Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Automatisch pdf exportieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Automatisch pdf exportieren (5011 mal gelesen)
micky240688
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von micky240688 an!   Senden Sie eine Private Message an micky240688  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für micky240688

Beiträge: 224
Registriert: 11.08.2010

Solid Edge ST10/MP07
Win 10/64-bit

erstellt am: 25. Aug. 2014 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mahlzeit!

Gibt es eine Möglichkeit, Draft-Zeichnungen automatisch beim Speichern auch als PDF (in ein anderes Verzeichnis) zu exportieren?

------------------
LG Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 630
Registriert: 04.02.2002

SE2020 aktuelles MP
Win 10
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 25. Aug. 2014 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

standardmäßig gibt es keine solche Funktion.

Es gab mal die Hitteam-Tools, die so etwas konnten allerdings kostenfrei nur für 32-Bit m.W..

Ansonsten schauen ob es irgendwo ein Makro gibt.. evtl. bei Incobase

Gruß Markus

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 25. Aug. 2014 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mike,

Du kannst gerne mein kostenloses SE_Export Makro dazu nehmen!
PDF und/oder DXF mit oder ohne Speichern.
Alle Einstellungen sind in einer INI Datei zu machen,
vor dem Ausdruck ändere ich auch noch den "Zuletzt Gedruckt" Wert richtig um. So ist dieser dann im PDF schon aktuell.

Du findest es bei mir auf der HP unter Solid Edge und kostenlose Tools!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

micky240688
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von micky240688 an!   Senden Sie eine Private Message an micky240688  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für micky240688

Beiträge: 224
Registriert: 11.08.2010

Solid Edge ST10/MP07
Win 10/64-bit

erstellt am: 25. Aug. 2014 21:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke.

------------------
LG Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsen an!   Senden Sie eine Private Message an cadsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsen

Beiträge: 114
Registriert: 05.11.2003

ST9, Insight mit SharePoint 2013
iso.EDGE, ExpressFinder

erstellt am: 25. Aug. 2014 23:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht hilft dir diese Lösung auch weiter:
http://www.youtube.com/watch?v=eSOxn5h0fbM

Damit können dann alle Zeichnungen zu einer BG als PDF gedruckt werden. Einzeln oder alle Zeichnungen in ein PDF.

Auch sieht man wo es noch keine Zeichnung zu einem 3D-Modell gibt.

Cadsen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wksyspro
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von wksyspro an!   Senden Sie eine Private Message an wksyspro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wksyspro

Beiträge: 193
Registriert: 19.11.2004

erstellt am: 27. Aug. 2014 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich stelle hiermit ebenfalls ein kostenloses Programm AutoPdfSeAddIn zur Verfügung, das als Solid Edge Add-In konzipiert ist, und in seiner kostenlosen Fassung bei jedem Speichern einer DFT-Datei zusätzlich eine gleichnamige PDF-Datei erstellt. Optional kann ein Ablageverzeichnis für die PDF-Dateien vorgegeben werden.

Mehr Informationen, sowie Anleitung zur Installation/Deinstallation des Add-In befinden sich in der Datei Readme.txt der hier zum Download angebotenen ZIP-Datei.

------------------
Viele Grüße,

Wolfgang Kunert
www.wksyspro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 27. Aug. 2014 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

... Danke Wolfgang!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4490
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 27. Aug. 2014 18:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang,

gute Idee, super Tool, dafür 10 Us von mir.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

micky240688
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von micky240688 an!   Senden Sie eine Private Message an micky240688  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für micky240688

Beiträge: 224
Registriert: 11.08.2010

Solid Edge ST10/MP07
Win 10/64-bit

erstellt am: 27. Aug. 2014 18:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Toll danke!

------------------
LG Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

js12893
Mitglied
Solid Edge Administrator


Sehen Sie sich das Profil von js12893 an!   Senden Sie eine Private Message an js12893  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für js12893

Beiträge: 221
Registriert: 08.04.2013

SE V20-SE2020

erstellt am: 28. Aug. 2014 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie schaut es aus wenn man ein DFT mit mehr Seiten abspeichert?
Bei mir kommt immer nur die geöffnete DFT in die PDF?

Gibt es da eine Einstellung?

------------------
MFG
Jürgen
---------------------
http://www.acam.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wksyspro
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von wksyspro an!   Senden Sie eine Private Message an wksyspro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wksyspro

Beiträge: 193
Registriert: 19.11.2004

erstellt am: 28. Aug. 2014 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jürgen,

falls Du von meinem Add-In AutoPdfSeAddIn sprichst, ja, es gelten die Einstellungen für den manuellen PDF Export, die Du im "Speichern unter"-Dialog unter Optionen vorfindest. Dort kann unter anderem ausgewählt werden, ob alle Blätter exportiert werden sollen.

Also einfach einmal ein PDF mit den gewünschten Einstellungen manuell erzeugen. Die gemachten Einstellungen gelten dann auch für die PDF-Erzeugung über das Add-In.

------------------
Viele Grüße,

Wolfgang Kunert
www.wksyspro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wksyspro
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von wksyspro an!   Senden Sie eine Private Message an wksyspro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wksyspro

Beiträge: 193
Registriert: 19.11.2004

erstellt am: 29. Aug. 2014 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wie soeben mitgeteilt und von mir verifiziert, zeigt das gestern bereitgestellte Add-In AutoPdfSeAddIn in der Version V1.0.0.0 trotz auschließlicher Registrierung für die Solid Edge Zeichnungsumgebung, auch Wirkung in den restlichen Umgebungen, sobald einmal ein DFT-Dokument geöffnet worden war (Solid Edge Bug?).

Ich habe deshalb eine neue Version V1.0.1.0 bereitgestellt, die nun, obwohl eigentlich unnötig, explizit nur beim Dateityp DFT eine PDF-Datei erzeugt.

Die neue Version AutoPdfSeAddIn V1.0.1.0 kann ab sofort unter dem vorherigen Download-Link heruntergeladen werden.

Bitte die vorherige Version zuerst deregistrieren (wegen Versionsänderung), dann durch die neue Version ersetzen und diese wieder registrieren.

Sorry für die Unannehmlichkeiten.


Zitat:
Original erstellt von wksyspro:
Hallo,

ich stelle hiermit ebenfalls ein kostenloses Programm AutoPdfSeAddIn zur Verfügung, das als Solid Edge Add-In konzipiert ist, und in seiner kostenlosen Fassung bei jedem Speichern einer DFT-Datei zusätzlich eine gleichnamige PDF-Datei erstellt. Optional kann ein Ablageverzeichnis für die PDF-Dateien vorgegeben werden.

Mehr Informationen, sowie Anleitung zur Installation/Deinstallation des Add-In befinden sich in der Datei Readme.txt der hier zum Download angebotenen ZIP-Datei.



------------------
Viele Grüße,

Wolfgang Kunert
www.wksyspro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

micky240688
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von micky240688 an!   Senden Sie eine Private Message an micky240688  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für micky240688

Beiträge: 224
Registriert: 11.08.2010

Solid Edge ST10/MP07
Win 10/64-bit

erstellt am: 25. Aug. 2015 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gibt es auch eine Möglichkeit, das AddIn dahingehend zu konfigurieren, dass der Export mit den "richtigen" Linienstärken als auch mit Farbe erfolgt?

Ich habe das Problem, dass bei mir alle Linien im PDF gleich breit sind. Dies wird sehr schnell unübersichtlich.

------------------
LG Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 25. Aug. 2015 16:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


das muss dann aber eher an Deinen Einstellungen liegen?

Wenn Du manuell ein PDF speicherst, wie sieht das dann aus?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

micky240688
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von micky240688 an!   Senden Sie eine Private Message an micky240688  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für micky240688

Beiträge: 224
Registriert: 11.08.2010

Solid Edge ST10/MP07
Win 10/64-bit

erstellt am: 25. Aug. 2015 17:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also werden die Einstellungen aus der "normal" PDF-Export-Funktion übernommen?

Ah okey, das mit der Farbe habe ich tatsächlich so erledigen können, das Problem mit den Linienbreiten allerdings nicht.
Dazu gibt es allerdings auch keine Einstellungsmöglichkeiten, wenn ich auf "Speichern unter..." --> "PDF" gehe...

------------------
LG Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 25. Aug. 2015 21:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

und bei manueller Erstellung des PDFs kommen die Strichstärken richtig heraus?


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

micky240688
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von micky240688 an!   Senden Sie eine Private Message an micky240688  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für micky240688

Beiträge: 224
Registriert: 11.08.2010

Solid Edge ST10/MP07
Win 10/64-bit

erstellt am: 26. Aug. 2015 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Genau, beim manuellen Export werden die Strichstärken richtig dargestellt.

------------------
LG Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 26. Aug. 2015 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


das klingt jetzt dann aber seltsam!

Ev. schaut ja Wolfgang (Kunert) ins Forum und hat die Zeit das mal zu testen.

Ich denke, es wäre hilfreich, wenn Du ihm dann Deine Zng. zum Testen zukommen lassen könntest.
Unter Umständen hat es ja noch mit irgendwelchen Draftparametern zu tun.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wksyspro
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von wksyspro an!   Senden Sie eine Private Message an wksyspro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wksyspro

Beiträge: 193
Registriert: 19.11.2004

erstellt am: 28. Aug. 2015 06:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von micky240688:
Also werden die Einstellungen aus der "normal" PDF-Export-Funktion übernommen?

Ah okey, das mit der Farbe habe ich tatsächlich so erledigen können, das Problem mit den Linienbreiten allerdings nicht.
Dazu gibt es allerdings auch keine Einstellungsmöglichkeiten, wenn ich auf "Speichern unter..." --> "PDF" gehe...


Hallo Mike,

ich kann das Problem der Missachtung von Strichstärken im per AutoPdfAddIn automatisch erzeugten PDF nicht bestätigen (getestet unter ST7). Prüfe bitte, ob Du die aktuelle Version V1.0.2.0 vom 11.9.2014 verwendest. Wenn nicht, bitte ersetzen, wie in der zugehörigen Readme-Datei beschrieben.

------------------
Viele Grüße,

Wolfgang Kunert
www.wksyspro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsen an!   Senden Sie eine Private Message an cadsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsen

Beiträge: 114
Registriert: 05.11.2003

ST9, Insight mit SharePoint 2013
iso.EDGE, ExpressFinder

erstellt am: 25. Sep. 2015 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Diese Lösung würde auch passen:
http://www.edgeshop.de/Produkte/Solid-Edge-Erweiterungen/SeAdvancedSave/SeAdvancedSave.html


- Legt beim speichern eines Dokumentes automatisch los

- Kann in allen Formaten speichern die Solid Edge unterstützt. z.B. eine Zeichnung wird gleichzeitig als PDF, DXF und Tiff gespeichert und das in 3 verschiedenen Verzeichnissen und mit 3 unterschiedlichen Dateinamen

- Je nach Umgebung (Zeichnung, Einzelteil, Blech, Baugruppe) kann konfiguriert werden was gemacht werden soll z.B. Zeichnungen immer als PDF ablegen, Blechteil immer die Abwicklung als DXF speichern u.s.w.

- Erstellt und speichert die Abwicklungen von Blechteilen als DXF

- Dateinamen und Verzeichnisse können angepasst werden

Nicht für lau aber Testversion kann angefordert werden.

cadsen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wksyspro
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von wksyspro an!   Senden Sie eine Private Message an wksyspro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wksyspro

Beiträge: 193
Registriert: 19.11.2004

erstellt am: 26. Sep. 2015 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Hier nochmals der Downloadlink meiner kostenlosen Add-In Lösung, die bei jedem Speichern eines Zeichnungsdokuments automatisch eine PDF-Datei erzeugt.

Die ZIP-Datei enthält eine ausführliche Readme-Textdatei mit allen erforderlichen Hinweisen zu Leistungsumfang, Installation/Deinstallation und Konfiguration.

@Mike Ich vermisse Feedback zu Deiner oben gemachten Beobachtung bzgl. der Erzeugung/Darstellung der Strichstärken. Ich kann kein von der interaktiven PDF-Erzeugung abweichendes Ergebnis feststellen.


------------------
Viele Grüße,

Wolfgang Kunert
www.wksyspro.de

[Diese Nachricht wurde von wksyspro am 26. Sep. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

micky240688
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von micky240688 an!   Senden Sie eine Private Message an micky240688  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für micky240688

Beiträge: 224
Registriert: 11.08.2010

Solid Edge ST10/MP07
Win 10/64-bit

erstellt am: 27. Sep. 2015 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Sry, für die verspätete Rückmeldung!
Dieses Thema ist in letzter Zeit bei uns etwas untergegangen.

Es ist etwas eigenartig, aber ich vermute, dass das ganze nicht mit deinem Add-In sondern mit meinem Drucker(treiber) zusammengespielt hat.
Denn seit ich einen neuen Drucker habe (ca. 3 Wochen, Canon MG7550) ist das Problem nicht mehr vorhanden. 

LG Mike

------------------
LG Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

reputech
Mitglied
dipl. Maschineningenieur FH

Sehen Sie sich das Profil von reputech an!   Senden Sie eine Private Message an reputech  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reputech

Beiträge: 2
Registriert: 17.06.2016

erstellt am: 17. Jun. 2016 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang

Ich habe das pdf-Export-AddIn im Einsatz und bin begeistert. Vielen Dank!
Ich bräuchte dasselbe noch für den automatischen Export eines Parasolids beim Speichern eines Blechteils. Gibt es sowas schon, oder lässt sich das mit vernünftigem Aufwand aus dem pdf-Export ableiten?

Gruss aus der Schweiz
Joel Bayard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy313
Mitglied
Konstruktöör


Sehen Sie sich das Profil von Andy313 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy313  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy313

Beiträge: 212
Registriert: 10.02.2005

Solid Edge ST10 mit CIM Database (von Contact)
Windows 10 64bit
Intel Xeon E5-1620 v2 (3.7Ghz)
16 GB RAM / SSD HD

erstellt am: 17. Jun. 2016 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich


ExportParasolid.txt

 
Hallo Wolfgang

ich habe dir ein kleines Makro geschrieben das beim ausführen das geöffnete und aktive Teil in Solid Edge speichert und nur wenn es die Endung *.psm hat zusätzlich eine *.x_t Datei in den selben Ordner speichert.

Ändere den Dateiname der Datei von "Export Parasolid.txt" nach "Export Parasolid.exe"

Du kannst das Macro in Solid Edge als Button einbinden und als Speicherbutton verwenden.

Grüsse aus der Schweiz =)
Andy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

reputech
Mitglied
dipl. Maschineningenieur FH

Sehen Sie sich das Profil von reputech an!   Senden Sie eine Private Message an reputech  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reputech

Beiträge: 2
Registriert: 17.06.2016

erstellt am: 17. Jun. 2016 21:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke!
Das ist schon mal eine erste Vereinfachung. Ich werde es mal ausprobieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsen an!   Senden Sie eine Private Message an cadsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsen

Beiträge: 114
Registriert: 05.11.2003

ST9, Insight mit SharePoint 2013
iso.EDGE, ExpressFinder

erstellt am: 28. Jun. 2016 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke das Video zeigt eine mögliche Lösung

https://youtu.be/kKX0DAdb8v8

Erstellt beim speichern in Solid Edge, je nach Einstellung, beliebige Formate.
z.B.
Draft nach PDF und DWG
PSM nach PDF und die Abwicklung nach DXF
usw.
Alle Formate die halt Solid Edge unterstützt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 639
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP12
NX 11

erstellt am: 30. Jun. 2016 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Gibt es auch die Möglichkeit beim Speichern eines Parts/Sheetmetals/Assembly automatisch ein 3D-PDF zu erzeugen?

Gruß Tommes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 30. Jun. 2016 14:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tommes01:
Gibt es auch die Möglichkeit beim Speichern eines Parts/Sheetmetals/Assembly automatisch ein 3D-PDF zu erzeugen?

Gruß Tommes


Hallo,


ja gibt es, allerdings musst Du dies via Makro erledigen.

Mein Sheetlasermakro gibt ja zBsp. bei Blechteilen automatisch eine DXF der Abwicklung aus.

Da man beim Speichern ja nur das gewünschte Format angeben muss kann man die auch für beliebige andere Formate bewerkstelligen.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 30. Jun. 2016 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich


SEPDF.zip

 
Hallo,

habe mal bei mir nachgesehen und -. Überraschung - eine Lösung zu diesem Thema aus dem Jahre 2013 gefunden.

Es ist eine Erweiterung des SE_PDF Makros für Drafts, das nun auch bei 3D Dokumenten eine Ausgabe als 3D PDF erzeugt.
Geregelt wird alles über die INI Datei, deren Erklärungen eigentlich ausreichend sein sollten.
Wenn nicht stehe ich gerne für alle Fragen zu Verfügung und wünsche viel Spaß aber vor allem Erleichterung durch das Nutzen dieses Makros.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tommes01
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tommes01 an!   Senden Sie eine Private Message an Tommes01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tommes01

Beiträge: 639
Registriert: 21.02.2003

Solid Edge ST9 MP12
NX 11

erstellt am: 04. Jul. 2016 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Tolles Makro, vielen dank.
...aber wie bringe ich es hin, dass das Makro automatisch (im Hintergrund) beim Speichern gestartet wird?

Gruß Tommes

[Diese Nachricht wurde von Tommes01 am 04. Jul. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 04. Jul. 2016 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tommes01:
Tolles Makro, vielen dank.
...aber wie bringe ich es hin, dass das Makro automatisch (im Hintergrund) beim Speichern gestartet wird?

Gruß Tommes

[Diese Nachricht wurde von Tommes01 am 04. Jul. 2016 editiert.]



Hallo,

leier gar nicht, denn dies ist ein Makro aber kein AddIn!

D.h. ich teste nicht irgendwelche SE Events und schalte mich dazwischen sondern ich start e einfach nur dieses Makro.

Dafür kannst du aber in den INI Optionen einen Parameter einstellen, dass nach Lauf des Makros die Datei gespeichert wird.

Dies stellt nun de facto die gewünschte Funktionalität dar, aber nur, wenn du sie als Speicher Button in die Symbolleiste legst.
dafür kannst Du Dir aber aussuchen, wann und ob die PDFs gespeichert werden sollen und nicht jedes mal.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsen an!   Senden Sie eine Private Message an cadsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsen

Beiträge: 114
Registriert: 05.11.2003

ST9, Insight mit SharePoint 2013
iso.EDGE, ExpressFinder

erstellt am: 07. Jul. 2016 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn es um das automatische erstellen als PDF beim speichern geht ist doch SeAdvacedSave die Lösung.

Ausprobieren würde ich es mal und wenn ich denke was ein "nicht aktuelles" PDF an Folgekosten verursachen kann (Falsche Teil gefertigt oder geliefert) ist der Preis doch OK plus die Arbeit die ich spare und das keiner mehr "mal kurz" wissen will ob ich ein PDF für Ihn mache oder ob das PDF aktuell ist.

cadsen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

micky240688
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von micky240688 an!   Senden Sie eine Private Message an micky240688  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für micky240688

Beiträge: 224
Registriert: 11.08.2010

Solid Edge ST10/MP07
Win 10/64-bit

erstellt am: 01. Sep. 2016 17:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang!

Ich hätte noch mal eine kurze Frage zu deinem Add-In! 

Versteht dein Add-In auch relative Pfade?
Mein Grundstruktur ist immer gleich, sprich pro Projekt gibt es einen Ordner für Drafts und einen für PDFs (heißen soweit auch immer gleich, nur der übergeorndete Ordner heißt anders).
Wäre es möglich, dass Add-In so abzuändern, dass die PDFs immer in den jeweiligen PDF-Ordner der einzelnen Projekte gespeichert werden?

LG Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 01. Sep. 2016 18:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von micky240688:
Hallo Wolfgang!

Ich hätte noch mal eine kurze Frage zu deinem Add-In!  

Versteht dein Add-In auch relative Pfade?
Mein Grundstruktur ist immer gleich, sprich pro Projekt gibt es einen Ordner für Drafts und einen für PDFs (heißen soweit auch immer gleich, nur der übergeorndete Ordner heißt anders).
Wäre es möglich, dass Add-In so abzuändern, dass die PDFs immer in den jeweiligen PDF-Ordner der einzelnen Projekte gespeichert werden?

LG Mike


Hallo Mike,


wenn Du jetzt mich meinst und mein Makro (kein AddIn), dann lautet die Antwort ja, kein Problem.
Du kannst in der INI auch relative Pfade nutzen, indem Du vom relativen Dateipfad ausgehend weitere einträgst.

Der Platzhalter dafür wäre %{Dateipfad} und damit kommst DU relativ überall hin!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wksyspro
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von wksyspro an!   Senden Sie eine Private Message an wksyspro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wksyspro

Beiträge: 193
Registriert: 19.11.2004

erstellt am: 01. Sep. 2016 20:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für micky240688 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Hallo Wolfgang!
Ich hätte noch mal eine kurze Frage zu deinem Add-In!  

Versteht dein Add-In auch relative Pfade?
Mein Grundstruktur ist immer gleich, sprich pro Projekt gibt es einen Ordner für Drafts und einen für PDFs (heißen soweit auch immer gleich, nur der übergeorndete Ordner heißt anders).
Wäre es möglich, dass Add-In so abzuändern, dass die PDFs immer in den jeweiligen PDF-Ordner der einzelnen Projekte gespeichert werden?

LG Mike


Hallo Mike,

ich habe Deinen Wunsch der Unterstützung einer relativen Pfadangabe soeben umgesetzt. Die aktuelle Version des Add-In V1.0.3.0 vom 1.9.2016 kann auf folgender Seite heruntergeladen werden (AutoPdfSeAddIn.zip): www.wksyspro.de/de/freeware

------------------
Viele Grüße,

Wolfgang Kunert
www.wksyspro.de

[Diese Nachricht wurde von wksyspro am 01. Sep. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von wksyspro am 01. Sep. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

micky240688
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von micky240688 an!   Senden Sie eine Private Message an micky240688  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für micky240688

Beiträge: 224
Registriert: 11.08.2010

Solid Edge ST10/MP07
Win 10/64-bit

erstellt am: 02. Sep. 2016 18:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgänge!

Ich danke dir für den Hinweis für dein Makro.

Und weltklasse, dass du die relativen Pfade so schnell in dein Add-In implementieren konntest!   

Kleiner Tipp bzgl. der Syntax für relative Pfade:

mit ../ werden die relativen Pfade eingeleitet.
Wie bei mir zB.:

03_Drafts
04_PDFs

führt zu dem Eintrag in der AddIn-TXT-Datei: ../04_PDFs

LG Mike

[Diese Nachricht wurde von micky240688 am 15. Nov. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von micky240688 am 15. Nov. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz