Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  ST4 nach gekündigtem Wartungsvertrag auf einen neuen Rechner

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ST4 nach gekündigtem Wartungsvertrag auf einen neuen Rechner (1180 mal gelesen)
Timo E.
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Timo E. an!   Senden Sie eine Private Message an Timo E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Timo E.

Beiträge: 79
Registriert: 22.03.2007

WIN 7 - 64bit
ST4

erstellt am: 18. Feb. 2015 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen, nachdem ich vor einiger Zeit unseren Wartungsvertrag kündigen musste, kommt nun das was wovor ich mich die ganze Zeit gesträubt habe. Neuer Rechner, und SE ST4 neu installieren. Gibt es hier Sachen die ich berücksichtigen muss. Achso wir haben eine Version mit Dongel. Danke im voraus. Timo

------------------
TE

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4477
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 18. Feb. 2015 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Timo E. 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Timo E.:
Achso wir haben eine Version mit Dongel.

Hallo Timo,

das heißt ihr habt eine Floating Lizenz.
Da sollte es keine Probleme geben, wenn der Lizenzdienst irgendwo auf einem Server läuft mußt Du nur dem neu installierten Solid Edge mitteilen wie der Lizenzserver heißt.
Wenn der Lizenzdienst auf demselben Rechner wie Solid Edge läuft und dieser stillgelegt wird, dann mußt Du auf dem neuen Rechner neben Solid Edge halt auch den Lizenzdienst mitinstallieren. Dongle umstecken nicht vergessen.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4477
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 18. Feb. 2015 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Timo E. 10 Unities + Antwort hilfreich

Achso, das wollte ich noch anmerken:
Der Sinn einer Floatinglizenz ist das es eine zentrale Instanz (Lizenzserver) gibt, von dem sich dann die Solid Edge Rechner ihre Lizenz abholen. Das hat den Nebeneffekt das der Dongle, der repräsentiert die Lizenzen, geschützt in einem Serverschrank und/oder Serverraum untergebracht ist. Steckt er direkt am Solid Edge Rechner der gar ein Notebook ist, dann ist die Chance das er abhanden kommt wesentlich höher. Wird der Dongle gestohlen, dann hat man dir die Lizenz gestohlen.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Timo E.
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Timo E. an!   Senden Sie eine Private Message an Timo E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Timo E.

Beiträge: 79
Registriert: 22.03.2007

WIN 7 - 64bit
ST4

erstellt am: 18. Feb. 2015 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus, danke für Deine schnelle Antwort. Muss ich mich auf der alten Kiste irgendwie abmelden?

------------------
TE

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4477
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 18. Feb. 2015 13:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Timo E. 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein, mußt Du nicht!
Wenn Du einen Lizenzserver hast, dann reicht es Solid Edge zu beenden um die Lizenz freizugeben. Hast Du den Lizenzdienst auf dem Solid Edge Rechner, dann mußt Du den Dongle umstecken.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Timo E.
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Timo E. an!   Senden Sie eine Private Message an Timo E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Timo E.

Beiträge: 79
Registriert: 22.03.2007

WIN 7 - 64bit
ST4

erstellt am: 20. Feb. 2015 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehlermeldung_SE.gif

 
Guten Morgen, installiert, jetzt kommt der Fehler. Bin leider in der Beziehung nicht gut. Wäre dankbar wenn mir jemand helfen könnte. Siehe Anhang.

------------------
TE

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 20. Feb. 2015 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Timo E. 10 Unities + Antwort hilfreich

Prüfen:
1. Lizenzdienst FlexLM läuft?
2. Lizendatei eingelesen. LMTools wertet den aktuellen Zustand aus.
3. Lizenzdatei mit richtigem Servernamen in SEFlex-Ordner und bei SolidEdge in Program-Verzeichnis. Oder ist es bei ST5 schon Preferenzces?
4. FlexLM Lizenzdienst neu starten
5. Evtl Firewall konfigurieren, wenn der Server extra ist.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Timo E.
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Timo E. an!   Senden Sie eine Private Message an Timo E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Timo E.

Beiträge: 79
Registriert: 22.03.2007

WIN 7 - 64bit
ST4

erstellt am: 20. Feb. 2015 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Arne, blöde Frage wo finde ich das Programm FlexLM?

------------------
TE

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 20. Feb. 2015 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Timo E. 10 Unities + Antwort hilfreich

Auf dem Rechner an dem der Dongle steckt.

Den Dienst unter Systemsteuerung-Verwaltung-Dienste.

Die Programmdateien selber findest Du dort, wo es installiert ist. Wenn man nix ändert meist C:\SEFlex.

Wenn der Dongle an einem Extra Server steckt und dort nichts geändert wurde, reicht es eigentlich, die Lizenzdatei von dort auch auf den Rechner zu kopieren, wo SE laufen soll.

------------------
Arne

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 20. Feb. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Timo E.
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Timo E. an!   Senden Sie eine Private Message an Timo E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Timo E.

Beiträge: 79
Registriert: 22.03.2007

WIN 7 - 64bit
ST4

erstellt am: 20. Feb. 2015 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

muss ich den neuen Rechnernamen auch in der Selicense.dat ändern?

------------------
TE

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 20. Feb. 2015 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Timo E. 10 Unities + Antwort hilfreich

Da steht der Name des Rechners drin, auf dem die Lizenzsoftware läuft. Sprich der Servername.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Timo E.
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Timo E. an!   Senden Sie eine Private Message an Timo E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Timo E.

Beiträge: 79
Registriert: 22.03.2007

WIN 7 - 64bit
ST4

erstellt am: 20. Feb. 2015 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

und der Server = Rechner hat sich geändert.

------------------
TE

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Timo E.
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Timo E. an!   Senden Sie eine Private Message an Timo E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Timo E.

Beiträge: 79
Registriert: 22.03.2007

WIN 7 - 64bit
ST4

erstellt am: 20. Feb. 2015 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, fragt bitte nicht nach dem WIE, aber es funzt. Danke an Arne und Markus. Wünsche ein schönes WE
Timo

------------------
TE

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 20. Feb. 2015 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Timo E. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Timo,

es könnte sein, dass Du zu schnell warst.
Der FlexLM Dienst wird (scheint eine Win7 Sache zu sein) mit der Eigenschaft "verzögerter Start" installeirt.
D.h. unmittelbar nach dem Systemstart, sprich dem Hochfahren des Rechners ist der Dienst noch nicht da.
Eine Minute später läuft alles einwandfrei.

Du kannst die Diensteeigenschaften auf "Automatischen Start" umändern, dann gibt es die Verzögerung nicht.
Allerdings könnte es dann sein, dass ein Rechner sein Hardware noch nicht voll erkannt hat, den Dongle nicht findet, oder ähnliches.
Ich glaube, das kommt auch von den vielen "Virtuellen Servern, die es immer mehr gibt, und dass dort dann die USB Zuweisung sehr spät erfolgt.
Wenn dann der Flex zu schnell ist wird er nicht ordnungsgemäß gestartet.
Oder so!

Bin mir sicher, hier im Forum gibt es Hardware und Betriebssystem Profis, die das besser erklären können.


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz