Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  unregelmäßiges muster

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   unregelmäßiges muster (1196 mal gelesen)
Tempest
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tempest an!   Senden Sie eine Private Message an Tempest  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tempest

Beiträge: 38
Registriert: 13.10.2015

Solid Edge ST7

erstellt am: 24. Aug. 2016 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Muster.png

 
Mahlzeit zusammen,

ich hätte eine kleine Frage zur Mustererstellung.
Ist es möglich, Teile in unregelmäßigen Abständen zu Mustern?
Siehe im Anhang, befinden sich die mittleren Füße nicht genau mittig zwischen den äußeren.

Vielen Dank schonmal
Grüße Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 24. Aug. 2016 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tempest:
[...]
ich hätte eine kleine Frage zur Mustererstellung.
Ist es möglich, Teile in unregelmäßigen Abständen zu Mustern?
[...]

Die Erstellung von unregelmäßigen Mustern geht grundsätzlich nur über "Muster nach Tabelle" welches es seit der ST8 (leider nur im Part) gibt!

Stimmt so nicht! -> Siehe weiter unten... 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4488
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 24. Aug. 2016 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Da scheint eine Baugruppe zu sein, dort könnte es auch mit Duplizieren gehen. Du hast ja unten in den Profilen Platten mit Bohrungen eingesetzt. Du kannst mit Duplizieren an jedes dieser Platten einen Fuß hinsetzen lassen.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 24. Aug. 2016 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Markus Gras:
Da scheint eine Baugruppe zu sein, dort könnte es auch mit [b]Duplizieren gehen. Du hast ja unten in den Profilen Platten mit Bohrungen eingesetzt. Du kannst mit Duplizieren an jedes dieser Platten einen Fuß hinsetzen lassen.
[/B]

Eine gute Idee das mit Duplizieren zu lösen (in der Version ST7)! Jedoch müssen die Platten dieselben sein (was sie ja offensichtlich sind) und zuvor händisch positioniert werden. -> Muster nach Tabelle würde das händische setzen dieser Platten auch schon überflüssig machen, da ja gemustert -> Nachdem in diesem Fall irgendwas händisch verbaut werden muss würde ich persönlich aus einer Aufnahmeplatte und einem Standfuss vorher eine eigene Baugruppe machen und diese Unterbaugruppe verbauen, dann hat man diesen Aufwand nur ein einziges Mal!


------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6501
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 24. Aug. 2016 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:

Die Erstellung von unregelmäßigen Mustern geht grundsätzlich nur über "Muster nach Tabelle" welches es seit der ST8 (leider nur im Part) gibt!

Oder mit einem Muster über Kurve.
Die Kruve ist ein Linienzug mit Eigenpunkten.
Das Muster wird mit der Anzahl 2 erstellt.
Die weiteren Wiederholungen werden mit Hinzufügen an den Eigenpunkten eingefügt.

In ST9 dann natürlich auch mit "Komponente duplizieren" über Blöcke oder Koordinatensysteme.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 24. Aug. 2016 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:
[...]

In ST9 dann natürlich auch mit "Komponente duplizieren" über Blöcke oder Koordinatensysteme.


Arne war schneller, ich habe Komponenten duplizieren mit Blöcken in der ASM gerade noch ERFOLGREICH getestet!
Dieser Weg stellt sich (mit der ST9) als sehr geschmeidig heraus...   

Edit: Was meinst du mit Muster entlang Kurve mit den Eigenpukten, steh am Schlauch!?

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4122
Registriert: 26.02.2002

erstellt am: 24. Aug. 2016 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab persönlich immer Probleme mit Muster.
Du weißt, das du so einen Fuß mit Capture Fit mit genau 2 Klicks verbauen kannst ?

Versuch mal die Baugruppenstruktur zu ändern, wenn Muster drin sind, das geht idR. nicht.
Oder versuch mal eine Baugruppe zu bewegen (Kinematik) das geht mit Muster auch nicht.
Und vieles andere mehr, wenn ich die Wahl hab zwischen mustern und anderen Wegen zum Ziel zu kommen, wenn es irgendwie sinnvoll ist, verzichte ich auf Muster.

Die Füsse dort an dein Modell zu bringen würde mich ohne Muster keine 5 min kosten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 24. Aug. 2016 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:

Arne war schneller, ich habe Komponenten duplizieren mit Blöcken in der ASM gerade noch ERFOLGREICH getestet!
Dieser Weg stellt sich (mit der ST9) als sehr geschmeidig heraus...    

Edit: Was meinst du mit Muster entlang Kurve mit den Eigenpukten, steh am Schlauch!?


Hallo,


beim Mustern über Kurve konnte man schon lange unregelmäßige Anordnungen von Formelementen erzeugen, sofern halt die Anzahl nicht all zu groß war.

Dazu einen Linienzug erzeugen, dessen Eckpunkte (Linienenden) die Positionen Deiner Features angeben.
Diesen nimmst Du dann als Kurvenmusterkette her, gibst die Anzahl 2 ein (also nur am Anfang und am Ende) und kannst dann die Eckpunkte dazu wählen.
Im Grunde genommen gehen auch Mittelpunkte von Linien, etc.


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 24. Aug. 2016 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich


20160824_1538.PNG

 
Hier noch ein Bild dazu:

Befehl im Kurvenmuster dazu ist rechts oben der Button "Vorkommnisse einfügen"

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 24. Aug. 2016 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von wolha:
Hier noch ein Bild dazu:

Befehl im Kurvenmuster dazu ist rechts oben der Button "Vorkommnisse einfügen"


Netter Workflow, Dankeschön. 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6501
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 24. Aug. 2016 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
[...]Oder versuch mal eine Baugruppe zu bewegen (Kinematik) das geht mit Muster auch nicht.[...]

Hast Du noch ST7?

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tempest
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tempest an!   Senden Sie eine Private Message an Tempest  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tempest

Beiträge: 38
Registriert: 13.10.2015

Solid Edge ST7

erstellt am: 24. Aug. 2016 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke euch für eure Mühe.
Das duplizieren hatte ich schon versucht, konnte aber keine einzelnen Merkmale im Gestell anwählen sondern nur das Gestell als Ganzes.
Das Musterbeispiel von Wolha scheint interessant zu sein, das werde ich mir mal näher anschauen.

Das ich die Füße auch schnell mal einzeln rein setzen kann stimmt natürlich. Ich denke aber, dass dieses die Baugruppe schneller träge und langsam werden lässt als ein Muster oder? Wenn wir hier zum Schluss die fertigen Maschinen öffnen dauert das mitunter über eine halbe Stunde...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 24. Aug. 2016 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tempest:
Danke euch für eure Mühe.
Das duplizieren hatte ich schon versucht, konnte aber keine einzelnen Merkmale im Gestell anwählen sondern nur das Gestell als Ganzes.
Das Musterbeispiel von Wolha scheint interessant zu sein, das werde ich mir mal näher anschauen.

Das ich die Füße auch schnell mal einzeln rein setzen kann stimmt natürlich. Ich denke aber, dass dieses die Baugruppe schneller träge und langsam werden lässt als ein Muster oder? Wenn wir hier zum Schluss die fertigen Maschinen öffnen dauert das mitunter über eine halbe Stunde...


Hallo,

freut mich.

Aber Du solltest über die eine Bodenplatte (mit Bohrung) ein Duplizierung des Fußes zustande bringen können.

Diese Platte als Masterreferenz nehmen und den Fuß damit duplizieren!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 24. Aug. 2016 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:

Netter Workflow, Dankeschön.  


... und schon ewig in Solid Edge verfügbar

Aber wie gesagt, wenn es sich dann einmal um 10, 20 oder mehr Musterkopien handelt, dann wird es ganz schön mühselig.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4488
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 24. Aug. 2016 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tempest,
Zitat:
Original erstellt von Tempest:
Das ich die Füße auch schnell mal einzeln rein setzen kann stimmt natürlich. Ich denke aber, dass dieses die Baugruppe schneller träge und langsam werden lässt als ein Muster oder? Wenn wir hier zum Schluss die fertigen Maschinen öffnen dauert das mitunter über eine halbe Stunde...

Ob Du ein Bauteil 10x von Hand platzierst oder 1x und es dann 9x musterst sollte von Speicherverbrauch keinen Unterschied machen, Solid Edge lädt die Datei nur einmal in den Speicher. Der Grafikkarte ist es übrigens auch egal, wenn da ein Teil 10x sichtbar ist, dann muß auch für 10 Vorkommen die Darstellung berechnet werden.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4488
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 24. Aug. 2016 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeißer:
... Jedoch müssen die Platten dieselben sein ...


Das ist eine häufig verbreitete aber falsche Annahme. Es gibt zwar in dem Befehl einen Knopf für die Auswahl der identischen Vorkommen, man kann aber manuell auch beliebige andere Teile auswählen. Den Duplizieren Befehl interessiert im Grunde nur die Position des Bauteilnullpunktes, bzw. die relative Position des/der zu Duplizierenden Teils/Teile dazu.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 24. Aug. 2016 16:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Markus Gras:

Das ist eine häufig verbreitete aber falsche Annahme. Es gibt zwar in dem Befehl einen Knopf für die Auswahl der identischen Vorkommen, man kann aber manuell auch beliebige andere Teile auswählen. Den Duplizieren Befehl interessiert im Grunde nur die Position des Bauteilnullpunktes, bzw. die relative Position des/der zu Duplizierenden Teils/Teile dazu.

Wenn das so ist, ist Duplizieren sicher die einfachste Möglichkeit insofern die Nullpunkte der Platten alle richtig sitzen...  

Dafür gibts U's! 


------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6501
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 24. Aug. 2016 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Stimmt. Es kann anhand jedes beliebigen Teils dupliziert (besser multipliziert) werden.

ST9: Zielelemente können eine bunte Mischung aus Teilen, Koordinatensystemen und Blöcken in Skizzen sein.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4122
Registriert: 26.02.2002

erstellt am: 25. Aug. 2016 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich


verschieben.JPG

 
Auch in der ST9 können Vorkommnisse eines Musters in der Dokumentenstruktur von Baugruppen nicht verschoben werden.
Und Auflösen bedeutet Verlust von Baugruppenbeziehungen, da hier Fixpunkte vergeben werden.
Durch unnötiges Verwenden von Mustern wird man daher unflexibel und zahlt später dafür, indem man aufwendig die Muster neu erstellt oder die Baugruppenbeziehungen manuell korrigiert (selbst über den Beziehungsmanager ist das immer noch unnötiger Aufwand).
Ich seh oft, das selbst bei 2 Teilen schon Muster verwendet werden, meist weil die Anwender das aus anderen CAD-System das so gewohnt sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6501
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 25. Aug. 2016 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Bau doch Deine Baugruppe ordentlich auf. 

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4122
Registriert: 26.02.2002

erstellt am: 25. Aug. 2016 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tempest 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenns nur eine wäre 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz