Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Blechwanne, Ecke

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Blechwanne, Ecke (205 mal gelesen)
Ollie A.
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Ollie A. an!   Senden Sie eine Private Message an Ollie A.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ollie A.

Beiträge: 89
Registriert: 10.06.2005

WF4,Creo2; NX6 / 8.5 / 10; IV13 / ST8
NVIDIA Quadro 600; Win7 64bit

erstellt am: 09. Nov. 2017 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Blechwanne_Ecke.png

 
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage zur Ecke in einer Blechwanne.
Das Blech ist 5 mm dick, der Biegeradius 10.
Wenn ich in SE8 bei Konturlappenoptionen die Ecke kreisförmig ausgeschnitten haben möchte, macht das Programm einen ziemlich komischen Ausschnitt, siehe Anhang.
Ich kenne das von Creo anders, siehe ebenfalls im Anhang.
Hat jemand eine Idee, woran das liegt bzw. wie man es besser macht?

Vielen Dank,
Ollie A.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 227
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 09. Nov. 2017 18:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ollie A. 10 Unities + Antwort hilfreich


Bild1.jpg

 
Hallo

Ich würde bei einer einfachen Wanne keinen Konturlappen machen,
sonder in Synchronen Modus alle 4 Seiten gleichzeitig hoch ziehen und die Ecken schließen da habe ich vielmehr möglichkeiten.
MfG
Boss

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro
ST10

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3875
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 09. Nov. 2017 20:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ollie A. 10 Unities + Antwort hilfreich

[QUOTE]Original erstellt von herbertboss:
Hallo

Ich würde bei einer einfachen Wanne keinen Konturlappen machen,
sonder in Synchronen Modus alle 4 Seiten gleichzeitig hoch ziehen und die Ecken schließen da habe ich vielmehr möglichkeiten.
MfG
Boss

[/QUOTE


Hallo,


die Optionen für die Art des Ecke schließen sollten auch im Konturlappen da sein.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5809
Registriert: 24.05.2002

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 09. Nov. 2017 20:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ollie A. 10 Unities + Antwort hilfreich

Den Kreis kann man mit "Abstand" nach innen verschieben.
Alerdinsg kommt dann bei mir mit Kreisausschnitt auch in ST10 blödsinn raus. Überlappung ohne Kollisionshinweis. Das sollte es nicht mehr geben.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 227
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 09. Nov. 2017 21:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ollie A. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Beim Konturlappen habe ich nur 3 möglichkeiten Schließen, Kreisförmig und offen ich kann auch keine Überlappung machen. Bei Änderungen gibt es auch Probleme, da ich Lappen nicht einzeln ändern kann.
MfG
Boss

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro
ST10

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 227
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 09. Nov. 2017 22:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ollie A. 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von herbertboss:
Hallo
Beim Konturlappen habe ich nur 3 möglichkeiten Schließen, Kreisförmig und offen ich kann auch keine Überlappung machen. Bei Änderungen gibt es auch Probleme, da ich Lappen nicht einzeln ändern kann.
MfG
Boss



Die schönere Lösung ist sowieso auf Gehrung schneiden, wenn ich das Teil mit Laser schneide ist die Kontur egal wenn ich aber das Teil nipple bin ich auf Rundstempel oder Sonderstempel gebunden.

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro
ST10

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ollie A.
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Ollie A. an!   Senden Sie eine Private Message an Ollie A.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ollie A.

Beiträge: 89
Registriert: 10.06.2005

WF4,Creo2; NX6 / 8.5 / 10; IV13 / ST8
NVIDIA Quadro 600; Win7 64bit

erstellt am: 10. Nov. 2017 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

die Ecken bei Dir im Synchronus sehen aber auch nicht richtig aus. Der kreisförmige Ausschnitt ist eigentlich dafür da, die innere Ecke zu entlasten; also die Stelle, wo die inneren tangentialen Biegekanten zusammenlaufen.
Außerdem dürfen wir kein Synchronus benutzen - Kundenvorgabe.
Ich könnte natürlich auch alles von Hand im abgewickelten Zustand ausschneiden...
Nun denn, vielleicht funktionieert da ja in der ST15.

Vielen Dank,
Ollie A.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5809
Registriert: 24.05.2002

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 10. Nov. 2017 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ollie A. 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Du nicht an dem Kreis hängst, mach doch "U-Förmig"

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ollie A.
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Ollie A. an!   Senden Sie eine Private Message an Ollie A.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ollie A.

Beiträge: 89
Registriert: 10.06.2005

WF4,Creo2; NX6 / 8.5 / 10; IV13 / ST8
NVIDIA Quadro 600; Win7 64bit

erstellt am: 10. Nov. 2017 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hänge nicht am Kreis, aber U-färmig ist auch nicht korrekt. Zuerst muss man mit Durchmesser und Offset spielen, damit die Kreisöffnung auch bis in die untere Ecke reinläuft. Dann läuft aber die obere Ecke innerhalb des Radius zusammen und nicht bis zur Tangentialkante.

Aber ihr habt mir schon geholfen - ich weis nun, was in der ST8 diesbezüglich möglich ist und dass ich nicht irgendetwas übersehen habe.
Letzlich muss man sich immer mit den jeweiligen Programmen arrangieren. Das ist nun mein 5. CAD-Sytem und allen ist gemein, dass sie vieles anders machen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5809
Registriert: 24.05.2002

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 10. Nov. 2017 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ollie A. 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Ollie A.:
[...]Letzlich muss man sich immer mit den jeweiligen Programmen arrangieren. [...]

Danke. Das sieht nicht jeder so. 

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

herbertboss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von herbertboss an!   Senden Sie eine Private Message an herbertboss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für herbertboss

Beiträge: 227
Registriert: 15.04.2012

erstellt am: 10. Nov. 2017 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ollie A. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Die selben Möglichkeiten hast Du auch im Sek Mod. beim Ecken schließen, wenn Syc. nicht erlaubt ist.
Jedes Cad-Programm hat so seine Eigenheiten.
MfG
Boss

------------------
Asus P8C-WS
Intel Xeon 1240 V2 3,40 GHz
MSI GTX 1060 6 GB
16,0 GB-Ram
Win 10 Pro
ST10

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de