Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Gewicht in DFT von anpassbaren Teilen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gewicht in DFT von anpassbaren Teilen (215 mal gelesen)
Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2852
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 23. Jan. 2018 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo edger,

habe ein ASM mit einem anpassbaren teil (Feder), diese Teil wird in der Zg mit 0,00 kg angezeigt .... warum?

Liegts an dem anpassbaren Teil? Wenn ja, wie kann ich das rein bekommen.

Im PRT ist das Gewicht übrigens vorhanden

Danke

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2627
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 23. Jan. 2018 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rüben-Rudi 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht ist Kilogramm die falsche Einheit für eine kleine Feder und der gerundete Wert ist halt 0?

Versuchs Mal mit Gramm?

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2852
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 23. Jan. 2018 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dank Dir .... habe aber überall kg drin .... und bei 1,45 kg für ne Feder sollte die bei drei Kommastellen im Zweifelsfall auch bei to auftauchen ....

Ist aber alles über Vorlagen auf kg definiert

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4047
Registriert: 30.01.2002

ST10 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 23. Jan. 2018 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rüben-Rudi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rüben-Rudi:
Dank Dir .... habe aber überall kg drin .... und bei 1,45 kg für ne Feder sollte die bei drei Kommastellen im Zweifelsfall auch bei to auftauchen ....

Ist aber alles über Vorlagen auf kg definiert


Hallo Bernd,

kannst Du das Teil mal hochladen?


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4047
Registriert: 30.01.2002

ST10 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 23. Jan. 2018 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rüben-Rudi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rüben-Rudi:
Dank Dir .... habe aber überall kg drin .... und bei 1,45 kg für ne Feder sollte die bei drei Kommastellen im Zweifelsfall auch bei to auftauchen ....

Ist aber alles über Vorlagen auf kg definiert


Hallo Bernd,

Du sprichst von der Zeichnung des Teiles selber, nicht von einem Vorkommnis in einer Baugruppe?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2852
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 23. Jan. 2018 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Seltsam, seltsam ....

Unter der Gesamtmasse aus dem ASM ist das Gewicht passend, in der StüLi erscheint 0,00 kg ....

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2852
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 23. Jan. 2018 16:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


GewichtDFT.JPG

 
Sorry Wolfgang, hatte den Thread noch offen und einfach geantwortet, daher deine Antwort erst hinterher gesehen.

Sorry, die Teile darf ich nicht hochladen ...

Im PRT (anpassbar) erscheint das Gewicht

im ASM mit dem anpassbaren PRT rechnet SE offensichtlich richtig

Im DFT das Gesamtgewicht erscheint passend.

Im DFT StüLi steht unter Masse bei dem anpassbaren Teil 0,000 kg ....

Da ja das Gesamtgewichtaus dem ASM in das Schriftfeld und die Gewichte in der StüLi wenig miteinander zutun haben, stellt sich letzlich die Frage warum in der STüLi das anpassbare Teil ohne Gewicht erscheint

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4047
Registriert: 30.01.2002

ST10 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 23. Jan. 2018 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rüben-Rudi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rüben-Rudi:
Sorry Wolfgang, hatte den Thread noch offen und einfach geantwortet, daher deine Antwort erst hinterher gesehen.

Sorry, die Teile darf ich nicht hochladen ...

Im PRT (anpassbar) erscheint das Gewicht

im ASM mit dem anpassbaren PRT rechnet SE offensichtlich richtig

Im DFT das Gesamtgewicht erscheint passend.

Im DFT StüLi steht unter Masse bei dem anpassbaren Teil 0,000 kg ....

Da ja das Gesamtgewichtaus dem ASM in das Schriftfeld und die Gewichte in der StüLi wenig miteinander zutun haben, stellt sich letzlich die Frage warum in der STüLi das anpassbare Teil ohne Gewicht erscheint


Hallo Bernd,


also dies wäre mein philosophischer Schluß aus meinen Untersuchungen.

Hast Du ein anpassbares Teil in einer Baugruppe verbaut, dann rechnet sich SE das Teilevolumen aus (jedes Vorkommnis) und daraus resultierend die Masse (Volumen * Dichte) was nur dann richtig wäre, wenn es sich wirklich um nicht dehnbare Körper handeln würde.
Bei Federn ist es definitiv falsch.

Die Baugruppenmasse ist IMHO AUCH falsch, denn es werden die entsprechenden unterschiedlichen Volumen hergenommen.
Richtig ist es nur, wenn es so modelliert wird, dass sich das Einzelvolumen nicht verändert.

Ich bin aber manchmal dafür gewesen, nur eine vereinfachte Feder zu modellieren (Zylinder mit Länge) und da ergibt sich etwas falsches.

Was Du in er Stückliste auflisten kannst, ist die Summenmasse der einzelnen Teile.

Die schreibt Dir SE hin.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de