Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  SolidEdge ST5 Sprache ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SolidEdge ST5 Sprache ändern (5083 mal gelesen)
Michaela D.
Mitglied
Konstrukteurin / Admin


Sehen Sie sich das Profil von Michaela D. an!   Senden Sie eine Private Message an Michaela D.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michaela D.

Beiträge: 71
Registriert: 08.06.2011

Solid Edge ST3
ProFile V8
Windows XP / Win7
Navision

erstellt am: 25. Jun. 2014 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kann mir jemand sagen ob ich das SolidEdge direkt von einer Sprache auf die andere umstellen kann?

Muss nach Asien, da ist alles auf Mandarin, kann ich leider nicht lesen. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 25. Jun. 2014 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Michaela D. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michaela,


Du findest im Programmordner von SE den Unterordner ResDLLs und in diesem dann einen weiteren "0009".
IMHO sind alle Benutzerinteraktionen (sprich Sprachtexte) in diesem Ordner gespeichert.
D.h. (und ich habe das schon früher mal gemacht), wenn Du Dir einen deutschen 0009 Ordner mit nimmst, kannst Du diesen gegen vorhandene anderssprachige ersetzen (Achtung vorher umbenennen um es wieder rückgängig zu machen).
Nach einem SE Start sollte dann die richtige Sprache auftauchen, oder - was ist schon richtig - zumindest eine lesbare für Dich!

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kir3y
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Kir3y an!   Senden Sie eine Private Message an Kir3y  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kir3y

Beiträge: 5
Registriert: 17.08.2011

erstellt am: 25. Jun. 2014 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Michaela D. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo alle zusammen,

sehr interessant, genau das was ich gesucht habe.
Nun stellt sich bei mir noch die Frage, ob dies auch aufwärtskompatibel ist, sprich von z.B. ST3 auf ST5?

Grüße Kir3y

[Diese Nachricht wurde von Kir3y am 25. Jun. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 25. Jun. 2014 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Michaela D. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Kir3y,


was heißt aufwärtskompatibel?
Natürlich musst Du immer die Verzeichnisse der richtigen Version mit dabei haben.
Also ST für ST3 und ST6 für ST6.

Die Sprache hat ja mit der Version wieder nur sekundär etwas zu tun, oder?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michaela D.
Mitglied
Konstrukteurin / Admin


Sehen Sie sich das Profil von Michaela D. an!   Senden Sie eine Private Message an Michaela D.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michaela D.

Beiträge: 71
Registriert: 08.06.2011

Solid Edge ST3
ProFile V8
Windows XP / Win7
Navision

erstellt am: 25. Jun. 2014 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke,

den 0009 habe ich, aber wo genau ist hier die Sprache?
GEht SE Optionen auf diesen Ordner? Ich habe hier nichts gefunden.
Woher bekomme ich die unterschiedlichen Sprachen zum einstellen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 25. Jun. 2014 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Michaela D. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michaela,


dieser Ordner gehört in seiner Gesamtheit gewechselt.
D.h. Du hast eine deutsche SE VErsion installiert, dann werden im 0009 Ordner die deutschen Files sein.

Du brauchst eine englische, spanische, chinesische, französische, usw. Installation, von der Du Dir jeweils wieder diesen Ordner heraus kopierst und entsprechend umbenennst.
Durch Tauschen dieser Ordner, d.h. 0009 wird 0009_deutsch und 0009_englisch wird 0009 bekommst Du nach dem Start ein englisches Interface usw.
Ist nicht offiziell, kann vielleicht zu irgendwelchen kleinen Problemen führen aber hat bei mir vor Jahren gut funktioniert.
Und natürlich müssen alle 0009 Verzeichnisse aus der selben Version von SE kommen.
Eine ST3 0009 kannst DU nicht einfach in eine ST6 kopieren.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4122
Registriert: 26.02.2002

erstellt am: 01. Jul. 2014 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Michaela D. 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab so auch regelmässig zwischen deutsch und englisch umgeschaltet, das funktioniert wunderbar.

Man muß sich halt das Verzeichnis von einem auf englisch installierten Rechner (mit gleicher ST-Version) rüber kopieren.

Parallel kann man sich dann noch die Windows-Sprache umstellen.
Wäre schön, wenn es jetzt einen Button gäbe, wo man das etwas komfortabler umstellen könnte, das kann man sich aber auch selber machen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 01. Jul. 2014 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Michaela D. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

was ich gerade noch probiert habe, wäre, statt des ständigen hin und her zu kopieren, einen Link zu verwenden.

Ich habe das deutsche 0009 Verzeichnis auf 0009_deutsch umbenannt und dann mittels dem mklink Befehl meine Verbindung erzeugt.

Befehl:

mklink /J 0009 0009_deutsch

Damit ist dann wieder ein 0009 Verzeichnis verfügbar (gelinkt auf 0009_deutsch) und SE hat, so weit, normal gearbeitet.

Den Link löschen (nur den Link) kann man mit dem Befehl rmdir 0009

Und das selbe dann für 0009_englisch, usw.

Damit erspare ich mir das ständige Umbenennen von über jeweils 1GB großen Verzeichnissen.
Kann bequem in ein Startup-Makro eingebunden werden und erlaubt damit ein schöne Auswahl der Sprachversion.

Was ich jetzt noch nicht getestet habe, ist, ob ich die 0009_Verzeichnisse auch am Server liegen haben kann und von dort aus linke.


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 01. Jul. 2014 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Michaela D. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo nochmal,


auch übers Netzwerk würde das funktionieren.

Nur das man dann mklink /D verwenden muss.
Aber auch hier startet mir SE normal in der gewünschten Sprache hoch.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

PS.: natürlich sind alle diese Operationen immer auf eigene Gefahr durchzuführen!
Wie schnell ist doch mal ein Verzeichnis gelöscht, statt dem Link, usw.
Aber es funktio  niert hier!

[Diese Nachricht wurde von wolha am 01. Jul. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michaela D.
Mitglied
Konstrukteurin / Admin


Sehen Sie sich das Profil von Michaela D. an!   Senden Sie eine Private Message an Michaela D.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michaela D.

Beiträge: 71
Registriert: 08.06.2011

Solid Edge ST3
ProFile V8
Windows XP / Win7
Navision

erstellt am: 01. Jul. 2014 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank.

Hat mir vielleicht jemand die Datei? Wir bei uns haben ST3 und da wo wir hin gehen ist ST5

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 01. Jul. 2014 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Michaela D. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michaela,

Du brauchst nicht nur eine Datei, sondern ein ganzes Verzeichnis bzw. sogar eine Verzeichnisstruktur mit mehr als 1 GB Größe

Außerdem gilt es noch zu unterscheiden, ob 32 bit oder 64 bit.
Am Besten einfach schnell mal eine ST5 installieren, dann hast Du den Ordner entpackt verfügbar.
Habe auf der Installations DVD nachgesehen, da finde ich nur eine resdlls.cab Datei mit 37MB

Wüsste jetzt nicht, wie und ob man da alles heraus lesen könnte, und wenn überhaupt, ob es dann vollständig wäre.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz