Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  SE ST8 - Rahmen um Detail entfernen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SE ST8 - Rahmen um Detail entfernen (404 mal gelesen)
Edgejumper
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Edgejumper an!   Senden Sie eine Private Message an Edgejumper  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Edgejumper

Beiträge: 13
Registriert: 03.10.2015

i7-920, 24GB DDR3@1033, ASUS P6T Deluxe, NVidia GTX280; i7 4790k, 32GB DDR3@1600, NVidia GTX960, MSI Z97 MPower Max AC; 3DSMax, ZBrush, Solid Edge ST8, Vero Visi 2017

erstellt am: 12. Mai. 2017 20:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Jungs,
ich bleibe gerade bei einer Detailvergrößerung hängen. Und zwar möchte ich aus der vergrößerten Detailansicht den umgebenden runden Rahmen ausblenden. Ich weiß, dass das irgendwo geht, hatte ich damals schon gemacht, aber ich erinnere mich nicht mehr.
Habt ihr einen Tipp?

MfG Edgejumper

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3636
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 12. Mai. 2017 23:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Edgejumper 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Edgejumper:
Hi Jungs,
ich bleibe gerade bei einer Detailvergrößerung hängen. Und zwar möchte ich aus der vergrößerten Detailansicht den umgebenden runden Rahmen ausblenden. Ich weiß, dass das irgendwo geht, hatte ich damals schon gemacht, aber ich erinnere mich nicht mehr.
Habt ihr einen Tipp?

MfG Edgejumper


Hallo


drücke doch beim Detail die rechte Maustaste und gehe in die Eigenschaften.
Dort solltest Du - gerade ohne PC und SE -  am erdten Blatt die Option Umrandung finden.
Abwählen und dann sollte dies auch passen.

Kann Dir morgen ein SE Bild schicken.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3636
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 13. Mai. 2017 06:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Edgejumper 10 Unities + Antwort hilfreich


20170513_0650.PNG


20170513_0651.PNG

 
Hallo


und hier sind die beiden versprochenen Bilder.

Das erste zeigt Dir die Eigenschaften einer Detailansicht (RMB - Eigenschaften) und die Zeichnungsumrandung

Im zweiten Bild findest Du die allgemeinen Einstellungen dafür in den Optionen, falls dies ein generelles Setting sein sollte

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Edgejumper
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Edgejumper an!   Senden Sie eine Private Message an Edgejumper  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Edgejumper

Beiträge: 13
Registriert: 03.10.2015

i7-920, 24GB DDR3@1033, ASUS P6T Deluxe, NVidia GTX280; i7 4790k, 32GB DDR3@1600, NVidia GTX960, MSI Z97 MPower Max AC; 3DSMax, ZBrush, Solid Edge ST8, Vero Visi 2017

erstellt am: 13. Mai. 2017 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Einzelheit.jpg

 
Hi Wolfgang,
danke für die Antwort. Genau das war es und das hatte ich bereits eingestellt. Mich wundert es nur, dass trotzdem ein Rahmen angezeigt wird, oder ist das einfach des Symbolcharakters wegen? Evtl. dass man weiß, welcher Bereich aus der Zeichnung tatsächlich vergrößert wird?
Ich sehe nämlich zwischen schmaler Volllinie ums Detail und der "Begrenzungslinie" um die Vergrößerung keinen Unterschied. Deshalb nahm ich an, dass die Begrenzungslinie auch mit gedruckt wird. Eigentlich benötigt man ja keine Begrenzung in der vergrößerten Ansicht.
MfG Edgejumper

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3636
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 13. Mai. 2017 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Edgejumper 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Edgejumper:
Hi Wolfgang,
danke für die Antwort. Genau das war es und das hatte ich bereits eingestellt. Mich wundert es nur, dass trotzdem ein Rahmen angezeigt wird, oder ist das einfach des Symbolcharakters wegen? Evtl. dass man weiß, welcher Bereich aus der Zeichnung tatsächlich vergrößert wird?
Ich sehe nämlich zwischen schmaler Volllinie ums Detail und der "Begrenzungslinie" um die Vergrößerung keinen Unterschied. Deshalb nahm ich an, dass die Begrenzungslinie auch mit gedruckt wird. Eigentlich benötigt man ja keine Begrenzung in der vergrößerten Ansicht.
MfG Edgejumper

Hallo,

ich denke, dass dein Rahmen Dir etwas ganz anderes sagen will, nämlich, dass die Ansicht aktualisiert gehört.

Mach das mal und schau dann nach, ob noch immer ein Rahmen rundherum ist.
Der dünnen graue Rahmen - so wie im Bild - ist für mich der "Nicht Aktuell" Hinweis.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stropp
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stropp an!   Senden Sie eine Private Message an Stropp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stropp

Beiträge: 65
Registriert: 18.01.2008

Solid Edge ST7 - 64 Bit
Win 7

erstellt am: 15. Mai. 2017 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Edgejumper 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

du musst die Umrandungskanten auch noch ausblenden (Register Anmerkung).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3636
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 15. Mai. 2017 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Edgejumper 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Stropp:
Hallo,

du musst die Umrandungskanten auch noch ausblenden (Register Anmerkung).


Hallo Stropp,

zeigt Bild weiter oben bereits und ich denke hier sind die Ansichten einfach nur nicht aktuell.
Schaut nach einer dünnen Volllinie aus.

PS.: schreibt man Volllinie nun wirklich mit 3 "L"s

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stropp
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stropp an!   Senden Sie eine Private Message an Stropp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stropp

Beiträge: 65
Registriert: 18.01.2008

Solid Edge ST7 - 64 Bit
Win 7

erstellt am: 15. Mai. 2017 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Edgejumper 10 Unities + Antwort hilfreich


Kanten.JPG

 
Hallo,

siehe Register Anmerkung. Da gibt es noch mehr Kanten zum Ausblenden.

[Diese Nachricht wurde von Stropp am 15. Mai. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Edgejumper
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Edgejumper an!   Senden Sie eine Private Message an Edgejumper  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Edgejumper

Beiträge: 13
Registriert: 03.10.2015

i7-920, 24GB DDR3@1033, ASUS P6T Deluxe, NVidia GTX280; i7 4790k, 32GB DDR3@1600, NVidia GTX960, MSI Z97 MPower Max AC; 3DSMax, ZBrush, Solid Edge ST8, Vero Visi 2017

erstellt am: 15. Mai. 2017 19:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genial. Darauf wäre ich nie gekommen. Das war es, aber was das mit einer Anmerkung zu tun hat, verstehe ich trotzdem nicht.

MfG Edgejumper

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de