Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Stückliste

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Stückliste (367 mal gelesen)
Ollie A.
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Ollie A. an!   Senden Sie eine Private Message an Ollie A.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ollie A.

Beiträge: 94
Registriert: 10.06.2005

WF4,Creo2; NX6 / 8.5 / 10; IV13 / ST8
NVIDIA Quadro 600; Win7 64bit

erstellt am: 28. Nov. 2017 18:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2017-11-28_SolidEdgeST8.png

 
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich Stücklisten und Ballons/Textblasen.
Folgendes Problem:
Ich habe eine Baugruppe A mit Einzelteilen. Diese Baugruppe A ist in einer Baugruppe B (z. B. ein Rahmen) verbaut.
In der Zeichnung für die Baugruppe A lasse ich mir das Modell und die Stückliste mit den Stücklistenballons anzeigen.
Zusätzlich lade ich in die gleiche Zeichnung auch die übergeordnete Baugruppe B und zeige sie ebenfalls an
(Beispielsweise habe ich Anschraubteile in einer BG und in der Baugruppe darüber den Rahmen, wo die Teile verbaut sind.)

Auf der Zeichnung befindet sich nun eine Ansicht mit den Einzelteilen und den Textblasen entsprechend der Stückliste. Bei der zweiten Ansicht zeige ich die übergeordnete Baugruppe (um die Baugruppenumgebung der Teile zu sehen).
Ich würde nun gerne auch in dieser Ansicht die Stücklistenballons der 1. Ansicht anzeigen, ohne die Nummern von Hand eintragen zu müssen.
Geht das (Beispiel angehängt)?

Vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3927
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 28. Nov. 2017 19:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ollie A. 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Ollie A.:
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich Stücklisten und Ballons/Textblasen.
Folgendes Problem:
Ich habe eine Baugruppe A mit Einzelteilen. Diese Baugruppe A ist in einer Baugruppe B (z. B. ein Rahmen) verbaut.
In der Zeichnung für die Baugruppe A lasse ich mir das Modell und die Stückliste mit den Stücklistenballons anzeigen.
Zusätzlich lade ich in die gleiche Zeichnung auch die übergeordnete Baugruppe B und zeige sie ebenfalls an
(Beispielsweise habe ich Anschraubteile in einer BG und in der Baugruppe darüber den Rahmen, wo die Teile verbaut sind.)

Auf der Zeichnung befindet sich nun eine Ansicht mit den Einzelteilen und den Textblasen entsprechend der Stückliste. Bei der zweiten Ansicht zeige ich die übergeordnete Baugruppe (um die Baugruppenumgebung der Teile zu sehen).
Ich würde nun gerne auch in dieser Ansicht die Stücklistenballons der 1. Ansicht anzeigen, ohne die Nummern von Hand eintragen zu müssen.
Geht das (Beispiel angehängt)?

Vielen Dank!


Hallo Ollie,

ja das geht.

Erstelle Dir zuerst die Baugruppenansicht inkl. Stückliste und Ballons.
Und nun den Ansichtsassistenten wieder starten.
SE zeigt Dir nun die bereits dargestellte BG und deren Teile.
Nun den/die Teile anwählen und in Ansicht darstellen.
Hängst Du nun einen Ballon an einen Einzelteilansicht, dann wird Dir sofort die Pos.nummer aus der BG angezeigt.

Achtung nur beim Ansichtsableiten, dass die Option hier nicht auf unabhängig steht.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ollie A.
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Ollie A. an!   Senden Sie eine Private Message an Ollie A.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ollie A.

Beiträge: 94
Registriert: 10.06.2005

WF4,Creo2; NX6 / 8.5 / 10; IV13 / ST8
NVIDIA Quadro 600; Win7 64bit

erstellt am: 29. Nov. 2017 16:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,

erst einmal vielen Dank.
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, lädst Du als erstes die übergeordnete Baugruppe (also die mit der "Umgebung").
Hier bearbeitest Du die Stückliste und zeigst die Ballons. Dann zeigst Du die Einzelteile.
Für mich muss allerdings die Unterbaugruppe zeichnungsführend sein - zum Einen, um die richtigen Attribute für den Zeichenkopf zu ziehen, zum Anderen, weil die Stückliste austomatisch über Teamcenter von der führenden Baugruppe erstellt wird (Kundenvorgabe).

Ich zeige also erst die Unterbaugruppe auf der Zeichnung mit Stückliste und Ballons und erst danach hole ich mir über den Ansichtassistenten die übergeordnete BG in die Zeichnung. Diese hat ja ihre eigene Stückliste mit Ballons und die Ballons sind nun unterschiedlich zur ersten Ansicht.
Ich möchte in der übergeordneten Ansicht die Balloninfo der untergeordneten Baugruppe angezeigt haben.
Weißt Du, wie ich das meine?

Viele Grüße, Ollie.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3927
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 29. Nov. 2017 19:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ollie A. 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Ollie A.:
Hallo Wolfgang,

erst einmal vielen Dank.
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, lädst Du als erstes die übergeordnete Baugruppe (also die mit der "Umgebung").
Hier bearbeitest Du die Stückliste und zeigst die Ballons. Dann zeigst Du die Einzelteile.
Für mich muss allerdings die Unterbaugruppe zeichnungsführend sein - zum Einen, um die richtigen Attribute für den Zeichenkopf zu ziehen, zum Anderen, weil die Stückliste austomatisch über Teamcenter von der führenden Baugruppe erstellt wird (Kundenvorgabe).

Ich zeige also erst die Unterbaugruppe auf der Zeichnung mit Stückliste und Ballons und erst danach hole ich mir über den Ansichtassistenten die übergeordnete BG in die Zeichnung. Diese hat ja ihre eigene Stückliste mit Ballons und die Ballons sind nun unterschiedlich zur ersten Ansicht.
Ich möchte in der übergeordneten Ansicht die Balloninfo der untergeordneten Baugruppe angezeigt haben.
Weißt Du, wie ich das meine?

Viele Grüße, Ollie.



Hallo Ollie,


also ehrlich gesagt, nicht wirklich!

Welche Ansicht Du als erstes in die Zeichnung holst ist -zumindest ohne Teamcenter nicht wirklich wichtig.
Ganz abgesehen davon, dass meines Wissen nach, Teamcenter gar nicht glücklich ist, wenn es eine eins zu N Beziehung der Dokumente gibt.
Das - so wurde mir mal gesagt - sollte man vermeiden.

Und es geht ja um die Stückliste.

Was ich nun schon gar nicht mehr verstehe, mit Teamcenter ziehst Du ja normalerweise die BOM aus Teamcenter, oder nicht?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ollie A.
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Ollie A. an!   Senden Sie eine Private Message an Ollie A.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ollie A.

Beiträge: 94
Registriert: 10.06.2005

WF4,Creo2; NX6 / 8.5 / 10; IV13 / ST8
NVIDIA Quadro 600; Win7 64bit

erstellt am: 30. Nov. 2017 18:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nabend Wolfgang,

ich probiere morgen noch was aus und melde mich dann noch einmal.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3927
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 30. Nov. 2017 19:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ollie A. 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Ollie A.:
Nabend Wolfgang,

ich probiere morgen noch was aus und melde mich dann noch einmal.


Hallo Ollie,

gib uns Bescheid.
Bin schon gespannt was da kommt.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ollie A.
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Ollie A. an!   Senden Sie eine Private Message an Ollie A.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ollie A.

Beiträge: 94
Registriert: 10.06.2005

WF4,Creo2; NX6 / 8.5 / 10; IV13 / ST8
NVIDIA Quadro 600; Win7 64bit

erstellt am: 01. Dez. 2017 17:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

klar, die Stückliste kommt aus Teamcenter; die Positionsnummern kann ich aber sowohl auf Baugruppenebene als auch im Teamcenter ändern.

Angenommen, ich habe eine Baugruppe "1 E-Schrank und 1 Schraube". Die Ansicht 1 der Baugruppe zeige ich auf meiner Zeichnung mit der zugehörigen Stückliste, die aus Pos. 1 (E-Schrank) und Pos. 2 (Schraube) besteht. (Ich bilde die bestehende Stückliste in einer Zeichnung ab).

Nun will ich noch zeigen, wo dieser Schrank steht, etwa in einem großen Gestell. Also lade ich zusätzlich eine Baugruppe in die Zeichnung, bestehend aus dem Gestell und der Baugruppe E-Schrank. In dieser zweiten Ansicht will ich auch Positionsnummern vergeben - und zwar die gleichen aus der ersten Ansicht. Die Ballons möchte ich nicht von Hand ausfüllen. Ich stelle mir ein Attribut vor, das mir die Positionsnummer der ersten Stückliste anzeigt (also so etwas wie %{Positionsnummer|G} bezüglich der ersten Stückliste).
Die zweite Ansicht hat imgrunde auch eine Stückliste, bestehend aus Gestell und BG Schrank, also 2 Positionen; aber diese interessiert mich in dieser Zeichnung nicht. Das Bild aus dem ersten Beitrag zeigt das doch ganz gut?

Ist es nun etwas klarer?

Viele Grüße, Ollie.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ollie A.
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Ollie A. an!   Senden Sie eine Private Message an Ollie A.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ollie A.

Beiträge: 94
Registriert: 10.06.2005

WF4,Creo2; NX6 / 8.5 / 10; IV13 / ST8
NVIDIA Quadro 600; Win7 64bit

erstellt am: 04. Dez. 2017 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2017-12-04-stuecklistet.png

 
Hallo,

ein Kollege hat gefunden, was wir benötigen.
Man lädt die übergeordnete Baugruppe in die Zeichnungsansicht und lässt sich dann die Stückliste anzeigen.
Bevor man aber die Stückliste ablegt, kann man ein Häkchen setzen bei "Stückliste - Aus ausgewählter Unterbaugruppe" (siehe angehängtes Bild).
Nun wird genau die Stückliste der Unterbaugruppe (aus Teamcenter) angezeigt.

Viele Grüße, Ollie.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de