Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Muster entlang Kurve (Die Kurve ist der Problem)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Muster entlang Kurve (Die Kurve ist der Problem) (213 mal gelesen)
Stahlformer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stahlformer an!   Senden Sie eine Private Message an Stahlformer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stahlformer

Beiträge: 408
Registriert: 03.09.2008

ST9 MP4 / WIN7Prof64
FastFinder
Quadro 2000D
AMD FX 6300
8GB Ram

erstellt am: 14. Jul. 2017 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


konus.PNG


CAD.par

 
Hallo,

ich bräuchte mal eure geballte Erfahrung, da ich sonst in diesem Solid Edge Thema nicht so drinn bin.

Ich habe einen Konus, in den ich senkrecht zu Grundfläche ein Loch Bohre.
Das soll der Anfang einer Nut sein. Die Bohrung soll sich nun 15x alle 1,5° um den Konus herum mit einer Steigung von 194mm wiederholen.

Also Werkstück um 1,5° drehen und 0,808mm weiter oben Bohren.

Ich hab mir da mal eine Schraubenkurve auf den Konus gelegt, da kann ich die Steigung angeben, passt wunderbar, ist genau die Kurve an der entlang die Bohrungen liegen sollen.

Was ich aber nicht hinbekomme ist nun mit Muster entlang Kurve, die Anzahl der Bohrungen auf 15 alle 1,5° zu beschränken.

Weiß da wer rat?
Schön wäre 1x wie man die 15 Bohrungen hinbekommt, und 1x das es als Nut von der 1. bis zur letzten Bohrung läuft.

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.^^

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3670
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 14. Jul. 2017 18:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stahlformer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Stahlformer:
Hallo,

ich bräuchte mal eure geballte Erfahrung, da ich sonst in diesem Solid Edge Thema nicht so drinn bin.

Ich habe einen Konus, in den ich senkrecht zu Grundfläche ein Loch Bohre.
Das soll der Anfang einer Nut sein. Die Bohrung soll sich nun 15x alle 1,5° um den Konus herum mit einer Steigung von 194mm wiederholen.

Also Werkstück um 1,5° drehen und 0,808mm weiter oben Bohren.

Ich hab mir da mal eine Schraubenkurve auf den Konus gelegt, da kann ich die Steigung angeben, passt wunderbar, ist genau die Kurve an der entlang die Bohrungen liegen sollen.

Was ich aber nicht hinbekomme ist nun mit Muster entlang Kurve, die Anzahl der Bohrungen auf 15 alle 1,5° zu beschränken.

Weiß da wer rat?
Schön wäre 1x wie man die 15 Bohrungen hinbekommt, und 1x das es als Nut von der 1. bis zur letzten Bohrung läuft.

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.^^



Hallo Stahlformer,


zu allererst würde ich einmal Deine Kurve bei dieser ersten Bohrung beginnen lassen und nicht an der Bodenfläche an einer ganz anderen Stelle.

Dann kannst Du die Kurve sicher besser als Referenz für das Muster verwenden.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2493
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 16. Jul. 2017 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stahlformer 10 Unities + Antwort hilfreich


Weg_ueber_15_Bohrungen_als_Muster.JPG


Weg_ueber_gefuehrten_Koerper.png

 
Zitat:
Original erstellt von Stahlformer:
[...]
Was ich aber nicht hinbekomme ist nun mit Muster entlang Kurve, die Anzahl der Bohrungen auf 15 alle 1,5° zu beschränken.

Weiß da wer rat?
Schön wäre 1x wie man die 15 Bohrungen hinbekommt, und 1x das es als Nut von der 1. bis zur letzten Bohrung läuft.
[...]


Generell gibt es keine Eingabemöglichkeit die Musterelemente anhand der Steigung in Grad zu definieren, die muss dann wohl schon Rechnen oder Herausmessen... -> Aber das hast du ja schon selbst festgestellt!

Der Tipp vom wolha ist schon mal ein guter Startpunkt, nachdem du nicht über Steigung Muster kannst, sollte die Musterkurve schon mal die richtige Länge haben und auch Position haben. -> Dann kannst du auch über die Anzahl der Elemente zum gewünschten Ergbnis!

In den beiden nachfolgenden Beispielen habe ich deine Kurve verwendet und die ein bisschen angepasst -> Die Steigung bzw. die Länge stimmt dabei aber nicht, dient nur zur Demo... 

1 -> Weg über 15 gemusterte Bohrungen:
Werden die Bohrungen an der RICHTIGEN Kurve bemustert dann bekommst du als Output schon mal die Nut, welche aber hässlich ist -> Siehe Bild im Anhang...

2 -> Weg über geführten Körper:
Besser wird es mit dem neuen Befehl "Geführter Körper" -> Da Konstruierst du die via Multibody deine Bohrung als Zylinder, besser gesagt als Konstruktionskörper und wendest den Befehl halt auf die RICHTIGE Kurve und den Körper an. -> Ich denke das Ergebnis ist wonach du suchtst!

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stahlformer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stahlformer an!   Senden Sie eine Private Message an Stahlformer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stahlformer

Beiträge: 408
Registriert: 03.09.2008

ST9 MP4 / WIN7Prof64
FastFinder
Quadro 2000D
AMD FX 6300
8GB Ram

erstellt am: 17. Jul. 2017 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich bedanke mich erstmal ganz herzlich, und werde das mal ausprobieren, wenn nen bischen Luft ist. Danke! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2493
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 17. Jul. 2017 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stahlformer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Stahlformer:
Ich bedanke mich erstmal ganz herzlich, und werde das mal ausprobieren, wenn nen bischen Luft ist. Danke!  

Bitte gerne, sollte so gehen! 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 581
Registriert: 04.02.2002

ST8 aktuelles MP
ST9 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 18. Jul. 2017 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stahlformer 10 Unities + Antwort hilfreich


Kurveerstellen.wmv


WerkzeugundNuterstellen.wmv

 
Hallo,

ich hab hier mal zwei Filme für meine Lösung der Anforderung erstellt...viel spass damit

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2493
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 18. Jul. 2017 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stahlformer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von RayBan:
[...]
ich hab hier mal zwei Filme für meine Lösung der Anforderung erstellt...viel spass damit

Schön gemacht! -> Dann kann nix mehr schiefgehen... 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de