Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Xpress Route Biegeradius

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:  Xpress Route Biegeradius (653 mal gelesen)
grexCAD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von grexCAD an!   Senden Sie eine Private Message an grexCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für grexCAD

Beiträge: 19
Registriert: 11.01.2010

SolidEdge 2020
Academic

erstellt am: 01. Feb. 2015 19:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Ich beschäftige mich gerade mit Xpress Route. Ich habe einige Spiralschäuche zu verlegen, und will damit die Länge feststellen.
Funktioniert soweit gut.
Ich habe nun eine Frage: Es kommt bei mir immer die Infomeldung "Biegeradius zu groß". Ich ändere nach vermutung dann die Radien ab und irgendwann passt es.
Kann man irgendwie feststellen wo der Radius zu groß ist? Ich kann nur mit probieren die Linie verändern und hoffen, dass irgendwann die richtige dabei ist... (sehr mühsam!!!!)

Hat jemand einen Rat bzw. wie macht ihr das?

Schöne Grüße
Grex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Lwr
Mitglied
Dipl.Ing.Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Lwr an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Lwr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Lwr

Beiträge: 541
Registriert: 21.10.2002

SE ST7 MP9; Intel i5-3470, 3,20GHz
8GB RAM; AMD FirePro V4900
ERP: Pro-Alpha / CA-Link

erstellt am: 02. Feb. 2015 07:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für grexCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Grex.
Erst einmal die Linien bemaßen. Wenn Du dann einen Biegeradius 50 mm hast, dann sollte, wenn man ein U biegt, die Linie Minimum 100 mm lang sein. D.h. wenn die Biegewinkel 90° sind.

------------------
tschau, Rainer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz