Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Variable auf 0 setzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   Variable auf 0 setzen (1003 mal gelesen)
DrHoas
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DrHoas an!   Senden Sie eine Private Message an DrHoas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DrHoas

Beiträge: 67
Registriert: 31.10.2006

SE ST6

erstellt am: 15. Okt. 2015 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Laenge0.PNG

 
Hallo,

ich möchte in einer Skizze die Länge einer Linie in der Variablentabelle angeben. Soweit kein Problem. Es kann aber vorkommen, dass die Linie die Länge 0 hat und da macht Solid Edge nicht mit. Zur Verdeutlichung ein Bild...

Hat mir jemand einen Tipp?

Dank und Gruß

Philipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stahlformer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stahlformer an!   Senden Sie eine Private Message an Stahlformer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stahlformer

Beiträge: 494
Registriert: 03.09.2008

SE2020 / WIN10Pro64
i5-9600K
P2000
32GB Ram

erstellt am: 15. Okt. 2015 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine Lösung habe ich leider nicht. Das Problem wird sein, das eine Linie die Verbindung zwischen 2 Punkten ist. Da kann sie nicht 0 sein.
Die Linie muß also weg.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 15. Okt. 2015 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich denke, bei Nullbemaßungen wird SE nicht mitspielen wollen.
Es kann zwar seit geraumer Zeit negative Maße (d.h. Richtungsumkehr der Linie) aber Null würde ja praktisch ein Verschwinden der Linie bedeuten.
Und das geht halt nicht.

Aber Du kannst ja die Länge auf 0,0001 setzen, was ja auch fast nichts ist, oder?


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 15. Okt. 2015 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von DrHoas:
[...]
Hat mir jemand einen Tipp?
[...]

Löse es doch mit einer "Teilefamilie" dann hast du halt zwei verschiedene Features die du halt je nach Variante abwechselnd freigibst oder halt unterdrückst!?

War nur so eine Idee... 

PS: Nicht mal der Taschenrechner mag eine Division durch 0 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 15. Okt. 2015 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Null-Abstände gehen.
Das Problem ist die Null-Länge der Linie.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 15. Okt. 2015 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

unter Umständen hilft Dir es ja, wenn Du den Bereich dieser Linie als eigenständiges Formelement erzeugst.
Denn Features kannst Du - sogar mittels Variable - unterdrücken bzw. freigeben.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 15. Okt. 2015 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von wolha:
[...]
unter Umständen hilft Dir es ja, wenn Du den Bereich dieser Linie als eigenständiges Formelement erzeugst.
Denn Features kannst Du - sogar mittels Variable - unterdrücken bzw. freigeben.

Teilefamilie? 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DrHoas
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DrHoas an!   Senden Sie eine Private Message an DrHoas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DrHoas

Beiträge: 67
Registriert: 31.10.2006

SE ST6

erstellt am: 15. Okt. 2015 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich bin mir nicht ganz sicher, glaube aber dass wolha und Zeitbeisser das gleiche meinen. So hab ich es auch gemacht und eine Unterdrückungsvariable eingefügt.

Danke nochmal.

Philipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 15. Okt. 2015 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von DrHoas:
[...]
ich bin mir nicht ganz sicher, glaube aber dass wolha und Zeitbeisser das gleiche meinen. So hab ich es auch gemacht und eine Unterdrückungsvariable eingefügt.

Danke nochmal.
[...]


Gerne... 

Wie mans macht hängt stark davon ab was es letztendlich werden soll... Eine Linie mit Länge = 0 lässt da ein großen Lösungsspielraum! 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4159
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 15. Okt. 2015 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich


linie_null.wmv

 
Wenn man die Linie mit einer zweiten Skizze erzeugt, die dann an einer ersten Skizze anhängt, wo Punkte definiert werden, kann man auch Linien mit Länge Null erzeuge, wo die Linie nicht abfliegt.
Wenn Null eingetragen wird, wird die Linie dann nicht gezeichnet, wohl aber mit 0.00001 aber Null selbst wird zumindest auch akzeptiert und die Linie fliegt dann auch nicht ab.
Wie folgendes Video zeigt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flarestar7
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Flarestar7 an!   Senden Sie eine Private Message an Flarestar7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flarestar7

Beiträge: 96
Registriert: 12.08.2013

Solid Edge 2020

erstellt am: 15. Okt. 2015 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
Wenn man die Linie mit einer zweiten Skizze erzeugt, die dann an einer ersten Skizze anhängt, wo Punkte definiert werden, kann man auch Linien mit Länge Null erzeuge, wo die Linie nicht abfliegt.
Wenn Null eingetragen wird, wird die Linie dann nicht gezeichnet, wohl aber mit 0.00001 aber Null selbst wird zumindest auch akzeptiert und die Linie fliegt dann auch nicht ab.
Wie folgendes Video zeigt.

das is ja mal genial. man lernt nie aus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 15. Okt. 2015 21:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

@kmw: Interessante Lösung -> 10 U's für dich! 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 16. Okt. 2015 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich


ST7_MP10_macht_da_nicht_mit.zip

 
Zitat:
Original erstellt von kmw:
[...]
Wie folgendes Video zeigt.

Ich habe deine schöne Lösung noch getestet auf ST7 mit MP10 und da funktioniert das leider nicht so schön...
Wenn man da den zweiten Punkt auf 0 setzt, dann bleibt die damit verbundene Linie auf dem Letztstand (bis man das Maß auf einen Wert setzt)!

Siehe Video und Part im Anhang -> Aber wenn in der ST8 geht dann ist ja alles gut! 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 16. Okt. 2015 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


da macht auch die ST8 nicht mit, im Grunde genommen keine Version.

Nulleingaben wurden ignoriert.
Nur wenn Du vorher schon 0.001 hast, dann fällt es nicht auf.
Allerdings, wenn ich die angezeigten Dezimalstellen so ändere, dass die Teile davon dann auch nicht mehr sichtbar sind, dann ist gefühlt ja kein Unterschied mehr, zwischen einer Linie deren Länge mit 0 angezeigt wird und einer, die gar nicht mehr da ist, oder?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 16. Okt. 2015 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von wolha:
[...]
Allerdings, wenn ich die angezeigten Dezimalstellen so ändere, dass die Teile davon dann auch nicht mehr sichtbar sind, dann ist gefühlt ja kein Unterschied mehr, zwischen einer Linie deren Länge mit 0 angezeigt wird und einer, die gar nicht mehr da ist, oder?

Naja die ursprüngliche Frage ob man eine Linie mit einer Länge von 0 erzeugen kann ist damit klar mit NEIN beantwortet!

Dann sind wir ja wieder bei dem Punkt, dass man die Frage NUR mit einer (wie du gesagt hast) "Unterdrückungsvariable" bzw. einer "Teilefamilie" lösen kann, denn wenn an der Linie ein Feature hängt und die eine Linie = 0 wird würde das Feature mit der Linienlänge 0,001 weiterleben mit einer Linienlänge = 0 aber fehlschlagen, das ist "gefühlt" schon ein Unterschied, oder??  

Auch wenn was ganz ganz kleines wie L = 0,00001 marginal ist, ist es trotzdem ungleich 0!

Letztendlich ist durch 0 nie gut... 

------------------

[Diese Nachricht wurde von Zeitbeisser am 16. Okt. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 16. Okt. 2015 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich


Null.jpg

 
So evtl.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 16. Okt. 2015 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:
So evtl.

Ja so meinte ich das!

Denn das mag der Parasolidkern, offensichtlich nicht so gern! (Das reimt sich sogar) 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 16. Okt. 2015 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab da ja keine NULL-Länge.
Nur das Formelement scheitert.
Man könnte es in dem Falle mit einer Wenn-Formel unterdrücken.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 16. Okt. 2015 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DrHoas 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Arne Peters:
Ich hab da ja keine NULL-Länge.
Nur das Formelement scheitert.
[...]

Ja schon aber würdes du eine Seitenkante des Dreiecks auf 0 (nicht auf 0,0001) setzen würde die Ausprägung auch scheitern, oder??  

Und das lässt sich dann schwer mit einer Wenn-Formel beheben, das würde dann nur mehr durch unterdrücken des Features und einen weiteren durchdachten Aufbau (von was auch immer) fordern...

Das meinte ich!

------------------

[Diese Nachricht wurde von Zeitbeisser am 16. Okt. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz