Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Gewinde in Solid Edge 2019

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gewinde in Solid Edge 2019 (1036 mal gelesen)
Avandos
Mitglied
student

Sehen Sie sich das Profil von Avandos an!   Senden Sie eine Private Message an Avandos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Avandos

Beiträge: 3
Registriert: 18.07.2018

erstellt am: 18. Jul. 2018 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.png

 
Moin, ich habe mir grade SE2019 runtergeladen und wollte eine Zeichnung einer Schraube erstellen.
Wenn ich ein Model erstelle und eine Zeichnungsableitung erstelle, sieht es wie rechts aus, bei Modellen aus st10 wie links.
Weiß jemand wie ich das korrigiere?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4455
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 18. Jul. 2018 16:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Avandos,

schau doch mal in den Eigenschaften der Ansicht unter Anmerkung, dort gibt es eine Einstellung Gewinde nur in Schnittansichten einblenden. Evtl. ist die Option ja aktiv, die ist aber nicht neu in 2019, die gibts auch schon in ST10.
Herzlich Willkommen im Forum übrigens.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 18. Jul. 2018 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Avandos:
Moin, ich habe mir grade SE2019 runtergeladen und wollte eine Zeichnung einer Schraube erstellen.
Wenn ich ein Model erstelle und eine Zeichnungsableitung erstelle, sieht es wie rechts aus, bei Modellen aus st10 wie links.
Weiß jemand wie ich das korrigiere?

Hallo Avandos,


weit aus wichtiger wäre zu sehen, wie es im 3D Teil aussieht.
Ist dort wirklich ein Gewinde erzeugt?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4455
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 18. Jul. 2018 17:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Korrektur.
Hab meinen Tip gerade selbst getestet, hat bei Aussengewinden keine Auswirkungen.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 18. Jul. 2018 20:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Markus Gras:
Korrektur.
Hab meinen Tip gerade selbst getestet, hat bei Aussengewinden keine Auswirkungen.


... wie gesagt, hätte man das 3D Modell, dann wäre die Analyse und Fehlersuche sicherlich einfacher.
So kann man nur mutmaßen!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Avandos
Mitglied
student

Sehen Sie sich das Profil von Avandos an!   Senden Sie eine Private Message an Avandos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Avandos

Beiträge: 3
Registriert: 18.07.2018

erstellt am: 18. Jul. 2018 20:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.png


Part1.par


Part1.dft

 
Danke für die Antworten. Das mit den Gewinden hab ich auch getestet.
Hab jetzt mal ein Testobjekt und eine Testdraft erstellt, bei der man das Problem sehen kann.
Wie bereits erwähnt, wenn ich Zeichnungen von parts erstelle, die ich noch in st10 erstellt habe, dann sind die Gewinde auch da.

[Diese Nachricht wurde von Avandos am 18. Jul. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 19. Jul. 2018 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Avandos,


es scheint so, als ob wirklich in der SE2019 bei einem Aussengewinde die Gewindelinien in der Draft nicht dargestellt werden.

Da gilt es einmal das erste MP abzuwarten.


Wieder einmal die Bestätigung, nicht zu früh auf eine neue Version zu wechseln.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4455
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 19. Jul. 2018 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von wolha:
Wieder einmal die Bestätigung, nicht zu früh auf eine neue Version zu wechseln.



Falsch!
Je eher man einen Fehler findet desto eher wird er behoben, vorausgesetzt es gibt auch einen Call dazu, ein Beitrag hier auf CAD.DE ist nicht ausreichend. Im Moment hat die Entwicklung noch nicht viele Calls also geht es schnell.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stahlformer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stahlformer an!   Senden Sie eine Private Message an Stahlformer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stahlformer

Beiträge: 460
Registriert: 03.09.2008

ST9 MP12 / WIN7Prof64
FastFinder
Quadro 2000D
AMD FX 6300
8GB Ram

erstellt am: 19. Jul. 2018 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde sagen eher richtig nicht zu früh zu wechseln.
Denn hier würde nun ein Telefon gehen, wo der Kunde fragt: "Warum ist da kein Gewinde?"
Es würde einfach Geld kosten, das zu beheben.

Und ich sehe das eher als Aufgabe der Abteilung Qualitätsicherung bei Siemens, Fehler in der Software zu finden.

Damit es nicht teuer wird, kann ich nur jedem raten zumindest die ersten MP´s abzuwarten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Avandos
Mitglied
student

Sehen Sie sich das Profil von Avandos an!   Senden Sie eine Private Message an Avandos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Avandos

Beiträge: 3
Registriert: 18.07.2018

erstellt am: 19. Jul. 2018 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Naja wenn die einzige Lösung ist wieder auf st10 zu wechseln, dann werd ich dass wohl die Tage tun. Brauchte halt grade SE2019, aber ab morgen reicht mir st10 wieder.
Ich danke nochmal für die Anworten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Trekki
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Trekki an!   Senden Sie eine Private Message an Trekki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trekki

Beiträge: 652
Registriert: 10.02.2004

Win 7 Pro, SE ST10 MP6 - FM470, 3,2GHz, Nvidia FX 3800,6GB, 150GB-HDD

erstellt am: 19. Jul. 2018 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Achtung alles was Du unter SE2019 gespeichert hast, kannst Du nicht mehr mit SEST10 öffnen. SE ist nicht abwärtskompatibel.

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 19. Jul. 2018 17:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Edger,


habe mir das Problem gerade nochmals näher angesehen und konnte folgendes Verhalten feststellen:

Wird das Gewinde als sequentielles Formelement erstellt, dann gibt es keinerlei Probleme.
Die Zeichnung sieht so aus wie immer.
Man kann das Formelement sogar nach Synchron verschieben und es bleibt dennoch alles wie es soll.


Allerdings, erzeugt man das Gewinde sofort Synchron, dann kommt es zu oben angeführten Phänomen.
Natürlich ein Fehler, aber zumindest haben wir nun einen vorübergehenden Weg gefunden damit arbeiten zu können, bis das Problem mit - hoffentlich ersten - Maintenancepack gelöst ist.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 19. Jul. 2018 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Markus Gras:

Falsch!
Je eher man einen Fehler findet desto eher wird er behoben, vorausgesetzt es gibt auch einen Call dazu, ein Beitrag hier auf CAD.DE ist nicht ausreichend. Im Moment hat die Entwicklung noch nicht viele Calls also geht es schnell.


Hallo Markus,


hast Du schon einen Call eröffnet?


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1187
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 20. Jul. 2018 07:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Stahlformer:
Ich würde sagen eher richtig nicht zu früh zu wechseln.
Denn hier würde nun ein Telefon gehen, wo der Kunde fragt: "Warum ist da kein Gewinde?"
Es würde einfach Geld kosten, das zu beheben.

Und ich sehe das eher als Aufgabe der Abteilung Qualitätsicherung bei Siemens, Fehler in der Software zu finden.

Damit es nicht teuer wird, kann ich nur jedem raten zumindest die ersten MP´s abzuwarten.


Genau so ist es!

Es gibt keine Software ohne Fehler, je mehr Aktualisierungen der Software da sind, desto weniger Fehler hat diese im Durchschnitt.

Die gravierendsten Fehler werden mit den ersten Updates erledigt.
Deshalb sollte man diese unbedingt abwarten bevor man umstellt.

Man kann das neue Release natürlich parallel testen, aber bloß nicht zu früh wechseln!

Als ich noch Wartungsvertrag Kunde war, habe ich die neueste Version erstmal in die Schublade gelegt, und das sogar beim Inventor.


------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 20. Jul. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 20. Jul. 2018 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von focko:

Genau so ist es!

Es gibt keine Software ohne Fehler, je mehr Aktualisierungen der Software da sind, desto weniger Fehler hat diese im Durchschnitt.

Die gravierendsten Fehler werden mit den ersten Updates erledigt.
Deshalb sollte man diese unbedingt abwarten bevor man umstellt.

Man kann das neue Release natürlich parallel testen, aber bloß nicht zu früh wechseln!

Als ich noch Wartungsvertrag Kunde war, habe ich die neueste Version erstmal in die Schublade gelegt, und das sogar beim Inventor.



Hallo Focko,


ich dachte, Ihr steht jetzt unter Wartung?
Nun doch nicht?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1187
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 20. Jul. 2018 09:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

ist einfach zu teuer die Software flatrate...

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4690
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 20. Jul. 2018 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Avandos 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von focko:
ist einfach zu teuer die Software flatrate...


... ist immer so eine Sache.

Was ist teuer?
Die Wartung, oder wenn irgendetwas nicht geht, Fehler entstehen?
Das muss letztendlich immer jeder für sich selber ausmachen und entscheiden.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz