Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Maximaler Arbeitsspeicher den Solid Edge x64 verwalten kann

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Maximaler Arbeitsspeicher den Solid Edge x64 verwalten kann (896 mal gelesen)
karma
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von karma an!   Senden Sie eine Private Message an karma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karma

Beiträge: 66
Registriert: 29.11.2008

Solid Edge ST9
Creo 3.0
Mathcad Prime 3.1
Keyshot 4
CIM DataBase
Kisters Viewstation

erstellt am: 05. Sep. 2017 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wieviel RAM kann Solid Edge x64 verwalten? Ich meine nicht den installierten RAM vom Rechner sonder mit wieviel SE wirklich Arbeiten kann. Meines Wissens nach sind das 4gb???

Danke und LG
Karma

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5799
Registriert: 24.05.2002

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 05. Sep. 2017 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie kommst Du auf die Idee?
4GB war die Begrenzung für 32bit Anwendungen.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karma
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von karma an!   Senden Sie eine Private Message an karma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karma

Beiträge: 66
Registriert: 29.11.2008

Solid Edge ST9
Creo 3.0
Mathcad Prime 3.1
Keyshot 4
CIM DataBase
Kisters Viewstation

erstellt am: 05. Sep. 2017 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

War nur eine Annahme von mir. Deshalb frage ich ja auch in die Runde!

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4262
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 05. Sep. 2017 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Karma,

mit Windows 7 64 Bit sind theoretisch 16 Exabytes adressierbar (umgerechnet ca. 18.400.000 Terabyte).
In der Praxis sind die Unterstützten Speichergrößen aber erheblich niedriger:


  • Windows 7 Home Premium 64-Bit 16GB
  • Windows 7 Professional 64-Bit 192GB

Quelle: CHIP - Maximaler Arbeitsspeicher bei Windows 7 Home Premium 64-Bit

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4055
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i7-6700 @ 8x 4.20GHz,32GB DDR4-RAM,nVidia GeForce GTX 1080, MS Windows 10 64Bit, ST110.00.01.106 x64, German (ST10MP1).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
Samsung S4 GT I9505, Android 4.2.2 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 05. Sep. 2017 18:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab von 16 auf 32 Gb erweitert und je nach Große der Baugruppe nutzt Solid Edge diesen Bereich auch, jedenfalls hab ich hier eine Baugruppe, die über 16 Gb ging. Ohne die Erweiterung lief das aber auch, nur eben etwas langsamer. Keyshot zbsp. nutzt direkt alles, wenn gerendert wird und keyshot gehört auch zu Solid Edge.

Ich hatte auch mal einen Rechne mit 64 Gb Ram, hier hab ich aber bei Tests nie erreicht, das Solid Edge mehr als 4 Gb nutzt, das ist aber schon relativ lange her.

In der Regel braucht man nicht mehr als 16Gb. Das muß schon was besonders großes sein, was man modelliert, das mehr Speicher überhaupt Sinn macht.
Was leider mit der Erweiterung einherging, ich hatte den Rechner vorher ein wenig übertaktet, mit der Erweiterung gabs leider Abstürze, daher mußte ich runter auf Normalwerte, jetzt läuft der Rechner stabil, aber nicht mehr so schnell, und man könnte jetzt hinterfragen, ob sich die Erweiterung überhaupt gelohnt hat.
Da Speicher heutzutage nicht mehr viel kostet, ist mir das jetzt eigentlich wurscht.

[Diese Nachricht wurde von kmw am 05. Sep. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5799
Registriert: 24.05.2002

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 05. Sep. 2017 19:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Für SE adressierbarer Arbeitsspeicher, nicht installierter RAM 

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2604
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 05. Sep. 2017 21:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von karma:
Hallo,
wieviel RAM kann Solid Edge x64 verwalten? Ich meine nicht den installierten RAM vom Rechner sonder mit wieviel SE wirklich Arbeiten kann. Meines Wissens nach sind das 4gb???
[...]

In der Readme steht unter empfohlener Hardware beim RAM 8GB oder mehr, daher kann SE mit ziemlicher Sicherheit 8GB oder mehr verwalten... 

Detailliertere Spezifikationen sind mir leider nicht bekannt! Man kann aber eine technical Question an die SE-Entwicklung öffnen wenn man's genau wissen will!

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4055
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i7-6700 @ 8x 4.20GHz,32GB DDR4-RAM,nVidia GeForce GTX 1080, MS Windows 10 64Bit, ST110.00.01.106 x64, German (ST10MP1).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
Samsung S4 GT I9505, Android 4.2.2 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 06. Sep. 2017 05:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Nicht installierter Ram kann nicht verwaltet werden, es fehlt das Vorhandensein. Das funktioniert dann mit Sicherheit nicht, weil nicht da.

Ansonsten würde ich sagen, die Grenze ist vom Betriebssystem vorgegeben, also Win10 kann maximal 512 Mb verwalten, ich würd sagen die ersten Probleme ergeben sich schon bei 128 Gb (Home Version usw.)
Wir haben Server mit 128 Gb RAM, aber auf denen laufen viele virtuelle Maschinen die alle nicht mehr als max. 64Gb haben und die Clients, wo SE installiert ist, alle maximal 32 Gb.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5799
Registriert: 24.05.2002

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 06. Sep. 2017 07:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Warum sollte nicht installierter RAM icht verwaltet wrden können?

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4055
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i7-6700 @ 8x 4.20GHz,32GB DDR4-RAM,nVidia GeForce GTX 1080, MS Windows 10 64Bit, ST110.00.01.106 x64, German (ST10MP1).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
Samsung S4 GT I9505, Android 4.2.2 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 06. Sep. 2017 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Du hast Recht, natürlich kann man sowas verwalten und adressieren.
Ich hab nur die Blickweise gehabt, das man natürlich Briefe and den Weihnachtsmann schicken kann oder nicht vorhandenes Essen gleichmässig und gerecht an Bedürftige verteilt (jeder bekommt nix), verwaltungstechnisch geht das.
Ich denk halt immer gleich an die Limits, die das Bios vom Motherboard oder das Betriebssystem vorgibt, oder schlicht das nicht vorhandensein von größeren Speicherriegeln auf dem Markt, was nutzt mir dann das man theoretisch 16 Exabyte adressieren kann.
Aber natürlich kann man auch swappen auf externe Laufwerke usw.. Nur das vermeide ich automatisch, auch gedanklich. Und ich sollte mir jetzt erstmal einen Kaffee holen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karma
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von karma an!   Senden Sie eine Private Message an karma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karma

Beiträge: 66
Registriert: 29.11.2008

Solid Edge ST9
Creo 3.0
Mathcad Prime 3.1
Keyshot 4
CIM DataBase
Kisters Viewstation

erstellt am: 06. Sep. 2017 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Alles klar, danke für die Info.
Also liegt die schlechte Performance von meinem SE nicht am RAM.

Wie sieht es mit der Auslastung der Prozessorkerne aus?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5799
Registriert: 24.05.2002

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 06. Sep. 2017 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von karma:
[...]Wie sieht es mit der Auslastung der Prozessorkerne aus?

Im 3D meist nur ein Kern.
Dein Rechner ist gut. Die CPU sollte auch noch reichen.
Vielleicht der Virenscanner?
SSD kann nicht schaden.
Irgendwelche falschen Einstellungen in SE. Oder in den Vorlagen.

Es kommt ja immer mal wieder vor, dass sich jemand über bescheidenene Grafik Performance beklagt. Leider ist es meist Kaffesatzleserei, so aus der Ferne. Aber vielleicht finden wir das Problem ja. 

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4262
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 06. Sep. 2017 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von karma:
...
Also liegt die schlechte Performance von meinem SE nicht am RAM.
...


Das war nicht Deine ursprüngliche Frage. Was meinst Du mit schlechter Performance?

  • Öffnen von Dateien
  • Grafik drehen
  • Zeichnungen berechnen
  • große komplexe Muster erstellen
  • ...?

Jedes dieser Probleme kann eine oder mehrere Ursachen haben.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karma
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von karma an!   Senden Sie eine Private Message an karma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karma

Beiträge: 66
Registriert: 29.11.2008

Solid Edge ST9
Creo 3.0
Mathcad Prime 3.1
Keyshot 4
CIM DataBase
Kisters Viewstation

erstellt am: 07. Sep. 2017 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Problem ist das Arbeiten mit großen Baugruppen, welche leider viele Interpart-Verknüpfungen beinhalten.

Die Arbeitsmethodik habe ich bereits verbessert.
Also Bauteile vereinfachen, möglichst viele Unterbaugruppen und diese dann mit "Visible Faces" vereinfacht. Zonen erstellen und Ansichtskonfigurationen.

Zum Einsatz kommt ein HP Z440 mit 64GB RAM und Quardo K4000

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

js12893
Mitglied
Solid Edge Support


Sehen Sie sich das Profil von js12893 an!   Senden Sie eine Private Message an js12893  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für js12893

Beiträge: 128
Registriert: 08.04.2013

SE V20-ST10

erstellt am: 07. Sep. 2017 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

@Karma

Welche Solid Edge Version hast du Installiert du schreibst davon das du eine ST5 Installiert hast, von dieser gibt es noch eine 32bit Version, wenn du diese in einer 64bit Windows version installiert kann es leicht daran liegen, das dein Solid Edge nicht mehr Arbeitesspeicher verwendet!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karma
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von karma an!   Senden Sie eine Private Message an karma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karma

Beiträge: 66
Registriert: 29.11.2008

Solid Edge ST9
Creo 3.0
Mathcad Prime 3.1
Keyshot 4
CIM DataBase
Kisters Viewstation

erstellt am: 07. Sep. 2017 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die ST6 x64 ist installiert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

js12893
Mitglied
Solid Edge Support


Sehen Sie sich das Profil von js12893 an!   Senden Sie eine Private Message an js12893  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für js12893

Beiträge: 128
Registriert: 08.04.2013

SE V20-ST10

erstellt am: 07. Sep. 2017 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast du schon mal bei deinem Reseller angerufen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2604
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 08. Sep. 2017 19:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von karma:
Das Problem ist das Arbeiten mit großen Baugruppen, welche leider viele Interpart-Verknüpfungen beinhalten.
[...]

Das kann dann beim aktualisieren schon etwas dauern!

Wird mit Daten am Server gearbeitet und mit einem PDM-System? -> Was ist wenn die Daten lokal liefen!

Sind die SE-Einstellungen optimal? -> Speziell Graka-Einstellungen!?

Am Rechner liegst nicht, denke ich...  

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karma
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von karma an!   Senden Sie eine Private Message an karma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karma

Beiträge: 66
Registriert: 29.11.2008

Solid Edge ST9
Creo 3.0
Mathcad Prime 3.1
Keyshot 4
CIM DataBase
Kisters Viewstation

erstellt am: 11. Sep. 2017 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Dateien liegen lokal, jedoch werden diese dann über ein PLM System abgehandelt. --> Workspace Manager von Contact Software, falls diesen jemand kennt.

Einstellungen sollten passen, also lt SoliD Edge Admin.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4055
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i7-6700 @ 8x 4.20GHz,32GB DDR4-RAM,nVidia GeForce GTX 1080, MS Windows 10 64Bit, ST110.00.01.106 x64, German (ST10MP1).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
Samsung S4 GT I9505, Android 4.2.2 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 11. Sep. 2017 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn du eine Baugruppe mal aus dem PDM System exportierst und dann das PDM System abschaltest und die Daten ohne PDM öffnest, ist es dann genauso langsam ?
Sind die Pfade mal verschoben worden und musst sich SE erst die Daten zusammen suchen ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2604
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 11. Sep. 2017 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
[...] die Daten ohne PDM öffnest [...]

Genau das meinte ich, alles wegschalten was nicht SE ist und dann nach der "Bremse" suchen, falls es die gibt... 

Daten lokal und trotzdem vom PDM verwaltet?!

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hilge_68
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hilge_68 an!   Senden Sie eine Private Message an Hilge_68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hilge_68

Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2006

erstellt am: 12. Sep. 2017 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Karma,

offensichtlich möchte SE x64 nicht viel mehr als 4GB Speicher nutzen (edge.exe im Task-Manager) obwohl es ja eigentlich gehen müsste.
Wir haben z.T. enorm große Baugruppen die dann auch noch mit Smap3D verrohrt werden müssen, usw.
Ab ca. 3GB wird das handling zäh, mehr als 4,2 GB haben wir noch nicht geschafft. Dann dauert das Einfügen eines Schräubchens etwa 2 Minuten, arbeiten unmöglich. Natürlich kann man sich mit den bekannten Strategien behelfen und meist trotzdem noch arbeiten, aber das mit den 4GB stimmt. NX hat das Problem übrigens nicht und füllt brav das RAM bis zum Anschlag.

Ich schlage vor, probiert es selbst einmal aus. Wer keine Teilemonster zur Verfügung hat, kann ja eine Baugruppe mit der Gesamtübersicht seines Lebenswerkes erstellen, oder so.

Meiner Meinung nach darf dieses Limit nicht existieren und Siemens sollte das Problem beseitigen und zwar schnell. Weil es uns aktuell wieder sehr nervt, habe ich heute einen Call beim Reseller gestartet.
Vielleicht macht Siemens ja mal was, wenn nur genügend Kunden sich das wünschen?

Ich zähle auf euch!

Grüße, Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5799
Registriert: 24.05.2002

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 12. Sep. 2017 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Hab mal eben getestet.
Speicher für SE war bei einer 40.000 Teile BG bei 5,2 GB nach dem alles im Entwurf und aktiv ist. Aber das war ja schon bei den erwähnten 4,2 GB klar, das es keine 4GB Grenze gibt.
Das jemand auf die Idee kommt, dass mehr im Speicher den Rechner schneller macht, ist mir auch neu.

Klar sollte man auch die bekannten Techniken für das Arbeiten mit großen Baugruppen Ich würde evtl. sogar alle Techniken dazu zu nutzen 

Viele Grüße

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hilge_68
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hilge_68 an!   Senden Sie eine Private Message an Hilge_68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hilge_68

Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2006

erstellt am: 12. Sep. 2017 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Arne,

du musst auch dann mit der Baugruppe arbeiten, nicht nur ein bisschen hin und her drehen. 
Geht das dann noch flüssig? Die Aussage ist eher, ab (spätestens) 4GB ein vernünftiges arbeiten unmöglich ist. Wir haben früher, weil SE das damals nicht gut genug konnte, das Piping mit Catia und versuchsweise mit NX gemacht. Die gleichen Modelle belegten erheblich mehr RAM, Bedienung flüssig, gleicher Rechner.
Man könnte fast glauben, dass SE ab ca. 3GB auf HD auslagert. Oder was rechnet SE beim Einfügen einer Schraube 2 Minuten herum? Mehr im Speicher macht dann schnell, wenn nichts auf HD ausgelagert wird.

Was auch immer SE da treibt, das ist nicht gut und seit der ersten 64bit Version verbesserungswürdig.

Außerdem profitierst du und deine mir wohl bekannte Firma doch auch von einer Verbesserung der Performance, oder nicht? Also sieh zu, das du die Leute von Siemens an die Arbeit kriegst! 
Das nennt man dann Kundenfeedback, Arne.

Grüße aus Bielefeld
Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karma
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von karma an!   Senden Sie eine Private Message an karma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karma

Beiträge: 66
Registriert: 29.11.2008

Solid Edge ST9
Creo 3.0
Mathcad Prime 3.1
Keyshot 4
CIM DataBase
Kisters Viewstation

erstellt am: 14. Sep. 2017 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habt ihr das eine GTAC Ticket Nummer?

Würde meinen Call gerne dazuhängen.

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hilge_68
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hilge_68 an!   Senden Sie eine Private Message an Hilge_68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hilge_68

Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2006

erstellt am: 14. Sep. 2017 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo karma,

habe den Call beim Reseller gestartet. GTAC muss warten....
Antwort:
"Für ST7 wird es, wie Ihnen sicherlich bekannt sein dürfte, keine Updates mehr geben. Wir können nur für die derzeit aktuellen Versionen ST9 und ST10 Problemreports generieren lassen und ggf. Weiterentwicklungswünsche wenn diese in ST10 nicht umgesetzt sind.
Um eine unzureichende Performance mit Ihren Baugruppen bei Siemens PLM zu melden und um Abhilfe zu bitten (Enhancement) müssten wir dies so mit ST10 reproduzieren und entsprechend bei Siemens PLM platzieren.
"
Da hat er ja Recht. Ich bekomme bald einen Testrechner mit ST10, dann geht's weiter.

Grüße, Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Mitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1445
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST8 MP12
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2017
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 14. Sep. 2017 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich


ASSE.JPG

 
Ich weis ja nicht was ihr da so treibt, aber hier mal ein Screenshot vom Arbeitsspeicher den SE hier bei mir im beim täglichen Arbeiten so belegt.
Einfügen von Teilen dauert weniger als eine Sekunde.
Da läuft bei euch irgendwas anderes schief!

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karma
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von karma an!   Senden Sie eine Private Message an karma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karma

Beiträge: 66
Registriert: 29.11.2008

Solid Edge ST9
Creo 3.0
Mathcad Prime 3.1
Keyshot 4
CIM DataBase
Kisters Viewstation

erstellt am: 14. Sep. 2017 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

OK schade.

Vielleicht halten wir diesen Beitrag am Laufen, um uns über News...etc auszutauscnen.

LG karma

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hilge_68
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hilge_68 an!   Senden Sie eine Private Message an Hilge_68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hilge_68

Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2006

erstellt am: 14. Sep. 2017 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Dragonbeat:
Ich weis ja nicht was ihr da so treibt, aber hier mal ein Screenshot vom Arbeitsspeicher den SE hier bei mir im beim täglichen Arbeiten so belegt.
Einfügen von Teilen dauert weniger als eine Sekunde.
Da läuft bei euch irgendwas anderes schief!


Hallo René,

ich schöpfe wieder Hoffnung!

Hat das denn mit der ST7 auch schon so funktioniert?

Grüße, Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karma
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von karma an!   Senden Sie eine Private Message an karma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karma

Beiträge: 66
Registriert: 29.11.2008

Solid Edge ST9
Creo 3.0
Mathcad Prime 3.1
Keyshot 4
CIM DataBase
Kisters Viewstation

erstellt am: 14. Sep. 2017 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bei mir ( ST6 + WIN 7) ist bei  4GB die Grenze. Mehr geht nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Mitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1445
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST8 MP12
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2017
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 14. Sep. 2017 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir sind von ST5 auf St8 umgestiegen und ja auch in der ST5 wurde mehr als 4GB genutzt.
hatten damals Rechner mit 16 GB und die wurden hin und wieder auch komplett ausgenutzt.
Nun haben wir Rechner mit 32 GB um auf Nummer sicher zu gehen.

Was sagt denn euer Reseller dazu? Kann ja nicht sein, das der euch da nicht aufklären kann,
bzw. selber nicht weis ob SE mehr Speicher nutzen kann.

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Mitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1445
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST8 MP12
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2017
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 14. Sep. 2017 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie groß sind denn eure Baugruppen so?
Welche Hardware nutzt ihr? Irgendwie seltsam...

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karma
Mitglied
CAD/PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von karma an!   Senden Sie eine Private Message an karma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karma

Beiträge: 66
Registriert: 29.11.2008

Solid Edge ST9
Creo 3.0
Mathcad Prime 3.1
Keyshot 4
CIM DataBase
Kisters Viewstation

erstellt am: 14. Sep. 2017 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Haben aktuelle noch ST6, steigen aber Anfang 2018 auf ST9 + WIN 10 um.

Hardware: HPZ440
32GB RAM
Quadro K2200 4GB
Xeon E5 1620 @3,5Ghz

Wir beziehen unsere Lizenzen direkt von Siemens, deshalb meine Frage zwecks GTAC Call.

Unsere Baugruppen haben so ca 100.000 Einzelteile.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Mitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1445
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST8 MP12
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2017
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 14. Sep. 2017 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

Hardware sollte passen. Keine Ahnung woran es dann liegt. Wie gesagt bei uns funktionierte das mit ST5 problemlos.
Und wieso steigt ihr nicht auf die ST10 um? Anfang 2018 sollten schon genug MPs raus sein für ST10 um damit produktiv arbeiten zu können.
Ich würd nicht auf eine Version umsteigen wo es keine oder nur noch wenige MPs geben wird.

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hilge_68
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hilge_68 an!   Senden Sie eine Private Message an Hilge_68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hilge_68

Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2006

erstellt am: 14. Sep. 2017 12:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

René,

ich bekomme den Arbeitsspeicher auch weit über 4 GB, wenn ich drafts lade.
Der benannte Effekt tritt dann auf, wenn nur eine Baugruppe, also .asm geladen wird.

Grüße, Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Mitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1445
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST8 MP12
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2017
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 14. Sep. 2017 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich


aRBEITSSPEICHERse.wmv

 
Ja, und ich hatte eben auch nur eine Baugruppe ... 
Siehe Video...

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hilge_68
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hilge_68 an!   Senden Sie eine Private Message an Hilge_68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hilge_68

Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2006

erstellt am: 14. Sep. 2017 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für karma 10 Unities + Antwort hilfreich

René, ich bin beeindruckt! :eek
Und leider auch sprachlos.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de