Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Mircosoft Sharepointserver

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Mircosoft Sharepointserver (316 mal gelesen)
FRUSTI 180 SOLID
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 SOLID an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180 SOLID  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180 SOLID

Beiträge: 16
Registriert: 01.07.2016

Solid Edge ST8

erstellt am: 08. Jun. 2017 06:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,
wir haben zur Zeit ST8 mit Insight bei uns im Einsatz. Als Sharepoint noch den "Mircosoft Sharepointserver Foundation". Nun wurde uns von unserem Vertriebspartner mitgeteilt, daß ab der ST10 dies nicht mehr kompatibel seie. Kann man diese Aussage bestätigen!

Danke und Gruß

------------------
Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4242
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 08. Jun. 2017 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 SOLID 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Frusti,

ich gehe mal davon aus Du meinst SharePoint Foundation Server 2010, Foundation ist nur die Bezeichnung für die SharePoint Version die bei Windows Server kostenfrei dabei ist.

Das Insightserver Readme sagt dazu:

Zitat:
Microsoft announced end of standard maintenance for Microsoft SharePoint 2010 on 13-November-2015. Solid Edge ST9 is expected to be the last release supporting SharePoint 2010.

Da derzeit sowohl SharePoint 2010 als auch 2013 von Insight unterstützt werden, gehe ich davon aus das ab ST10 nur noch SharePoint 2013 unterstützt  wird. Allerdings steht da expected!

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

beezrecords
Mitglied
Konstrukteur Vakuumdestillationsanlagen für brennbare Lösemittel


Sehen Sie sich das Profil von beezrecords an!   Senden Sie eine Private Message an beezrecords  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für beezrecords

Beiträge: 246
Registriert: 24.09.2007

Arbeit/Büro:
Intel Xeon E5-1650 V3 (6x3,5GHz)
Kingston 32GB DDR-4 2133 reg. ECC
Sapphire AMD FirePro W7100 8GB
Mushkin 480GB SSD
3D Connexion SpaceMouse Pro
2x LG 24EB23 IPS LED 16:10 Monitor
Solid Edge ST9 MP5
SharePoint Server 2010
Windows 10 Pro x64
Home/Studio:
Intel Xeon E5-2683 V3 (14x2,5Ghz)
Kingston 16GB DDR-4 reg. ECC
Geforce GTX 1060 3GB
Samsung 850 EVO 250GB SSD + 4TB HDD
EMU 0404 PCIe
Propellerhead Reason 9
Windows 10 Pro x64

erstellt am: 08. Jun. 2017 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 SOLID 10 Unities + Antwort hilfreich

Super, uns was machen wir dann ?
Die ST10 nicht installieren ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4242
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 08. Jun. 2017 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 SOLID 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von beezrecords:
Super, uns was machen wir dann ?
Die ST10 nicht installieren ?


Falls ST10 tatsächlich SharePoint 2010 nicht mehr unterstützt, auf SharePoint 2013 migrieren, das wird ja schon seit ST7 unterstützt. In der Vergangenheit wurden ja auch schon ältere Versionen (WSS 2.0, WSS 3.0) unterstützt und diese erfolgreich auf neuere Versionen migriert.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180 SOLID
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 SOLID an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180 SOLID  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180 SOLID

Beiträge: 16
Registriert: 01.07.2016

Solid Edge ST8

erstellt am: 08. Jun. 2017 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus,
danke für Info.
Wir wollen auf jeden Fall demnächst auf ST10 wechselt. Überlegen aber, daß wir nicht mehr Insight nutzen, sondern auf ein anderes PLM-System wechseln, welches auch mit unseren ERP-System kommunizieren kann.

Gruß

------------------
Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4242
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 08. Jun. 2017 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 SOLID 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Frusti,

der Wechsel des PLM Systems ändert grundsätzlich nichts an der Abhängigkeit beim Update von Solid Edge. Im Gegenteil für Insight wird bei der Solid Edge Auslieferung auch gleich der Insightserver passend mitgeliefert.

Was die PDM Kopplung angeht, das funktioniert auch jetzt schon wunderbar, sowohl mit als auch ohne Insight.
Beispiel: XML Connect.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsen an!   Senden Sie eine Private Message an cadsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsen

Beiträge: 101
Registriert: 05.11.2003

ST9, Insight mit SharePoint 2013
iso.EDGE, ExpressFinder

erstellt am: 09. Jun. 2017 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 SOLID 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
vor einem Wechsel würde ich erstmal prüfen ob das Potential von SharePoint/Insight auch ausgenutzt wurde.

- Workflows z.B. automatisch PDFs von den Zeichnungen erstellen
- Anbindung an ein ERP. Bei Freigabe die Stückliste übergeben
- Volltextsuche auch über alle Inhalte ob im SharePoint oder auf dem Netzlaufwerk Video
- Mein persönliches High Light: "Umbenennen und verschieben" von Dateien im Explorer und alle Verknüpfungen bleiben erhalten. Video
- Kommunikation für das gesamte Unternehmen z.B. Wiki-Vorlagen für ein Handbuch
- Kleines Projektmanagement

Nach meiner Meinung wird die Weboberfläche kaum bis gar nicht genutzt obwohl da auch extrem viel machbar ist. So kann ich wesentlich schneller und besser meine Daten finden und dann auch gleich in Solid Edge platzieren. Die Standardsuche in Solid Edge ist mir da zu altbacken und unflexibel.

Es gibt bestimmt noch viel mehr aber da solltest Du mal mit jemanden reden

cadsen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180 SOLID
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 SOLID an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180 SOLID  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180 SOLID

Beiträge: 16
Registriert: 01.07.2016

Solid Edge ST8

erstellt am: 09. Jun. 2017 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CADSON, hallo Markus,
danke für die Ausführungen.

Zu Insight: Uns wurde gesagt, daß Siemens das Insight in Zukunft "weniger" Supporten will, da sie noch andere PLM-System haben. Des Weiteren hätten Insight aus keine Schnittstelle zu unserem ERP-System (AvERP). Auch wurde gesagt, daß der Support für Insight nur noch über die USA gehen würde.
Und bei einem Wechsel auf ST10 wird unser Sharepointserver nicht mehr funktionieren!!!

Alle diese Bemerkungen haben uns veranlaßt, über einen Wechsel nachzudenken.

Gruß

------------------
Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsen an!   Senden Sie eine Private Message an cadsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsen

Beiträge: 101
Registriert: 05.11.2003

ST9, Insight mit SharePoint 2013
iso.EDGE, ExpressFinder

erstellt am: 12. Jun. 2017 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 SOLID 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe mal ein paar Antworten zusammengefasst zu den einzelnen Punkten:

Zu Insight: Uns wurde gesagt, daß Siemens das Insight in Zukunft "weniger" Supporten will, da sie noch andere PLM-System haben

Nun da Insight "kostenfrei" dabei ist liegt sicherlich die Priorität immer bei den Systemen die einen extra an Umsatz bringen aber es macht genau das was ich brauche: Lebenszyklus, Revisionshistorie, Verwendungsnachweis plus die SP-Funktionen. Ein mehr an Funktionen macht die Sache nur komplexer. Sowohl in der Bedienung als auch in der Administration.

Des Weiteren hätten Insight aus keine Schnittstelle zu unserem ERP-System (AvERP).

Eine Schnittstelle zu einem ERP-System gibt es nicht OOTB (Out of the Box) egal welches PLM System man betrachtet. Selbst der Hinweis z.B. SAP-Schnittstelle vorhanden bedeutet nicht das nicht teilweise erheblicher Aufwand in die Anpassung gesteckt werden muss. Markus hat ja einen Hinweis gegeben auf eine neutrale Schnittstelle um Informationen in beide Richtungen zwischen ERP und PLM auszutauschen.

Auch wurde gesagt, daß der Support für Insight nur noch über die USA gehen würde

Also ich kenne den Insight-Support aus Deutschland und der ist extrem kompetent und macht auch für Europa den Support. Das die Entwicklung selber in USA/Indien sitzt ist halt so und gilt für alles rund um Solid Edge.

Und bei einem Wechsel auf ST10 wird unser Sharepointserver nicht mehr funktionieren!!!

Nun, der Server hat sicherlich auch 6-7 Jahre in dieser Konfiguration funktioniert, und da Microsoft das Produkt nicht mehr unterstützt ist es halt so das irgendwann der Support eingestellt wird. Ist ja auch bei den Betriebssystemen so.
Ich kann nur sagen das die Migration auf ein neues System nur ein Bruchteil der Kosten und der Zeit veranschlagt wie es bei "traditionellen" PLM Systemen der Fall ist. Geschweige denn der Aufwand für ein Update auf eine neue Solid Edge Version. Ein guter Support macht das in 2-3 Stunden. Dann sind Server und Clients aktuell und es kann weiter gearbeitet werden. Wenn dann diese Konfiguration wieder 5-7 Jahre hält ist doch alles gut 

Ich hoffe dir weitergeholfen zu haben.

cadsen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180 SOLID
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 SOLID an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180 SOLID  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180 SOLID

Beiträge: 16
Registriert: 01.07.2016

Solid Edge ST8

erstellt am: 13. Jun. 2017 06:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Cadsen,

danke für die Anregungen, werden diese bei uns im Haus diskutieren.

Gruß

------------------
Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de