Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Linksgewinde in Bohrungstabelle (ab ST7)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SolidEdge
Autor Thema:  Linksgewinde in Bohrungstabelle (ab ST7) (1768 mal gelesen)
E.Dilos
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von E.Dilos an!   Senden Sie eine Private Message an E.Dilos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E.Dilos

Beiträge: 361
Registriert: 04.04.2012

Solid Edge ST8
KeyShot 8
DBSE R15
ULTIMAKER 2+

erstellt am: 22. Mrz. 2018 15:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Zusammen,

ich möchte Linksgewinde in die Solid Edge Bohrungstabelle (DIN Metric.xlsx) bringen.
Ich habe die benötigten Zeilen kopiert und die Spalte "Größe" mit -LH- ergänzt.

Problem: SE mag keine doppelten Durchmesser (siehe Fehlermeldung). Wie macht ihr das?

EDIT: Kann das Bild grad nicht posten. In der Fehlermeldung steht: Es wurden doppelte Durchmesser für die gleiche Gewindekategoriekennung gefunden.
Stellen sie sicher, dass die Gewindedatenbank keine doppelte Durchmesser für die gleiche Gewindekategoriekennung enthält.
------------------
Gruß
E.Dilos

[Diese Nachricht wurde von E.Dilos am 22. Mrz. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von E.Dilos am 22. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1418
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 22. Mrz. 2018 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für E.Dilos 10 Unities + Antwort hilfreich

LOL - dann muss man bestimmt wieder mit 1/1000 stel Abweichung arbeiten.

Also nit M16 sonder M15,999, und dann aufrunden beim Bemaßen.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4561
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 22. Mrz. 2018 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für E.Dilos 10 Unities + Antwort hilfreich


LinksgewindeEintrag.png

 
Hallo E.Dilos,

ersetze das Wort Gewindekategorie durch das Wort Gewindefamilie, dann weißt Du welche Spalte in der Exceltabelle gemeint ist.
Hab bei mir M10 Linksgewinde definiert in dem ich die Zeile für M10 kopiert habe und lediglich in der Spalte Gewindefamilie (M-LH) und Größe (M10-LH) geändert habe. So wie Uploads hier wieder möglich sind, lade ich auch noch einen Screenshot hoch.
Die Spalte Gewindefamilie benötigt Solid Edge damit bei der Änderung der Bohrungsgröße wieder ein passendes Gewinde zugewiesen werden kann, deshalb müssen die Werte auch eindeutig sein. Gleiche Durchmesser aber unterschiedliche Gewindefamilie sind also gar kein Problem.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6985
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 22. Mrz. 2018 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für E.Dilos 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht eine andere Katergoriekennung (Familie)?

Darüber hinaus ist die Gewindefamilie sowieso recht sinnfrei befüllt.
Die absolute Steigung in die Familie rein zu nehmen ist ja Kokolores.
Ändere ich mein M10 x 1 auf M12, will ich ja nicht M12 x1 sondern M12 x 1,25.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4561
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 22. Mrz. 2018 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für E.Dilos 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:
Vielleicht eine andere Katergoriekennung (Familie)?

Darüber hinaus ist die Gewindefamilie sowieso recht sinnfrei befüllt.
Die absolute Steigung in die Familie rein zu nehmen ist ja Kokolores.
Ändere ich mein M10 x 1 auf M12, will ich ja nicht M12 x1 sondern M12 x 1,25.



@Arne: Da gebe ich Dir vollkommen recht.
Also ich fände es besser wen in der Gewindefamilie die Vorzugsreihe definiert wäre, also:
  • ISO-Gewinde
  • ISO-Feingewinde I
  • ISO-Feingewinde II
  • ISO-Feingewinde III
  • ISO-Feingewinde IV

So wie es auf dieser Seite z.B. aufgelistet ist.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E.Dilos
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von E.Dilos an!   Senden Sie eine Private Message an E.Dilos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E.Dilos

Beiträge: 361
Registriert: 04.04.2012

Solid Edge ST8
KeyShot 8
DBSE R15
ULTIMAKER 2+

erstellt am: 26. Mrz. 2018 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
ersetze das Wort Gewindekategorie durch das Wort Gewindefamilie, dann weißt Du welche Spalte in der Exceltabelle gemeint ist.
Hab bei mir M10 Linksgewinde definiert in dem ich die Zeile für M10 kopiert habe und lediglich in der Spalte Gewindefamilie (M-LH) und Größe (M10-LH) geändert habe.
Danke Markus, hat funktioniert.

------------------
Gruß
E.Dilos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz