Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Datenkonventieren von NX7.5 zu Solid Edge

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Datenkonventieren von NX7.5 zu Solid Edge (901 mal gelesen)
FRUSTI 180
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180

Beiträge: 119
Registriert: 29.10.2011

erstellt am: 25. Feb. 2015 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,
folgende Aufgabenstellung haben wir:
Bei uns ist Solid Edge installiert und unser Kunde hat NX7.5.
Nun soll die Konstruktion auf NX7.5 aufgezogen werden und später bei uns (zur evtl. Nacharbeitung)ins System eingelesen werden. Nun die Frage:
Wie geht man am besten in NX vor, also die Konstruktion als Solid mit Parameter oder als Skizzen aufziehen?
Wie geht man bei der Zeichnungserstellung vor, damit diese in Solid Edge so eingelesen wird, damit diese assoziativ mit der Konstruktion verbunden ist?

danke

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 25. Feb. 2015 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo FRUSTI,

Also in NX alles so modellieren wie es sein soll.

Die NX-Dateien (Parts) können in SE direkt eingelesen werden, aber diese kommen in SE als Körperformelement an also ohne Skizzen und Parametrik!

Dann in SE die Änderungen machen und am Schluss die Zeichnungsableitun (Draft), denn die NX-Zeichnungsableitung kann nicht direkt übernommen werden!

Man möge mich korrigieren falls ich mich da falsch erinnere... 

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

[Diese Nachricht wurde von Zeitbeisser am 25. Feb. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180

Beiträge: 119
Registriert: 29.10.2011

erstellt am: 25. Feb. 2015 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zeitbeisser, danke für die Antwort. Löst aber unser Problem noch nicht, da wir die auch die Zeichnung in SE benötigen.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaetho
Mitglied
dipl. Masch.Ing. HTL


Sehen Sie sich das Profil von kaetho an!   Senden Sie eine Private Message an kaetho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaetho

Beiträge: 740
Registriert: 16.11.2005

HP Z240, Windows10 pro/x64
Intel Core i7-7700
NVIDIA Quadro P2000
32GB RAM
512GB SSD m.2 (Systemplatte)
17" WUXGA (1920 x 1200)
SE/ST10

erstellt am: 25. Feb. 2015 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von FRUSTI 180:
Wie geht man bei der Zeichnungserstellung vor, damit diese in Solid Edge so eingelesen wird, damit diese assoziativ mit der Konstruktion verbunden ist?

Hi,
das geht nicht, bei keinem System. Die Zeichnungen sind abhängig vom 3D-Modell, und da diese Beziehungen bei einem Datenexport verloren gehen, ist nix mit Zeichnungen aus einem Fremdsystem assoziativ zur importierten 3D-Geometrie. Leider.

Mögliches Vorgehen: Zeichnungen aus dem Ursprungssystem als PDF oder TIFF exportieren lassen und zu den exportierten 3D-Daten legen. Wenn nun im neuen System an den Zeichnungen was assoziativ zu den 3D-Daten gemacht werden soll, die Zeichnung im neuen System neu erstellen mit denselben Ansichten und Schnitten wie auf dem PDF. Danach nur die geänderten Geometrien vermassen mit dem Hinweis "fehlende Masse siehe Zeichnung/PDF XY"

Gruss, Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180

Beiträge: 119
Registriert: 29.10.2011

erstellt am: 25. Feb. 2015 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,
danke für die Antwort.

Also kann man zwar die Konstruktion  mit Parametern übernehmen, aber die Zeichnung muß neu erstellt werden:-(

Na ja, dann haben wir noch viel Fleißarbeit vor uns.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 25. Feb. 2015 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von FRUSTI 180:
Hallo Zeitbeisser, danke für die Antwort. Löst aber unser Problem noch nicht, da wir die auch die Zeichnung in SE benötigen.

Hallo,

Das denke ich mir schon, dass das euer Problem nicht löst, aber eventuell gibt es ja gar keine Lösung!? 

Aktuell ist der Stand der Dinge nämlich so, dass Zeichnungen aus NX nur über den Umweg über die CAD-neutralen Formate dxf, dwg usw. in SE importiert werden können und wie man bekanntlich weiß sind die nicht mehr assoziativ zum ursprünglichen Modell!

Das heißt um zum gewünschten (assoziativen) Ergebnis zu kommen, werdet ihr die Draft neu erstellen müssen... 

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 25. Feb. 2015 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von FRUSTI 180:
Hallo Thomas,
danke für die Antwort.

Also kann man zwar die Konstruktion  mit Parametern übernehmen


Auch bei den 3D-Modellen kommt nach dem Direktimportein aus NX ein "Körperformelement" (dummes Teil) in SE an!!!

Eine weitere Bearbeitung kann auf Basis des Imports weitergeführt werden (synchron oder sequentiell), mit Parametrik ist da nix! 

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180

Beiträge: 119
Registriert: 29.10.2011

erstellt am: 25. Feb. 2015 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zeitbeisser,

ist dies auch der Fall, wenn die Konstruktion mit Skizzen aufgezogen wurde?

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 25. Feb. 2015 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von FRUSTI 180:

ist dies auch der Fall, wenn die Konstruktion mit Skizzen aufgezogen wurde?


Hallo,

egal wie in NX modelliert wurde, das Ergebnis nach dem Import in SE ist egal wie du/ihr es macht ein Körperformelement!

D.h. kein Skizzen, keine Variablen usw... leider! 

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180

Beiträge: 119
Registriert: 29.10.2011

erstellt am: 25. Feb. 2015 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zeitbeisser,

die Zuversicht schwindet immer mehr:-(

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 25. Feb. 2015 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von FRUSTI 180:

die Zuversicht schwindet immer mehr:-(

Die Zuversicht zu was?!

Von was für einer Komplexität der Teile und welchen nachträglichen Änderungen reden wir den hier? 

Wenn die Teile nicht allzu Komplex sind kann man kleine Änderungen synchron ganz gut meistern (wenn man der Modellierungsart mächtig ist)!

Generell kann man sagen, dass ihr nicht die ersten seit die mit Datenaustausch zwischen CAD-Programmen vor Herausforderungen stehen!

Der Aufwand ist stark Situationsabhängig...

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180

Beiträge: 119
Registriert: 29.10.2011

erstellt am: 25. Feb. 2015 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zeitbeisser,

wir reden hier von einem Prototypen mit entsprechenden Änderungsschleifen, Komplexität mittelmäßig und etwa 100 Teilen!!!

Wie schon gesagt, Fleißarbeit ist angesagt.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 25. Feb. 2015 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von FRUSTI 180:
wir reden hier von einem Prototypen mit entsprechenden Änderungsschleifen, Komplexität mittelmäßig und etwa 100 Teilen!!!

Wie schon gesagt, Fleißarbeit ist angesagt.


Um eine "Fleißarbeit" werdet ihr da nicht drumrum kommen (insbesondere Draft)!

Trotzdem würde ich im mal im Detail schauen was da überhaupt von euch geändert werden muss, ihr werdet ja nicht alles neu aufbauen?  

Und wie schon gesagt kleine Änderungen an dummen Teilen lassen sich synchron schon gut umsetzen!  

Und wenn die Positionen in der ASM zueinander stimmen sag ich dir ein Stichwort "Beziehungsassistent"  

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

[Diese Nachricht wurde von Zeitbeisser am 25. Feb. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 25. Feb. 2015 16:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

nur ein kleiner Hinweis:


Man kann seit einigen Versionen Zeichnungsinfos, d.h. Ansichtsableitungen mit Maßen etc. wieder an ein bestehendes 3D Model anhängen.

Damit bekommst Du die Maße der Zeichnung wieder ins 3D Modell zurück und kannst - wieder ein Pluspunkt der Synchron Technology - damit das Model sogar wieder ändern, bzw. bei einer erneuten Zeichnungsableitung exakt die selbe Bemaßung auch in deine Zeichnung bekommen.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180

Beiträge: 119
Registriert: 29.10.2011

erstellt am: 26. Feb. 2015 05:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,
danke für den Hinweis.
Aber wie sollte das NX-Part aufgezogen, als Solid-Konstruktion oder Skizzenbasierend?

Danke und Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zeitbeisser
Moderator
CAD-Ko­ry­phäe




Sehen Sie sich das Profil von Zeitbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an Zeitbeißer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zeitbeißer

Beiträge: 2646
Registriert: 25.06.2014

Die Computerrevolution ist vorbei - sie haben gewonnen.

erstellt am: 26. Feb. 2015 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von FRUSTI 180:

Aber wie sollte das NX-Part aufgezogen, als Solid-Konstruktion oder Skizzenbasierend?

Wolha hat recht, da gibt es was um Maße aus dwg/dxf auf die zugehörigen Körperformelemente anzuhängen! 

Was macht es für einen Unterschied ob Solid-Konstruktion oder Skizzenbasierend, basiert nicht jeder Solid ohnehin auf Skizzen (ausser Direct-Modelling)?

------------------
„Eine Idee zu einem Zeitpunkt ist ungefähr soviel, wie irgendjemand gerade so verarbeiten kann.“
(Henry Ford)
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 26. Feb. 2015 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


wie das NX Part modelliert wird ist mehr oder weniger egal.
Du brauchst das 3D Modell (Part) UND eine zusätzliche Zeichnung (DWG/DXF) davon.
In NX sind leider beide Teile in ein und dem selben File gespeichert aber die Schnittstelle scheint nur die 3D Daten extrahieren zu können.
D.h. für Dich bzw. Deinen Kunden, die Zeichnung nochmals extra abspeichern lassen.
Dann kannst Du beides wieder zusammenfügen.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180

Beiträge: 119
Registriert: 29.10.2011

erstellt am: 26. Feb. 2015 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Wolfgang,

in NX kann man die Zeichnung nach dem Master-Modell erstellen, d.h. es wird ein Assembly erstellt, in welches das Part angehängt wird und in diesem Assembly wird die Zeichnung erstellt. So ist die Zeichnung nicht im Part enthalten.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 26. Feb. 2015 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FRUSTI 180 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


aber ist es trotzdem nicht so, dass die Zeichnung im 3D File enthalten ist?
Und dass alle Files die Endung prt haben?
Eben etwas anders als bei uns hier in Solid Edge, wo es eine klare Unterscheidung zwischen 2D und 3D Daten gibt.
Das meinte ich eher damit.
Oder hat sich das in der Zwischenzeit geändert?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FRUSTI 180
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FRUSTI 180 an!   Senden Sie eine Private Message an FRUSTI 180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FRUSTI 180

Beiträge: 119
Registriert: 29.10.2011

erstellt am: 26. Feb. 2015 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,

nein, daß hat sich noch nicht geändert, alle Assembly's, Part's und Zeichnungen haben immer noch die Endung ".prt".

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz