Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Seltsame Bauteilmontage

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Seltsame Bauteilmontage (271 mal gelesen)
Doc Alex
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Doc Alex an!   Senden Sie eine Private Message an Doc Alex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Doc Alex

Beiträge: 180
Registriert: 14.08.2017

erstellt am: 31. Mai. 2018 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2018-05-3112_45_44-SolidEdgeST10-Assembly-Haus3D.asm.png


2018-05-3112_46_47-SolidEdgeST10-SynchronousTeil-KGMittelwandKlinker.par.png

 
Moins,

ich habe ein Problem bei der Bauteilmontage SE10 Academic.

Ich habe die angehängte Klinkerwand an der Oberseite des Mittelpfostens ausgerichtet. Das hat geklappt. Dann habe ich die anderen Beziehungen definiert. Als das Teil korrekt montiert war, habe ich die Höhe der Klinkerwand auf 3310 verlängert (siehe Anhang).

Ich würde nun erwarten, dass das Teil neu ausgerichtet wird, da ja die Beziehung zwischen dem Pfostenoberteil und der oberen Fläche der Klinkerwand als Beziehung festgelegt ist.

Das passiert aber nicht. Die Klinkerwand wird nach oben verschoben. Die Beziehung, dass deren OK auf dem Pfostenniveau liegt ist noch da und wird versetzt angezeigt (siehe Bild).

Wenn ich nun die Beziehung lösche und wieder neu definiere, resultiert das im selben Ergebnis. Es hilft nur das Bauteil in der Assembly zu löschen und neu einzufügen und neue Beziehungen zu definieren.

Was kann das sein?

Viele Grüße

Alexander

------------------
Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4486
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 31. Mai. 2018 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Doc Alex 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alex,

Du kannst nicht ein Video von diesem Ablauf hochladen.
Ganz verstehe ich nicht, was da bei Dir passiert.

Es klingt auf alle Fälle sehr seltsam!
Nun gilt es zu ermitteln, ob wir einen SE Fehler oder einen anderen Fehler haben.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Doc Alex
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Doc Alex an!   Senden Sie eine Private Message an Doc Alex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Doc Alex

Beiträge: 180
Registriert: 14.08.2017

erstellt am: 31. Mai. 2018 17:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also das Teil möchte ich nicht mehr ändern, es passt jetzt.

Aber ich versuch mal das zu reproduzieren.

Leider ist die Videolänge sehr begrenzt, die ich hier hochladen kann.

------------------
Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4486
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 31. Mai. 2018 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Doc Alex 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Doc Alex:
Also das Teil möchte ich nicht mehr ändern, es passt jetzt.

Aber ich versuch mal das zu reproduzieren.

Leider ist die Videolänge sehr begrenzt, die ich hier hochladen kann.



Hallo Alex,


wenn Du den in SE integrierten Videorecorder nimmst, dann sind Videos von 2-3 Minuten doch überhaupt kein Problem.
Habe ich hier schon einige male hochgeladen.


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Doc Alex
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Doc Alex an!   Senden Sie eine Private Message an Doc Alex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Doc Alex

Beiträge: 180
Registriert: 14.08.2017

erstellt am: 31. Mai. 2018 18:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SeltsamePosi.wmv

 
So hier nun ein Beispiel.

Ich wollte den Pfosten verlängern und habe ihn (versehentlich, aber das ist egal) nicht oben, sondern unten im Bereich des Knotenblechs verlängert.
Vor dieser Aktion war die Unterseite des Pfostens auf der Kellerdecke ausgerichtet.

nun hab ich verstgestellt, dass SE durch die Verlängerung den Pfosten nicht mehr auf der Kellerdecke aurichtet, sondern um die Verlängerung tiefer.

Ich zeige das im Video (unterste Ausrichtbedingung). Da wird die Pfostenunterseite angezeigt und die Kellerdecke. Die liegen aber auseinander. Ein Offset ist nicht (automatisch) eingetragen.

Daraufhin lösche ich die Bedingngung und erstelle eine neue:

Aufsetzen Pfostenunterseite auf Kellerdecke. Doch das hilft nicht. Der Pfosten bewegt sich nicht.

Hier hilft nur den Pfosten zu löschen und wieder einzubauen.

Ich hoffe jetzt ist es klarer.

Viele Grüße

Alexander

------------------
Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4486
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 31. Mai. 2018 19:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Doc Alex 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alex,

sorry, liegt vermutlich an mir, aber leider ist mir noch nicht viel klarer geworden.
Man sieht leider auch nicht genau, wie es vorher war, was Du geändert hast und was dann passiert.

Ev. alle anderen Teile, die für dieses Thema nicht wichtig sind ausblenden und nur mehr die wirklich betroffenen darstellen.

Einen Punkt erkenne ich allerdings in deinem Video, wobei ich Dir jetzt nicht sagen kann, dass dies dann der Grund für die Probleme ist, ich rate aber immer dazu, es anderes zu machen.

Du hast die Baugruppe offen UND außerdem den Teil in als Part extra geöffnet.
Jetzt wird das Teil geändert, man sieht nicht ob Du auch gespeichert hast, ob die BG nun aktualisiert wird/wurde und das kann immer wieder zu Problemen führen.
Wenn Dateien über mehrere Wege angegriffen werden, dann kann es schon mal passieren, dass kein eindeutiger zustand mehr da ist.

Ich sage immer, wenn Du in einer BG bist, ein Teil davon ändern möchtest, dann IMMER über Teil Vorort bearbeiten.
Oder - man sieht ja, dass Du ein Synchron Fan bist (SUPER), dann geht es noch einfacher.
Einfach in der BG von Teileauswahl auf Flächenauswahl umschalten (Symbolleiste oder CTRL+blank)
Dann kannst Du eine Fläche eines Teiles direkt anklicken, hast sofort alle Maße daran, oder auch nur das Steuerrad und änderst direkt aus der BG heraus Deine Teile.
Kein Öffnen und auch kein Vorort Bearbeiten mehr notwendig.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Doc Alex
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Doc Alex an!   Senden Sie eine Private Message an Doc Alex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Doc Alex

Beiträge: 180
Registriert: 14.08.2017

erstellt am: 31. Mai. 2018 19:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Move1.wmv


Move2.wmv


TestAssembly.zip

 
Du hast absolut recht!

Ich mag mein Projekt nicht dafür hernehmen, deshalb hab ich extra einen Test gemacht.

Einmal mit geöffneten Bauteilen und einmal direkt bearbeitet.

Im Anhan sind die 2 Movies und das Testobjekt (SE 10 Academic).

Vielen Dank für die Hilfe. Da wäre ich NIE draufgekommen!

Viele Grüße

Alexander

------------------
Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Doc Alex
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Doc Alex an!   Senden Sie eine Private Message an Doc Alex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Doc Alex

Beiträge: 180
Registriert: 14.08.2017

erstellt am: 31. Mai. 2018 19:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das mit der Flächenauswahl ist super!

Aber welcher Knopf ist das? Ich habs mit ctrl leer gemacht und komm nicht mehr zurück ...

Viele Grüße

Alexander

------------------
Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4486
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 31. Mai. 2018 19:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Doc Alex 10 Unities + Antwort hilfreich


20180531_1955.png

 
Zitat:
Original erstellt von Doc Alex:
Das mit der Flächenauswahl ist super!

Aber welcher Knopf ist das? Ich habs mit ctrl leer gemacht und komm nicht mehr zurück ...

Viele Grüße

Alexander


CTRL+LEER schaltet zwischen Teileauswahl und Flächenauswahl hin und her!


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz