Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Abrissskizze nachträglich ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Importformate aus dem Windows Dateiexplorer heraus öffnen
Autor Thema:  Abrissskizze nachträglich ändern (1041 mal gelesen)
monoton101
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von monoton101 an!   Senden Sie eine Private Message an monoton101  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für monoton101

Beiträge: 286
Registriert: 16.04.2013

Solid Edge ST8
Insight
Inventor 2013

erstellt am: 22. Jan. 2016 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ,

ich hätte noch mal eine Frage zum Thema Abrissskizze.
Ich verwende diese sehr oft da ich viel mit Gestellen arbeite.
Was mich ein bisschen nervt ist, wenn ich zb. in der "Hauptskizze" ein neues Element hinzufüge das SE immer eine neue Skizze anlegt.
Wenn man das wären dem Konstruktonsprozess mehrfach macht wird es irgendwann unübersichtlich.
Gibt es da irgendeine Möglichkeit die Anzahl der Skizze zu minimieren?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine.


Danke und Gruß Micha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 22. Jan. 2016 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monoton101 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von monoton101:
[...]
Was mich ein bisschen nervt ist, wenn ich zb. in der "Hauptskizze" ein neues Element hinzufüge das SE immer eine neue Skizze anlegt.
[...]

Die Abrissskizze lässt sich hinsichtlich neuer Elemente in der Masterskizze offensichtlich nicht aktualisieren! -> Workaround wäre das neue Element in der Masterskizze via "Einbeziehen" in die Absrissskizze zu bekommen (damit muss diese nicht neu erstellt werden). -> Eine Möglichkeit der Aktualisierung wäre hier schon praktisch! -> Ich denke, dass du das gemeint hast?! 

------------------

Nur wer auf den Punkt kommt, hat auch die Chance, das Zentrum im Kreis zu erreichen.
Licht das durchs Dunkel bricht (Christa Schyboll, 2014)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

monoton101
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von monoton101 an!   Senden Sie eine Private Message an monoton101  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für monoton101

Beiträge: 286
Registriert: 16.04.2013

Solid Edge ST8
Insight
Inventor 2013

erstellt am: 22. Jan. 2016 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich denke schon das du verstanden hast was ich meine.
Ich habe eine Masterskizze und eine Abrissskizze.
Jetzt benötige ich in meiner Masterskizze noch eine Strebe. Wenn ich diese Einzeichne kann ich sie nicht auf meine vorhandene AbrissSkizze  projezieren sondern es wird eine
2 Abrissskizze angelegt.
Bei größeren Projekten kann es dann schon mal vorkommen das man auf einmal 10 Skizzen hat in denen teilweisenur eine Strebe eingezeichnet ist.

Man könnte natürlich alles bis auf den Master löschen und eine einzige Skizze erzeugen.
Was aber auch bedeutet das eventuell der Komplette Rahmen neu erzeugt werden muss. 

Ich glaube bei Inventor gab es da eine Funktion " Skizze wiederverwenden" war manchmal sehr hilfreich. 


Gruß Micha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 22. Jan. 2016 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monoton101 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von monoton101:
[...]
Jetzt benötige ich in meiner Masterskizze noch eine Strebe. Wenn ich diese Einzeichne kann ich sie nicht auf meine vorhandene AbrissSkizze  projezieren sondern es wird eine 2 Abrissskizze angelegt.
[...]

Das mit der 2ten Abrissskizze versteh ich nicht! Ich habe eine bestehende Masterskizze und eine davon erzeugte Abrissskizze. Die Masterskizze erweitere ich um einen Strich. -> Ergebnis: Der Strich wird in der Abrissskizze nicht angezeigt! 

Problem: Ich kann die Abrissskizze nicht aktualisieren, so dass der Strich hinzukommt...

Mögliche Lösung 1: Ich erstelle die Abrissskizze neu um alle Elemente darin vorzufinden!
Mögliche Lösung 2: Ich bearbeite die Abrissskizze und beziehe den neuen Strich mit dem Befehl "Einbeziehen" mit ein.

Ich verstehe nicht was du meinst mit: "[...] es wird eine 2 Abrissskizze angelegt." 

------------------

Nur wer auf den Punkt kommt, hat auch die Chance, das Zentrum im Kreis zu erreichen.
Licht das durchs Dunkel bricht (Christa Schyboll, 2014)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 637
Registriert: 04.02.2002

SE2021 aktuelles MP
Win 10
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 22. Jan. 2016 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monoton101 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Zeitbeisser:

Mögliche Lösung 2: Ich bearbeite die Abrissskizze und beziehe den neuen Strich mit dem Befehl "Einbeziehen" mit ein.


...was allerdings wiederum nur Sinn macht, wenn die Skizzenebenen parallel sind und die bisherigen Elemente deckungsgleich...dann hätte man aber auch komplett einbeziehen können.
So bald die Ebene eine andere Ausrichtung (verdreht zur Ebene der Original-Skizze) hat macht das Einbeziehen keinen Sinn, da es nur ein senkrechtes Projizieren auf die Ebene ist.

Die mit dem Befehl Abrissskizze erstellten Elemente sind assoziativ zum Ursprung, allerdings ist dieser Befehl nur temporärer Art und kein Formelement im eigentlichen Sinne wo sich die Auswahl auf eine gesamte Skizze bezieht.
Füge ich z.B. einer Skizze, die einer Extrusion zugrunde liegt einen Kreis hinzu, so ändert sich der Entwurfskörper.

Wenn sich die Funktion Abrissskizze auch so verhalten soll, dann ist das ein Erweiterungswunsch für Siemens und wird bestimmt nicht als Bug angesehen.

Gruß Markus

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 22. Jan. 2016 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monoton101 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von RayBan:
...was allerdings wiederum nur Sinn macht, wenn die Skizzenebenen parallel sind und die bisherigen Elemente deckungsgleich...dann hätte man aber auch komplett einbeziehen können.
[...]
Wenn sich die Funktion Abrissskizze auch so verhalten soll, dann ist das ein Erweiterungswunsch für Siemens und wird bestimmt nicht als Bug angesehen.[...]

Da hast du recht, hab ich nicht dran gedacht!  

Da hast du wahrscheinlich auch recht. Ein Erweiterungswunsch würde diesbezüglich echt Sinn machen. Da wäre noch viel Verbesserungspotential vorhanden!  

------------------

Nur wer auf den Punkt kommt, hat auch die Chance, das Zentrum im Kreis zu erreichen.
Licht das durchs Dunkel bricht (Christa Schyboll, 2014)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

monoton101
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von monoton101 an!   Senden Sie eine Private Message an monoton101  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für monoton101

Beiträge: 286
Registriert: 16.04.2013

Solid Edge ST8
Insight
Inventor 2013

erstellt am: 22. Jan. 2016 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Abriss.wmv

 
ok. Ein kleines Video. Vielleicht versteht ihr mich dann besser.   
Von einem Bug war auch nie die Rede.
Meine Frage ist nur geht das auch besser. Kann ich irgendwas anders machen um am Ende nicht 10 Skizzen zu haben.


Gruß

[Diese Nachricht wurde von monoton101 am 22. Jan. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von monoton101 am 22. Jan. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 22. Jan. 2016 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monoton101 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von monoton101:
[...] Vielleicht versteht ihr mich dann besser.    
[...]

Ok, so hast du das gemeint! -> Bis auf die vorhandene Abrissskizze löschen und komplett neu zu erstellen fällt mir eigentlich nichts ein um die einzelnen (neuen) Skizzen(elemente) in einer Abrissskizze (nachträglich) zu verschmelzen...

------------------

Nur wer auf den Punkt kommt, hat auch die Chance, das Zentrum im Kreis zu erreichen.
Licht das durchs Dunkel bricht (Christa Schyboll, 2014)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 23. Jan. 2016 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monoton101 10 Unities + Antwort hilfreich


Abrissskizze_um_Elemente_erweitern.wmv

 
Zitat:
Original erstellt von Zeitbeisser:
Ok, so hast du das gemeint! -> Bis auf die vorhandene Abrissskizze löschen und komplett neu zu erstellen fällt mir eigentlich nichts ein um die einzelnen (neuen) Skizzen(elemente) in einer Abrissskizze (nachträglich) zu verschmelzen...

Hallo nochmal,
es hat mir keine Ruhe gelassen und letztendlich denke ich, dass ich den gewünschten Workflow doch gefunden habe! Ich nehme alles zuvor gesagte zurück! -> Siehe Video im Anhang  

So lässt sich die Abrissskizze nun Doch um zusätzliche Linien und Geometrien erweitern ohne die zusätzliche Skizzen im PathFinder zu erzeugen...  

------------------

Nur wer auf den Punkt kommt, hat auch die Chance, das Zentrum im Kreis zu erreichen.
Licht das durchs Dunkel bricht (Christa Schyboll, 2014)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

monoton101
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von monoton101 an!   Senden Sie eine Private Message an monoton101  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für monoton101

Beiträge: 286
Registriert: 16.04.2013

Solid Edge ST8
Insight
Inventor 2013

erstellt am: 25. Jan. 2016 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Einen wunderschönen guten Morgen,


vielen Dank für deine Bemühungen. so sieht das doch richtig schick aus.

Natürlich kann man alle überflüßigen Skizzen löschen und einen komplettabriss neu machen. Das funktioniert aber nur wenn man noch nicht verrohrt hat. Sollten schon irgendwelche Rahmen, Profile erzeugt worden sein hat man ganz schnell fehlerhafte Beziehungen. Deswegen wollte ich wissen ob es funktioniert.

Super vielen Dank noch mal.   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 25. Jan. 2016 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monoton101 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von monoton101:
Einen wunderschönen guten Morgen,

vielen Dank für deine Bemühungen. so sieht das doch richtig schick aus.
   
[...]


Ebenso guten Morgen,

gerne!   

Geht ja Doch...   

------------------

Nur wer auf den Punkt kommt, hat auch die Chance, das Zentrum im Kreis zu erreichen.
Licht das durchs Dunkel bricht (Christa Schyboll, 2014)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz