieder andere Logiken in bestimmten txt Dateien.
Wieder andere Einstellungen werden in den SE Optionen eingestellt und sind global gültig.
Wie z.B. Biegen auf und abwärts.

       



Hallo Focko,


ist leider nicht ganz richtig.
Du solltest die Hinweise und Erklärungen genau lesen und einmal versuchen die Idee dahinter auch zu verstehen.
Das hilft manchmal!

Die Einstellungen für die Biegerichtung auf/ab sind NICHT GLOBAL definiert, sondern NUR für die Draftdatei!
Gibt Du in einer Vorlage dafür einen deutschen Wert ein und verwendest diese dann, dann wird dort einmal auch ein deutscher Wert angezeigt werden.
hast DU in einer anderen Vorlage dafür einen anderen Wert eingetragen, sagen wir einmal Englisch, und du verwendest dieses Template, dann wirst Du auch englische Texte sehen.

Und um auf Deinen Vergleich mit Word zurück zu kommen:
Auch dort werden Templates für unterschiedliche Vorgaben verwendet.
Auch hier kannst Du einen Briefvorlage in Deutsch und eine andere in Englisch haben, und benutzt Du diese, dann wird sich dieses Dokument auch entsprechend verhalten.

Hier über SE zu meckern ist nicht ganz angebracht.

Hast Du schon einmal in die Einstellungen Deiner Dateiablagen gesehen?
Hast Du Dir schon einen individuellen Ablageort für Deine Einstellungen, Templates und Symbolleisten, Makros, etc. eingerichtet.
Hast Du schon irgendein Template für Dich und Deine Firma adaptiert?

Das sind die Dinge, die am ersten Tag einer Softwareinstallation durchgeführt werden sollten.
Und - da wären wir wieder beim Thema - das kann kein Neuling sofort richtig wissen, daher gibt es dann die alten Hasen, die sich darum kümmern sollten.

Hole Dir Unterstützung.
Man kann Werkzeuge in diesem Umfang nicht einfach über "Learning by Doing" beherrschen.

Ach ja, und welche Material.xml hast Du in Verwendung?

Nutzt Du noch eine andere Software im Zusammenhang mit SE?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1088
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 03. Aug. 2018 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nicht xml,


... ich meinte die Material.mtl

Dann sind die SE Optionen gar keine SE Optionen sondern Dokument Optionen?
Dann handelt es sich auch wieder um das Roboter überstzungs Problem?

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz