Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Solid Edge Ursprung von Baugruppe mit Ursprung von Bauteil abhängig machen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Solid Edge Ursprung von Baugruppe mit Ursprung von Bauteil abhängig machen? (200 mal gelesen)
Hourmin
Mitglied
Technischer Systemplaner

Sehen Sie sich das Profil von Hourmin an!   Senden Sie eine Private Message an Hourmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hourmin

Beiträge: 7
Registriert: 01.08.2017

erstellt am: 28. Okt. 2017 18:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Abend,

bin relativ neu in Solid Edge. Habe vorher mit Autodesk Inventor gearbeitet. Hier war es möglich den Ursprung von einem Bauteil mit dem Ursprung von der Baugruppe abhängig zu machen (Bauteil ist symmetrisch)

Weiß jemand ob das in Solid Edge auch möglich ist?

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3868
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 28. Okt. 2017 19:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hourmin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hourmin:
Guten Abend,

bin relativ neu in Solid Edge. Habe vorher mit Autodesk Inventor gearbeitet. Hier war es möglich den Ursprung von einem Bauteil mit dem Ursprung von der Baugruppe abhängig zu machen (Bauteil ist symmetrisch)

Weiß jemand ob das in Solid Edge auch möglich ist?

Danke



Hallo,

da ich leider - oder zum Glück - nie mit Inventor arbeiten musste, kann ich mit Deiner Frage noch nicht all zuviel anfangen.

Was genau bewirkt dieser Befehl, was bringt er, bzw. wie kann er mir helfen.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2604
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 28. Okt. 2017 20:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hourmin 10 Unities + Antwort hilfreich


Eine_Moeglichkeit.wmv

 
Zitat:
Original erstellt von Hourmin:
[...]
Weiß jemand ob das in Solid Edge auch möglich ist?
[...]

Würde ich machen wie im Video im Anhang!

In der Baugruppe eine kleine Skizze mit zwei Linien erzeugen welche an dem gewünschten KS hängen. -> Dann per "Skizze kopieren" die beiden Linien in das gewünschte Bauteil assoziativ kopieren -> Dann kann man (falls noch notwendig) im Bauteil auf die beiden Linien ein KS setzen, welches dadurch auch eindeutlich wird!

Ist zwar nicht der allerschönste Weg aber immerhin...

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hourmin
Mitglied
Technischer Systemplaner

Sehen Sie sich das Profil von Hourmin an!   Senden Sie eine Private Message an Hourmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hourmin

Beiträge: 7
Registriert: 01.08.2017

erstellt am: 30. Okt. 2017 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hourmin
Mitglied
Technischer Systemplaner

Sehen Sie sich das Profil von Hourmin an!   Senden Sie eine Private Message an Hourmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hourmin

Beiträge: 7
Registriert: 01.08.2017

erstellt am: 30. Okt. 2017 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bei Symmetrischen Baugruppen könnte man dann mittels der Ursprungsebene direkt alle Bauteile mittig anordnen.

Klar kann man die äußere Fläche eines Körpers auswählen und den Abstand eingeben damit es mittig positioniert wird
aber o.g. wäre der sauberere Weg.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2604
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 30. Okt. 2017 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hourmin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hourmin:
[...]
Klar kann man die äußere Fläche eines Körpers auswählen und den Abstand eingeben damit es mittig positioniert wird
aber o.g. wäre der sauberere Weg.

Es gibt auch Baugruppenbeziehungen welche die symmetrische Anordnung von Bauteilen direkt erlauben!

Freut mich wenn ich helfen konnte...   

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de