Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Formelemente nach Synchronus verschieben geht nicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Formelemente nach Synchronus verschieben geht nicht (188 mal gelesen)
Markus Stoll
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Markus Stoll an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Stoll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Stoll

Beiträge: 100
Registriert: 10.07.2015

ST9

erstellt am: 07. Jun. 2017 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich möchte ein Körperelement nach Synchronus verschieben.
Jetzt kommt die Meldung dass Fehler im Modell vorhanden sind und deshalb nicht nach
Synchronus verschoben werden kann.
Die Fehler können auch nicht repariert werden. gibt es einen Trick, trotz Fehler das Körperformelement
zu verschieben?
Kann es sein, dass dies erst seid ST9 ist?

Danke

Grüße
Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2439
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 08. Jun. 2017 07:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus Stoll 10 Unities + Antwort hilfreich

Lösung: Die Fehler im Modell beheben, dann sollte alles normal funktionieren!

Lad doch einen Screenshot des Teils hoch?

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Stoll
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Markus Stoll an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Stoll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Stoll

Beiträge: 100
Registriert: 10.07.2015

ST9

erstellt am: 08. Jun. 2017 07:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

habe es gerade nochmals versucht. Beim öffnen der step habe ich die Fehler
reparieren lassen. Hat dann geklappt.(Waren auch nur 6 Fehler)
Manchmal bekommt man aber von Lieferanten Modelle, die weitaus mehr wie 6 Fehler haben?
Hatten schon Modelle da ging es in die hunderte.
Wie kann man dann diese beheben?
Und wenn es nicht möglich ist Fehler zu beheben ist Synchronus dann nutzlos?

Grüße
Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2439
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 08. Jun. 2017 08:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus Stoll 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Markus Stoll:
[...]
Und wenn es nicht möglich ist Fehler zu beheben ist Synchronus dann nutzlos? 
[...]

Kann SE etwas dafür, dass die Modellqualität die geliefert wird schlecht ist?? 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Stoll
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Markus Stoll an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Stoll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Stoll

Beiträge: 100
Registriert: 10.07.2015

ST9

erstellt am: 08. Jun. 2017 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

natürlich kann SE nichts dafür
Aber leider wird es immer Modelle geben die nicht "sauber" sind.
Habe aktuell ein Modell mit 96 Fehlern (Kühler). Lässt sich auch nicht reparieren da das Feld
Körperfehler reparieren nicht aktiv ist. Schön wäre es wenn man bei der Geometrieprüfung die Fehler löschen könnte.
Ich sollte nur die Füße verschieben (keine Fehler.
Tja, und jetzt steht man da und weiß nicht weiter.

Grüße
Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de