Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Extrem langsame Geschwindigkeit obwohl ähnliche Blechkontur?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SolidEdge
Autor Thema:  Extrem langsame Geschwindigkeit obwohl ähnliche Blechkontur? (1195 mal gelesen)
justbql
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von justbql an!   Senden Sie eine Private Message an justbql  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für justbql

Beiträge: 44
Registriert: 29.07.2003

Windows 10
Solid Edge ST10
EPlan P8 2.7 HF7 (64bit) Professional
Menüumfang : Expert :-)

erstellt am: 20. Mrz. 2015 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SheetMetal3.jpg


Flachstahl50x5-2.psm


SheetMetal3.psm

 
Hallo,
einige Dateien lassen sich nur extrem langsam bearbeiten. Ich habe das Blechteil bereits vereinfacht, kann aber keine Ursache finden. Die langsame Datei "Flachstahl 50x5 - 2.psm" und eine im Vergleich schnelle Datei habe ich beigefügt.
Was habe ich übersehen oder falsch gemacht?

Viele Grüße
Volker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 20. Mrz. 2015 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für justbql 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von justbql:
Was habe ich übersehen oder falsch gemacht?

Hallo Volker,

auf den ersten Blick schaut es nicht so falsch aus wie da modelliert wurde...

Was auffällt ist, dass bei beiden Datein mit der Gagetable.xls gearbeitet wird, das dürfte aber theoretisch auch nicht stören!

Kannst du auch die verwendete Gagetable dazu hochladen, ich würde dort mal nach schauen ob die die benötigten Werte vorhanden sind oder ob da interpoliert werden muss?? 

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

justbql
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von justbql an!   Senden Sie eine Private Message an justbql  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für justbql

Beiträge: 44
Registriert: 29.07.2003

erstellt am: 20. Mrz. 2015 17:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Biegetabelle.zip

 
Das ging aber schnell, vielen Dank! Die Biegetabelle habe ich auch hochgeladen.

Viele Grüße
Volker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 20. Mrz. 2015 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für justbql 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

es dürfte zwar theoretisch kein Problem verursachen, aber Probiert doch mal das du deine Werte für den k-Faktor in der Gagetable.xls auf weniger Nachkommastellen rundest...

Zum Testen sollte es reichen, wenn du die Werterundung nur für deine verwendete Materialstärke und den verwendeten Biegewinkel durchführst!

Wird es dann schneller?? 

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

justbql
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von justbql an!   Senden Sie eine Private Message an justbql  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für justbql

Beiträge: 44
Registriert: 29.07.2003

erstellt am: 20. Mrz. 2015 18:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Modellzuweisen.JPG

 
Vielen Dank. Der Tip mit der Biegetabelle hatte die richtige Richtung  . Ich habe in der Materialtabelle dem Modell nur noch einmal die unveränderten Eigenschfaten zugewiesen. Plötzlich lässt sich das Teil wieder fliessend bearbeiten. (Vermeintlich) Nichts geändert und trotzdem eine Änderung  ?!

Viele Grüße
Volker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 20. Mrz. 2015 18:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für justbql 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von justbql:
Vielen Dank. Der Tip mit der Biegetabelle hatte die richtige Richtung   . Ich habe in der Materialtabelle dem Modell nur noch einmal die unveränderten Eigenschfaten zugewiesen. Plötzlich lässt sich das Teil wieder fliessend bearbeiten. (Vermeintlich) Nichts geändert und trotzdem eine Änderung   ?!

Hmmmm ja,

wie ich deine hochgeladenen Teile geöffnet habe hat SE auch nach einer Aktualisierung der Gagetable verlangt...

Hauptsache es geht wieder und man weis wie sich das Problem in Zukunft beheben lässt! 

Schönen Abend noch...

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz