Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Baugruppen Spielereien ?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Baugruppen Spielereien ? (890 mal gelesen)
monoton101
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von monoton101 an!   Senden Sie eine Private Message an monoton101  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für monoton101

Beiträge: 286
Registriert: 16.04.2013

Solid Edge ST8
Insight
Inventor 2013

erstellt am: 25. Jul. 2014 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe jetzt kein aktuelles Problem, doch ist es mir schon öfters passiert das Baugruppe in denen ich viele "Extras" (zB. Anpassbare Baugruppe, hier und dann noch einen Motor oder andere Spielereien)benutzt habe das diese irgendwann nicht mehr funktioniert haben.  Die Darstellung hat nicht mehr gestimmt, Beziehungen stimmten nicht mehr ...............
Die Baugruppen waren einfach nicht mehr zu benutzen.
Natürlich sind solche Features schön für Präsentationen, aber mittlerweile baue ich meine Baugruppen so einfach wie möglich auf damit sie funktionieren.
Jetzt meine Frage. Mache ich etwas falsch oder geht es anderen auch so? Wie sind eure Erfahrungen? 


Danke und Gruß Micha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6547
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 25. Jul. 2014 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monoton101 10 Unities + Antwort hilfreich

Diese Spielereien könne für das Programm recht komplex zu berechnen sein und dann zu Probleme führen. Besonders bei Bewegungen, die sich über viele Teile bestimmen.
Oft ist es einfacher über eine Skizze zu steueren und Teile dann parallel zu Kanten und Achse der Skizze zu verbauen.
Dann geht aber die Animation nicht. nur das Ändern von Werten für verschiedene Zustände.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chrisman
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau - Konstruktionsleiter


Sehen Sie sich das Profil von chrisman an!   Senden Sie eine Private Message an chrisman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrisman

Beiträge: 349
Registriert: 07.07.2011

erstellt am: 25. Jul. 2014 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monoton101 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Micha,

jop das von dir beschriebene Problem kenne ich. Wir arbeiten viel mit den Baugruppenfamilien und haben damit regelmäßig Probleme... naja aber wir müssen mit denen arbeiten kommen nicht drum rum 

------------------
"Grade die Geschichte dieser theoretischen Entwicklung ist ein Schulbeispiel dafür, wie wirklichkeitsfremd rein theoretische Forschungen werden, wenn die Grundlagen und Vorraussetzungen der Rechnungen nicht genügend überprüft sind."
1937;Dr.-Ing. Bruno Eck

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

monoton101
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von monoton101 an!   Senden Sie eine Private Message an monoton101  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für monoton101

Beiträge: 286
Registriert: 16.04.2013

Solid Edge ST8
Insight
Inventor 2013

erstellt am: 25. Jul. 2014 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dann bin ich ja beruhigt das ich nicht der einzige bin. 
Bei meinem ersten Großen Projekt mit SE wollte ich auch meinem Chef zeigen was man alles machen kann. Das ging dann doch ziemlich in die Hose.
Ich hoffe das solche Funktionen vielleicht mit den Jahren doch etwas stabiler werden.

Gruß und euch allen und ein schönes Wochenende

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chrisman
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau - Konstruktionsleiter


Sehen Sie sich das Profil von chrisman an!   Senden Sie eine Private Message an chrisman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrisman

Beiträge: 349
Registriert: 07.07.2011

erstellt am: 25. Jul. 2014 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monoton101 10 Unities + Antwort hilfreich

Hehehe  jop sowas kann leider schnell in die Hose gehen. 

Aber ich sage mal dein Grundansatz ist auf jeden Fall richtig: So einfach wie möglich!

Grüße und ebenfalls schönes Wochenende! 

------------------
"Grade die Geschichte dieser theoretischen Entwicklung ist ein Schulbeispiel dafür, wie wirklichkeitsfremd rein theoretische Forschungen werden, wenn die Grundlagen und Vorraussetzungen der Rechnungen nicht genügend überprüft sind."
1937;Dr.-Ing. Bruno Eck

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4137
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 28. Jul. 2014 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für monoton101 10 Unities + Antwort hilfreich

Komplexe Motorsimulationen sind in der Tat in der Vergangenheit anfällig gewesen, daher benutze ich sie nicht.
Und da ich das schon lange nicht mehr benutze, kann ich auch nicht sagen, ob sich hier etwas verbessert hat.

Es gab früher Probleme bei anpassbaren Baugruppen, die sind weitgehend abgestellt.

Bei komplexen kinematischen Baugruppen ist es meist sinnvoll von einer Skelettskizze aus alles zu verbauen, dann funktioniert das gut und stabil und auch schnell.

Und klar, je einfacher und übersichtlicher etwas aufgebaut wird, umso stabiler läuft es und falls mal was nicht stimmt, ist es schnell repariert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz