Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Rotation durch Motorenfunktion möglich - wie?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rotation durch Motorenfunktion möglich - wie? (856 mal gelesen)
Sed
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sed an!   Senden Sie eine Private Message an Sed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sed

Beiträge: 193
Registriert: 05.06.2006

neuerdings ST4
AutoCAD 2012

erstellt am: 14. Jul. 2015 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal, könnte mir vielleicht jemand erklären wie ich ein Rad in längerandauernde Rotation versetzen kann?
Die Motorenfunktion sollte das doch sicherlich können, leider aber kann ich es nicht.
Ich wähle ein Teil aus, wähle die Achse um die sich das Teil drehen soll, gebe als Grenze verschiedenste Winkel an, lasse die Geschwindigkeit bei 120°/s - und es tut sich rein gar nichts.
Das geht doch bestimmt noch ein Nuance zufriedenstellender.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6547
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 14. Jul. 2015 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Motor und die dazugehörende Bewegung werden erst bei der Animation tätig =>> Motor simulieren.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 14. Jul. 2015 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich


Das_drehende_Rad.wmv

 
Zitat:
Original erstellt von Sed:
[...]
Das geht doch bestimmt noch ein Nuance zufriedenstellender.

Tut es bestimmt -> Video im Anhang!

Ich habe die Grenze auf 2 komplette Umdrehungen gesetzt = 720º

PS: Für Hilfreiche Beiträge vergibt man auf cad.de Unities!

------------------

[Diese Nachricht wurde von Zeitbeisser am 14. Jul. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 14. Jul. 2015 20:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich

... zuerst einmal keine Grenze angeben, dann sollte die Animstion die gesamte Dauer durchlaufen.

Und natürlich muss auch ein entsprechender Freiheitsgrad da sein.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 14. Jul. 2015 20:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von wolha:
[...]
Und natürlich muss auch ein entsprechender Freiheitsgrad da sein.

Wenn der Freiheitsgrad nicht gegeben ist lässt sich der Motor nicht anbringen... -> könnte auch ein Bug in der ST8 sein?! 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sed
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sed an!   Senden Sie eine Private Message an Sed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sed

Beiträge: 193
Registriert: 05.06.2006

neuerdings ST4
AutoCAD 2012

erstellt am: 15. Jul. 2015 07:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

1A-Antworten, möcht ich nur mal sagen. Ich stand gestern vor 2 Problemen, die jeweils astrein und zweckdienlich beantwortet wurden.
Großes Kompliment auch an Zeitbeissers Videos. APPLAUS!

Eine Frage hätte ich aber noch: ist es normal, dass wenn man die vom Motor initiierte Bewegung als Film speichert, die Qualität unterirdisch sch... ist? In Worten kann ich das kaum beschreiben, aber das Ergebnis hat, grob geschätzt 12 Pixel 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 15. Jul. 2015 07:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Sed:
1A-Antworten, möcht ich nur mal sagen. Ich stand gestern vor 2 Problemen, die jeweils astrein und zweckdienlich beantwortet wurden.
Großes Kompliment auch an Zeitbeissers Videos. APPLAUS!

Eine Frage hätte ich aber noch: ist es normal, dass wenn man die vom Motor initiierte Bewegung als Film speichert, die Qualität unterirdisch sch... ist? In Worten kann ich das kaum beschreiben, aber das Ergebnis hat, grob geschätzt 12 Pixel    


Danke und gerne...   

Deine Anerkennung für hilfreiche Beiträge zeigt man auf cad.de mit vergabe von Unities, die vergibt man in dem man oberhalb des Beitrages auf die Leiste mit den Zahlen von 1 bis 10 klickt!

Ab SE ST7 kann man die erstellten Animationen mit "Keyshot" Rendern da liegen Welten dazwischen...

Die Auflösung des Videos müsstest du dennoch in den Option (im Kontext beim abspeichen der Animation) nach oben stellen können... aber Keyshot is viel besser als die propriäteren Eigenschaften der alten Filmabspeicherung!   

------------------

[Diese Nachricht wurde von Zeitbeisser am 15. Jul. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 15. Jul. 2015 07:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


das liegt am gewählten Videoformat und den ziemlich  groben Defaultwerten.
Stellst Du hier vorm Speichern des Videos eine, zBsp. Auflösung von 1440x900 ein, eine geeignete Videoform, dann wird dss Ergebis recht gut.

Hast Du eine Classic oder Premium im Einsatz, dann kannst Du, wie erwähnt,  sogar Keyshot dazu verwenden.


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz