Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Umschliessung, Kantenlänge

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Umschliessung, Kantenlänge (686 mal gelesen)
kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4122
Registriert: 26.02.2002

erstellt am: 14. Dez. 2016 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

In der ST9 in der Vereinfachung gibt's den neuen Befehl Umschliessung, der ua. eine Box erzeugt über die Aussenmasse eines Parts.
Wie kann man die Kantenlänge dieser Umschliessungsbox als Variable rausschreiben ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 14. Dez. 2016 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
[...]
Wie kann man die Kantenlänge dieser Umschliessungsbox als Variable rausschreiben ?

Durch die Messen-Funktion kann jedes gemessene Element als Variable erzeugt werden!

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4122
Registriert: 26.02.2002

erstellt am: 14. Dez. 2016 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genau das hab ich gesucht, damit erzeuge ich die gewünschten Rohmasse einer zugeschnittenen Leiste auf relativ sichere Art und Weise.
Vorher hatte ich eine Bemassung, die allerdings nicht stabil war, sie konnte verloren gehen, wenn jemand am Teil modelliert.
Danke für den Hinweis.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 14. Dez. 2016 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
[...].
Danke für den Hinweis.

Gerne 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 14. Dez. 2016 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
In der ST9 in der Vereinfachung gibt's den neuen Befehl Umschliessung, der ua. eine Box erzeugt über die Aussenmasse eines Parts.
Wie kann man die Kantenlänge dieser Umschliessungsbox als Variable rausschreiben ?

Du kannst aber auch gerne (seit langer Zeit) mein Hauptmaße-Makro dafür nehmen.
Das macht im einfachsten Fall genau das, ohne, dass Du Dir die Box extra erstellen musst.
Und zusätzlich hast Du noch einige zusätzliche Möglichkeiten.

PS.: ist natürlich kostenlos!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4122
Registriert: 26.02.2002

erstellt am: 14. Dez. 2016 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok, das würde ich auf jeden Fall auch gerne mal ausprobieren.
Ich hab konkret in diesem Fall vor eine Zuschnittslänge bzw. ein Rohmaß zu jedem Modell einer Baugruppe über ein PDM-System an ein ERP System (also konkret wäre das ProFile an SAP) in Form einer Stückliste zu übergeben.
Ich könnte natürlich ein Mass offenlegen und das übergeben, aber Masse können schnell auch mal verloren gehen und dann updaten sie sich nicht.
Mit der ST9 gibt's die beiden Funktionen, die ich dann zukünftig nutzen möchte, oder auch gerne dein Makro, warum nicht.

Und natürlich soll sich dieses Mass auch updaten, wenn jemand die Länge ändert und das sollte automatisch erfolgen und so sicher und einfach wie irgend geht.

Hab Dir grad eine PM geschickt. Ich seh aber, man benötigt PMI Masse, oder ?

[Diese Nachricht wurde von kmw am 14. Dez. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 14. Dez. 2016 15:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmw 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
Ok, das würde ich auf jeden Fall auch gerne mal ausprobieren.
Ich hab konkret in diesem Fall vor eine Zuschnittslänge bzw. ein Rohmaß zu jedem Modell einer Baugruppe über ein PDM-System an ein ERP System (also konkret wäre das ProFile an SAP) in Form einer Stückliste zu übergeben.
Ich könnte natürlich ein Mass offenlegen und das übergeben, aber Masse können schnell auch mal verloren gehen und dann updaten sie sich nicht.
Mit der ST9 gibt's die beiden Funktionen, die ich dann zukünftig nutzen möchte, oder auch gerne dein Makro, warum nicht.

Und natürlich soll sich dieses Mass auch updaten, wenn jemand die Länge ändert und das sollte automatisch erfolgen und so sicher und einfach wie irgend geht.

Hab Dir grad eine PM geschickt. Ich seh aber, man benötigt PMI Masse, oder ?

[Diese Nachricht wurde von kmw am 14. Dez. 2016 editiert.]



Hallo,

werde anschließend gleich in meine Mails hinein sehen und Dir dort auch antworten.

Aber soviel schon einmal vorweg:

"Du kannst PMI Maße nutzen, musst aber nicht!"

Wenn nichts definiert ist, wird die umschreibende Box x,y,z (also genau der Umschreibungskörper) hergenommen und als Hauptmaß ausgegeben.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz