Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Grosse Zusamenstellung = langsame Anzeige

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Grosse Zusamenstellung = langsame Anzeige (1841 mal gelesen)
Andy313
Mitglied
Konstruktöör


Sehen Sie sich das Profil von Andy313 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy313  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy313

Beiträge: 208
Registriert: 10.02.2005

Solid Edge ST10 mit CIM Database (von Contact)
Windows 10 64bit
Intel Xeon E5-1620 v2 (3.7Ghz)
16 GB RAM / SSD HD

erstellt am: 19. Mai. 2016 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SoliedEdge-ZoomProbleme.wmv

 
Hallo Zusammen

Ich arbeite seit kurzem mit SE und habe nun mein erstes grosses Layout erstellt.
Leider ist SE mühsam langsam 
Ich habe ein kurzes Video angehängt um euch das zu zeigen.
Das drehen funktioniert nach einer Sekunde sehr gut, auch das panen ist nach einer Sekunde flüssig, aber das zoomen ist sehr langsam.
Es sieht so aus als würde SE bei jeder Änderung der Ansicht (also beim zoomen, pannen oder drehen) die Grafikeinstellungen ändern. Dies dauert etwa eine Sekunde.
Kann man dieses müäsahme ändern der Anzeige ausschalten?

Danke für eure Unterstützung 
Andy

PS: meine Hardware sollte nicht das Problem sein:
Core i7-2600 / 8GB RAM / NVIDIA Quadro 2000

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4797
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 19. Mai. 2016 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


also ganz abgesehen davon, dass dies noch keine große Baugruppe sein sollte, die Hardwaredaten schauen schon mal so schlecht nicht aus.

Also kann es sich nur um Treibereinstellungen, bzw. Ansichtseinstellungen in SE handeln.

Was zeigt denn Deine Solid Edge Options Seite unter Anzeige so?

ev. können wir dann besser abschätzen was los ist.

Unter Umständen kann es aber auch sein, dass ein defektes Teil verbaut ist?
Hast Du in der letzten Zeit Fremdteile, usw. in die BG verbaut?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6351
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 19. Mai. 2016 10:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Spacemouse? Da gab es Treiber, die solche Probleme machen.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4797
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 19. Mai. 2016 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

noch eine weitere Idee:

Hast Du schon mal den Solid Edge Performance Test über den Rechner laufen lassen?
Damit hättest Du zumindest eine objektive Aussage zu Deiner Hardware im Solid Edge Einsatz.

Findest Du auf er Solid Edge Download Seite des GTAC unter den Support Tools!

Herunterladen, und einmal lokal laufen lassen.
Liegt Dein Rechner im Bereich 1200 - 1600 Sekunden dann ist er im Bereich der aktuellen Leistungsgrenzen.
Wäre er deutlich drüber, dann gibt es ein Problem oder eine Schwachstelle

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4797
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 19. Mai. 2016 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:
Spacemouse? Da gab es Treiber, die solche Probleme machen.


... guter Ansatz!

Einfach einmal alle AddIns abschalten und nochmals probieren!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy313
Mitglied
Konstruktöör


Sehen Sie sich das Profil von Andy313 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy313  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy313

Beiträge: 208
Registriert: 10.02.2005

Solid Edge ST10 mit CIM Database (von Contact)
Windows 10 64bit
Intel Xeon E5-1620 v2 (3.7Ghz)
16 GB RAM / SSD HD

erstellt am: 19. Mai. 2016 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SE-Optionen.jpg


SE-Addins.jpg

 
Hallo Zusammen

unglaublich wie schnell Ihr seit mit antworten  

Also die SE Optionen habe ich ge'screen'shotet.
(über die Ansichtsüberschreibung sind die Texturen, die Silhouetten, die Schatten und die Reflexionen ausgeschaltet)
Addin's habe ich nur eins.
Defektes Teil sollte keins drin sein, den alle Zusammenstellungen darunter laufen relativ flüssig.
(Aber ich werde mal die Teile die ich importiert habe ausblenden.)

Spacemouse-Treiber war installiert, habe ich aber über Windows deinstalliert.

Den Performance Test habe ich runtergeladen, dauert mir aber im Moment zu lange, werde ich dann nach Feierabend rüberlaufen lassen.


Weitere Infos folgen =)
Andy

Update:
Das Podest hackt auch etwas bei zoomen, es hat sehr viele Schraubenverbindungen, als ich die alle "deaktiviert" habe (nicht ausgeblendet) lief es auch schon flüssiger. (Ich habe die Schrauben, Muttern und U-Scheiben über Teilefamilien, selbst erstellt.)

[Diese Nachricht wurde von Andy313 am 19. Mai. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeißer
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeißer an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 19. Mai. 2016 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich


SE-Optionen_OPTIMIERT.jpg

 
Hallo,

im Anhang ein Screenshot mit welchen du deine Einstellungen in den SE-Optionen noch etwas optimieren könntest.

Arbeitest du mit Vereinfachungen??

Für deine Grafikkarte gibt es auf der Nvidia-Hompepage sogenannte Performance Treiber, vielleicht diesen mal aktualisieren...

Arbeitest du mit dem Rahmenmodul?

Das wären mal erste Ratschläge meinerseits! 

------------------

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
Victor Hugo
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ckunkel72
Mitglied
CAD Konstruktion Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ckunkel72 an!   Senden Sie eine Private Message an ckunkel72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ckunkel72

Beiträge: 183
Registriert: 20.02.2013

Windows 10 Pro x64
SolidEdge ST9 MP5
Visual Studio Community 2017

erstellt am: 20. Mai. 2016 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich


Perf_i7-2600K.txt


Perf_i7-6700K.txt

 
Hier mal die Ergebnisse von zwei Rechnern.

@Andi313: Der ältere Rechner entspricht deiner Konfuguration, i7-2600, 8GB und Quadro 2000. Test dauert ca. 1800 Sekunden.

Der neue Rechner (i7-6700K, 32 GB und Quadro M2000) schafft den Test in 1150 Sekunden.

------------------
Seit Januar 2013 vollständig verschoben und syncronisiert.

https://c-k-m.info

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4097
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 23. Mai. 2016 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Sieht für mich jetzt so aus, als ob Deine Grafikkarte gar nicht benutzt wird. Prüf mal, ob nicht gar deine Onboard Grafik das macht und deine Nvidia Quadro 2000 inaktiv ist, was Solid Edge angeht.
Probier mal die Onboard Grafik komplett zu deaktivieren. Falls du nicht weißt wie, da gibt's viele Anleitungen zu: Onboard Grafikkarte deaktivieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4097
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 30. Mai. 2016 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch wenn ich jetzt hier keine Antwort bekomme, für die anderen:

Ich stelle vermehrt fest, das Rechner bei uns im Betrieb plötzlich "langsamer" werden, ohne das ein Grund offensichtlich ist.
Die Rechner haben gleiche Hardware und auch sonst "hat niemand was geändert".

Natürlich wird als erstes das PDM, als zweites direkt danach Solid Edge als Ursache vermutet.

Ich habe daher mal das Performancetool von Siemens bemüht, das leider nicht mehr supported wird.
Damit kann ich dann Äpfel mit Äpfeln vergleichen, und einen klar definierten Perfomancetest auf verschiedenen Rechnern durchführen.

Da die Darstellung innerhalb des Performancetest etwas unteroptimal ist, hab ich für uns eine Exceltabelle aus den Daten erzeugt um hier etwas flexibler die Werte zu vergleichen.

Es stellt sich als Ergebnis heraus, das der Wert für die Grafik bei ansonsten gleichen Rechnern möglicherweise 3x schlechter bis hin zu 35 mal schlechter war.

Nach einer danach jetzt kurzen Untersuchung ergab sich dann, das irgendwann jemand von der IT mal ein Remote oder (bei uns Citrixtreiber) testweise installiert hatte und die Treiber nicht wieder entfernt hat. Diese virtuelle RemoteGrafikkarte wurde dann von SE vorrangig genommen, was dann zu den schlechten Werten führt.
Die Treiber haben wir dann wieder deinstalliert, und der Rechner läuft wieder wie gewohnt.

Also es reicht nicht, eine superteuere Grafikkarte zu installieren und die Treiber für diese Grafikkarte upzudaten, wenn sie danach dann doch nicht genutzt wird.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4097
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 30. Mai. 2016 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich


perform.JPG


citrix_remote_imVergleich.JPG

 
Wer Interesse hat, das Performancetool zu benutzen, ich hab einen call bei Siemens aufgemacht, das bitteschön das Tool auch zukünftig weiter supported und verbessert wird, es wäre hilfreich, wenn andere Anwender sich mit dieser Bitte anschließen würden.
Das Tool kann man bei Siemens downloaden, steht unter Support Tools, siehe Bild.

Übrigens, unsere firmeneigene CloudLösung ist bei Grafikperformance 4x besser remote als jede unserer Standardworkstations, die zugegebenermassen nicht highend ist, aber für uns immer noch reicht (SE 6).

[Diese Nachricht wurde von kmw am 30. Mai. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4797
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 30. Mai. 2016 18:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
Wer Interesse hat, das Performancetool zu benutzen, ich hab einen call bei Siemens aufgemacht, das bitteschön das Tool auch zukünftig weiter supported und verbessert wird, es wäre hilfreich, wenn andere Anwender sich mit dieser Bitte anschließen würden.
Das Tool kann man bei Siemens downloaden, steht unter Support Tools, siehe Bild.

Übrigens, unsere firmeneigene CloudLösung ist bei Grafikperformance 4x besser remote als jede unserer Standardworkstations, die zugegebenermassen nicht highend ist, aber für uns immer noch reicht (SE 6).

[Diese Nachricht wurde von kmw am 30. Mai. 2016 editiert.]


Hallo KMW,

hast Du eine IR Nummer dazu?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4097
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 31. Mai. 2016 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

IR 7725954 - Performance Tool supportet und weiterentwickeln

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1503
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 31. Mai. 2016 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
...
Übrigens, unsere firmeneigene CloudLösung ist bei Grafikperformance 4x besser remote als jede unserer Standardworkstations, ...

[Diese Nachricht wurde von kmw am 30. Mai. 2016 editiert.]


Darf man fragen, welche Cloudlösung Ihr einsetzt?

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4097
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 31. Mai. 2016 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich


citrix.JPG

 
Wir haben eine Citrix-Lösung, also Server mit vielen CPUS, Gridkarte GRID K220Q, bzw. mehrere solcher Server und eine recht hohe symmetrische Internetanbindung, also hoher up und hoher download.
Praktisch sieht das so aus, jemand logt sich auf einem billigen Rechner oder Tablett mit egal was für einem Betriebssystem (Android oder irgendein Windwos) ein und startet eine Browseranwendung, die streamt dann eine virtuelle WindowsMaschine mit Solid Edge auf sein Display und man kann sogar USB-Geräte, wie die 3dspacemouse benutzen und das ultraschnell, schneller als unsere Standardworkstation arbeiten.
Als Admin hab ich nur eine Vorlage zu verwalten, da jeder neue Anwender, der sich einlogt, wiederum nur eine Kopie dieser virtuellen Maschine bekommt.
Für den Anwender ist das dann wie YouTube interaktiv    

In der Testphase hatte ich wahlweise auch teradici getestet, das was Solid Edge angeht, sogar noch besser abgeschnitten hatte, als die Citrix Lösung, nur Citrix hatten wir schon im Haus und es war bekannt. Daher hatte Citrix gewonnen.

Rechnet sich sowas ?

Ich denke ja, erstens haben wir alle Daten nur bei uns im Haus, arbeiten kann man von jedem billigem Rechern weltweit auch mit langsamer IP-Anbindung (man spart sich die High-End Workstation lokal) und die Administration ist, wenn alles mal läuft sehr einfach. Auch der tägliche Support ist vereinfacht, da ich mich auf jede Citrix-Maschine aufschalten kann und alles hat gleichen Stand, zwangsweise.

Sowas kostet natürlich Initial eine Menge Geld. Auch für kleine Betriebe mit wenigen Anwender ist das denkbar, denn es ist skalierbar.

Privat würde ich bei 2 Rechnern die teradici Softwarelösung verwenden, ab 4-5 Rechner die teradice Hardware Lösung und nur bei großen Installationen, ab 30 Anwender auf Citrix gehen.

[Diese Nachricht wurde von kmw am 31. Mai. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1503
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 01. Jun. 2016 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke kmw für diese Info. Hat mir sehr weiter geholfen.
Werde mir das auf jedenfall genauer anschauen!

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy313
Mitglied
Konstruktöör


Sehen Sie sich das Profil von Andy313 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy313  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy313

Beiträge: 208
Registriert: 10.02.2005

Solid Edge ST10 mit CIM Database (von Contact)
Windows 10 64bit
Intel Xeon E5-1620 v2 (3.7Ghz)
16 GB RAM / SSD HD

erstellt am: 10. Apr. 2019 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen

ich arbeite wider mal mit Solid Edge..
Ob das jetzt eine gute oder eine schlechte nachricht ist kann ich nicht mit Sicherheit beantworten =)

Wollt Ihr was interessantes sehen?
https://drive.google.com/open?id=1FpaMa_s_ZQ5WKuDc9pEEkgmeADqEv07F
Ich hatte vorhin eine Baugruppe offen, mit nur einer Baugruppe integriert. Diese habe ich auch geöffnet.
Und die 2 haben sich völlig unterschiedlich verhalten bezüglich Anzeigegeschwindigkeit.
Ich habe bei beiden mit dem Mausrad gezoomt, so schnell wie es ging.
Alle Teile darin waren aktiviert (bei beiden.. die einte BG ist ja nur in der anderen eingebaut).
Bei der die schnell läuft ging folgendes nicht:
1) Kantendarstellung (war genau so eingestellt wie bei der die langsahm ist)
2) wenn man über ein Teil fährt mit der Maus wird dieses Teil nur im Baum hervorgehoben, aber nicht in der 3D Ansicht.

Ich konnte aber in beiden ganz normal Teile einbauen (ohne irgend was vorher zu aktivieren oder so)

Leider ist dies nicht reproduzierbar 

Na ja.. irgendwie ist Solid Edge in der Lage schnell zu sein.. wahrscheinlich hat es einfach keine Lust..

Schönen Tag (trotzdem)
Andy

PS: es ist Solid Edge ST10 mit MP11

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6351
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 10. Apr. 2019 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Kantendarstellung der beiden Baugruppen ist unterschiedlich.
Das kann man ja sehen.
Ob bei der schnellen die Teile aktiv sind, ist nicht erkennbar.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4797
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 10. Apr. 2019 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andy,

ich denke, da hat Arne ganz recht.
Sieht wirklich so aus, als ob Du in der einen BG nur die Flächen darstellst, während in der zweiten auch die Kanten eingeblendet sind.

Und das hat schon in der V1 vor über 20 Jahren bedeutende Unterschiede gebracht.
Gut da hatten wir noch überhaupt keine Möglichkeit schattiert mit Kanten darzustellen, aber Kanten (auch ohne verdeckte) und schattiert waren da zwei Paar ganz unterschiedliche "Leistungsschuhe"

Denke hier ist es genau das selbe.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6351
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 10. Apr. 2019 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Jo. Und dazu evtl noch der Spacemouse Treiber.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stahlformer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stahlformer an!   Senden Sie eine Private Message an Stahlformer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stahlformer

Beiträge: 461
Registriert: 03.09.2008

ST9 MP12 / WIN7Prof64
FastFinder
Quadro 2000D
AMD FX 6300
8GB Ram

erstellt am: 12. Apr. 2019 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke seit Jahren, das wäre die max. Performace. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6351
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 12. Apr. 2019 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Zumindest in V8 gab es "Schattiert mit Kanten"

Die Performance in SE ist doch gut.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 624
Registriert: 04.02.2002

ST10 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 12. Apr. 2019 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,

erstens würde ich mal auf einfarbige Kantendarstellung umstellen, zweitens.. blende mal die Skizzen aus und probier es dann noch einmal.
Für die Skizzen im Assembly gibt es m.W. auch noch die Einstellung „schnellere Anzeige“ das kann ich allerdings grad nicht prüfen weil ich in Montreal am Flughafen sitze 😉

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 624
Registriert: 04.02.2002

ST10 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 12. Apr. 2019 17:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,

erstens würde ich mal auf einfarbige Kantendarstellung umstellen, zweitens.. blende mal die Skizzen aus und probier es dann noch einmal.
Für die Skizzen im Assembly gibt es m.W. auch noch die Einstellung „schnellere Anzeige“ das kann ich allerdings grad nicht prüfen weil ich in Montreal am Flughafen sitze 😉

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy313
Mitglied
Konstruktöör


Sehen Sie sich das Profil von Andy313 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy313  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy313

Beiträge: 208
Registriert: 10.02.2005

Solid Edge ST10 mit CIM Database (von Contact)
Windows 10 64bit
Intel Xeon E5-1620 v2 (3.7Ghz)
16 GB RAM / SSD HD

erstellt am: 15. Apr. 2019 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für euer Antworten.
Wie ich bereits erwähn habe:
Die Kartendarstellung war bei beiden ein. Nur hat SE sie nicht bei beiden angezeigt.

Wenn ich bei der "langsamen Baugruppe" die Kartendarstellung, die Skizzen und alles unnötige ausblende, nützt das praktisch nichts.
Space Mous hab ich keine (auch keine Treiber installiert)

Zitat Arne: "Die Performance in SE ist doch gut."
Na ja.. gut ist relativ.. hast du das Video angeschaut?
Die "langsamen Baugruppe" ist "normal" bei uns.. und bedenke das SE die Videos immer etwas schneller aufnimmt..

Zitat Arne: "Ob bei der schnellen die Teile aktiv sind, ist nicht erkennbar."
Wieso sollte ich lügen?

Und wie gesagt: "Leider ist dies nicht reproduzierbar.."
Als ich SE geschlossen und wider geöffnet habe, waren beide Baugruppen gewohnt langsam.
Ich gehe davon aus das Solid Edge nicht alles geladen hat.. die Frage ist nur was nicht?
Es lief alles normal (bis auf die Kartendarstellung und das selektieren bei drüberfahren. Aber wenn ich auf das verzichten müsst damit es so flüssig läuft, würde ich das nur zu gerne tun.)

Ich wünsche euch einen schönen Tag
Andy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6351
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 15. Apr. 2019 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andy313:
[...]Zitat Arne: "Ob bei der schnellen die Teile aktiv sind, ist nicht erkennbar."
Wieso sollte ich lügen?

Wer sagt sowas? Aber es gibt immer viel zu beachten und manchmal übersieht man was, eine Einstellung ist anders oder sonstwas.
So sind die Darstellungen der beiden Baugruppen zum Beispiel nicht gleich. 
Die langsame Darstellung verhält sich genau, wie eine Baugruppe, bei der die Kantenglättung an ist. Bei der Aktion werden die Kanten weggeblendet. Danach werden sie neu berechnet.
Dazu sind es farbige Kanten und es sind noch eine Reihe anderer Elemente eingblendet.
Ich gehe davon aus, dass diese BG als neue BG aus der anderen Erstellt wurde. Die betreffende Einstellung ist eine Dateibezogene Einstellung, die dann in der Vorlage drin wäre und keine Programmeinstellung in SE.

Das würde prima zu den Aussagen passen. Eure Baugruppen sind alle langsam, weil jemand in der Vorlage eine falsche Einstellung vorgenommen hat, die sich dann auf jede neue Datei überträgt.

Allerdings haben die Teile beider Baugruppen den selben Aktivierungszustand.   

------------------
Arne

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 15. Apr. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6351
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 16. Apr. 2019 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke da muss an zwei Stellen geschraubt werden.

1. Muss in der ASM-Vorlage die Formatierung der Ansicht angepasst werden.
2. Muss evtl. in den BG-Optionen angepasst werden, dass einige Elementtypen (Skizzen) nach dem Platzieren ausgheblendet werden.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4097
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 24. Apr. 2019 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Bin gerade dabei meinen Rechner umzubauen und hab auch mal eine größere Baugruppe nur schlecht zoomen und drehen können. Bin dabei richtig erschrocken, weil ich dachte, sooo schlecht ist mein alter Rechner doch auch nicht, was ist denn jetzt los ?
Was mir auffällt ist, ihr wärmt hier einen uralten Betrag auf, der ist so alt, der stinkt schon.
Und dann fällt mir auf, das Anno1800 im Hintergrund läuft, da bin ich heute nacht bei eingeschlafen. Da hab ich gleich mal alles upgedatet, neue Treiber installiert, Servicepack, Nvidiatreiber, WindowsUpdate und den Rechner gebootet.
Und jetzt läuft wieder alles gut und ich kann in Ruhe meinen Rechner weiter umbauen.
Ich sollte mir jetzt erstmal einen starken Kaffee können und ihr auch einen neuen Fred aufmachen und nicht solche alten Kamellen aufwärmen, wäre das was ?

[Diese Nachricht wurde von kmw am 24. Apr. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6351
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 24. Apr. 2019 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy313 10 Unities + Antwort hilfreich

Ach wat. Ein Nörgelthread reicht.
Konstruktive Vorschläge will sowieso keiner hören. 

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz