Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Offset in Synchronous

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Offset in Synchronous (502 mal gelesen)
Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 467
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP5
NX 11

erstellt am: 28. Jun. 2017 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wie mache ich im Synchronous ein Offset mehrerer nicht koplanarer Flächen?

Gruß Tommes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 819
Registriert: 29.10.2013

Intel Xeon W3530 2,8 GHz
12 GB RAM
Nvidia Quadro 2000
Solid Edge ST5, Foundation
Windows 7 prof. 64 Bit

erstellt am: 28. Jun. 2017 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Das geht mit Flächenmodellierung / Offset
Anschließend evtl Teilfläche ersetzen...

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

strela
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von strela an!   Senden Sie eine Private Message an strela  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für strela

Beiträge: 303
Registriert: 17.09.2002

Solid Edge ST7, Win 7-64bit,
nvidia Quadro 2000

erstellt am: 28. Jun. 2017 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

> wie mache ich im Synchronous ein Offset mehrerer nicht koplanarer Flächen?
wenn ich verschiedene Körperflächen versetzen wollte, habe ich manchmal auch im Sequentiell-Modus mit "Teilflächen versetzen" die Oberflächen verschoben. Und danach das Formelement in Syncronous verschoben. Ging oftmals am schnellsten.
Ebenso ist Vorgehensweise möglich mit "Teilfäche verschieben" (dort auch Verschiebung entlang 2-Punkt-Vektor möglich)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 467
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP5
NX 11

erstellt am: 28. Jun. 2017 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

OK, aber so etwas wie "Teilflächen versetzen" gibt es im Synchronous nicht?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Trekki
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Trekki an!   Senden Sie eine Private Message an Trekki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trekki

Beiträge: 626
Registriert: 10.02.2004

Win 7 Pro, SE ST9 MP8 - FM470, 3,2GHz, Nvidia FX 3800,6GB, 150GB-HDD

erstellt am: 28. Jun. 2017 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tommes,

nein ist eine sequenzielle Funktion. Du kannst ja i.d.R. im Sync. die Flächen direkt verändern, musst aber dann mit den Life-Rules spielen.

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 819
Registriert: 29.10.2013

Intel Xeon W3530 2,8 GHz
12 GB RAM
Nvidia Quadro 2000
Solid Edge ST5, Foundation
Windows 7 prof. 64 Bit

erstellt am: 28. Jun. 2017 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Man kann einzeln jede Fläche für sich im Sync ziehen.

Oder Du machst es wie beschrieben mit Flächenmodellierung.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2472
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 28. Jun. 2017 21:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich


Synchroner_Offset.wmv

 
Zitat:
Original erstellt von Tommes01:
OK, aber so etwas wie "Teilflächen versetzen" gibt es im Synchronous nicht?

Den Offset-Befehl gibt es im synchronen genauso wie auch im sequentiellen! -> Falls ich nicht am Schlauch stehen sollte das Video im Anhang zeigen was du machen willst?

PS: Falls du gemeinst hast, dass du die Flächen eines Volumenkörpers per Offset an Flächen anpassen willst, dann gibt es bei den synchronen Teilflächenbeziehungen auch einen Offset-Befehl!

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 467
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP5
NX 11

erstellt am: 29. Jun. 2017 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zeitbeißer,

da hast du mich falsch verstanden.
Ich möchte nicht ein Offset der Flächen.

Ich möchte das Offset direkt am Volumenmodell. So wie es im sequentiellen mit "Fläche verssetzen" auch geht.

Gruß Tommes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2472
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 29. Jun. 2017 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Schau dir mal wir erwähnt die Teilflächenbeziehung “Offset“ an...

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5691
Registriert: 24.05.2002

Autor der offiziellen
deutschsprachigen Seminar-
Unterlagen für Solid Edge.

erstellt am: 29. Jun. 2017 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Im Zweifelsfalle zu Sequentiell wechseln, Offset machen und alles nach Sync verschieben. 

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2472
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 29. Jun. 2017 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:
Im Zweifelsfalle zu Sequentiell wechseln, Offset machen und alles nach Sync verschieben.  


War nicht die Frage, geht aber auch... 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2472
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 29. Jun. 2017 21:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tommes01:
[...]
Ich möchte das Offset direkt am Volumenmodell. So wie es im sequentiellen mit "Fläche verssetzen" auch geht.
[...]

"Teilflächen versetzen" gibt im synchronen, genau so wie auch im sequentiellen! 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WZI
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von WZI an!   Senden Sie eine Private Message an WZI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WZI

Beiträge: 112
Registriert: 17.04.2002

erstellt am: 07. Jul. 2017 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:

"Teilflächen versetzen" gibt im synchronen, genau so wie auch im sequentiellen!  


Bitte auch davon ein Filmchen, ich kann es nicht finden, das "Teilflächen versetzen" im synchronen
Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2472
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 07. Jul. 2017 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich


Teilflachen_ersetzen.wmv

 
Zitat:
Original erstellt von WZI:

Bitte auch davon ein Filmchen, ich kann es nicht finden, das "Teilflächen versetzen" im synchronen
Danke.

"Teilflächen versetzen" wirst du weder da noch dort finden, da ein Rechtschreibfehler drinnen ist!

Richtig heißt der Befehl nämlich "Teilfläche ersetzen", ob synchron der sequentiell der Befehl ist immer in der Registerkarte "Flächenmodellierung"! -> Video wie gewünscht im Anhang, obwohl da wahrscheinlich keines notwenig ist... 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 467
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP5
NX 11

erstellt am: 07. Jul. 2017 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Zeitbeißer,

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:

"Teilflächen versetzen" wirst du weder da noch dort finden, da ein Rechtschreibfehler drinnen ist!

Richtig heißt der Befehl nämlich "Teilfläche ersetzen", ob synchron der sequentiell der Befehl ist immer in der


ich denke nicht, dass da ein Rechtschreibfehler drin ist, da mit dieser Funktion eine Fläche durch eine andere ersetzt wird.

Das ist aber nicht das, was hier gesucht wird.
"Teilflächen versetzen" gibt es im sequentiellen Modus. Diese Funktion wird von mir im Sync vermisst.

Gruß Tommes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2472
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 07. Jul. 2017 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich


Teilflache_versetzen.wmv

 
Zitat:
Original erstellt von Tommes01:
[...]
Das ist aber nicht das, was hier gesucht wird.
"Teilflächen versetzen" gibt es im sequentiellen Modus. Diese Funktion wird von mir im Sync vermisst.
[...]

Stimmt den gibt es im sequentiellen und du hast recht, im sync gibt es den nicht! -> Aber dort braucht man diesen auch nicht, da direkt mit klicken auf die Teilflächen und Nutzung des Steuerrades bzw. in dem Fall eine Achse des Steuerrades das selbe Ergebnis erzielt wird! -> Es gibt dann halt kein Extra Feature... -> Siehe Video im Anhang!

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 467
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP5
NX 11

erstellt am: 07. Jul. 2017 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Tommes01:
Hallo,

wie mache ich im Synchronous ein Offset mehrerer nicht koplanarer Flächen?

Gruß Tommes


Stimmt nicht ganz: die Aufgabe war ein Offset mehrerer Flächen gleichzeitig zu machen. Mit dem Steuerrad kann man nur eine Richtung auswählen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2472
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 07. Jul. 2017 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich


Versetzen_mehrerer_Teilflachen.wmv

 
Zitat:
Original erstellt von Tommes01:

[...] die Aufgabe war ein Offset mehrerer Flächen gleichzeitig zu machen. Mit dem Steuerrad kann man nur eine Richtung auswählen.

Falsch: Auch mit dem sequentiellen Befehl kann man bei Selektion mehrerer Flächen nur eine Richtung wählen, was auch mit dem synchronen Weg so ist! -> Video

Bedeutet selbes Ergebnis anderer Weg, der Unterschied ist das Feature! 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 467
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP5
NX 11

erstellt am: 07. Jul. 2017 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:

Falsch: Auch mit dem sequentiellen Befehl kann man bei Selektion mehrerer Flächen nur eine Richtung wählen, was auch mit dem synchronen Weg so ist! -> Video

Bedeutet selbes Ergebnis anderer Weg, der Unterschied ist das Feature!   


Das sehe ich anders:
Im Sequentiellen gibst du die Richtung an und jede Fläche wird entsprechend ihrem Normalenvektor mit Offset versehen.
Im Sync werden alle Flächen in Richtung des angegebenen Vektors verschoben.


[Diese Nachricht wurde von Tommes01 am 07. Jul. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2472
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 07. Jul. 2017 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich


Befehl_Offset_liefert_das_gewunschte_Ergebnis.wmv

 
Zitat:
Original erstellt von Tommes01:

Das sehe ich anders:
Im Sequentiellen gibst du die Richtung an und jede Fläche wird entsprechend ihrem Normalenvektor mit Offset versehen.
Im Sync werden alle Flächen in Richtung des angegebenen Vektors verschoben.
[...]

Auch da muss ich Dir wieder Recht geben, im Video von vorhin kommt ein abweichendes Ergebnis raus!

Unter Verwendung des Befehls "Offset" im Sync-Mode, ist das Ergebnis allerdings gleich wie bei der Verwendung des sequentiellen Befehls "Teilflächen versetzen", wie das Video im Anhang zeigt...

Bedeutet: Sequentielles "Teilflächen versetzen" = Synchrones "Offset" 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 467
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP5
NX 11

erstellt am: 07. Jul. 2017 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:

Bedeutet: Sequentielles "Teilflächen versetzen" = Synchrones "Offset"  


...mit dem Unterschied, dass im Sequentiellen die Flächen des Volumens geändert werden und im Synchronen die Volumenflächen kopiert werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2472
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 07. Jul. 2017 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich


Aber_jetzt_kommt_Teilflache_ersetzen_dran.wmv

 
Zitat:
Original erstellt von Tommes01:

...mit dem Unterschied, dass im Sequentiellen die Flächen des Volumens geändert werden und im Synchronen die Volumenflächen kopiert werden.


Stimmt auch wieder! -> Aber das ich nichts was sich nicht mit "Teilfläche ersetzen" gleichziehen lässt! VIDEO   

Bedeutet wieder, dass man mit beiden Varianten zum gleichen Ergebnis kommen kann mit einem etwas anderen Weg...   

Edit: Da ist mir doch gerade noch aufgefallen, dass der focko das in der ersten Antwort des Threads genauso geschrieben hatte!

Zitat:
Original erstellt von focko:

Das geht mit Flächenmodellierung / Offset
Anschließend evtl Teilfläche ersetzen...

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WZI
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von WZI an!   Senden Sie eine Private Message an WZI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WZI

Beiträge: 112
Registriert: 17.04.2002

erstellt am: 07. Jul. 2017 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:

Auch da muss ich Dir wieder Recht geben, im Video von vorhin kommt ein abweichendes Ergebnis raus!

Unter Verwendung des Befehls "Offset" im Sync-Mode, ist das Ergebnis allerdings gleich wie bei der Verwendung des sequentiellen Befehls "Teilflächen versetzen", wie das Video im Anhang zeigt...

Bedeutet: Sequentielles "Teilflächen versetzen" = Synchrones "Offset"  


Fast, es fehlt noch das Teilfläche ersetzen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2472
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 07. Jul. 2017 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tommes01 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von WZI:

Fast, es fehlt noch das Teilfläche ersetzen.


Genau, siehe einen Beitrag höher...

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de