Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Geführte Beziehung in Baugruppe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Geführte Beziehung in Baugruppe (2082 mal gelesen)
Samus
Mitglied
Industriemechaniker (über 16J. Erfahrung)


Sehen Sie sich das Profil von Samus an!   Senden Sie eine Private Message an Samus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samus

Beiträge: 13
Registriert: 23.12.2013

erstellt am: 07. Apr. 2014 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


IdeePiattoVibrante-4.jpg

 
Hallo Leute,
ich habe mal eine Frage. Ich wollte meinem Chef etwas demonstrieren. Dafür habe ich mal ein System entwickelt. Es handelt sich um einen Nockenring der eine Platte in wellenform und hoch/runter Bewegung bewegen soll. Allerdings bekomme ich die geführte Beziehung nicht hin. Ich wollte (erstmal) eine Rolle/Rad, die auf der Platte befestigt ist, auf dieser Nocke führen. In einem Video (allerdings Solidworks) habe ich gesehen das ich ein Refernzpunkt angeben muss. Das habe ich auch gemacht. Trotzdem konnte er die Beziehung nicht erstellen. Die Rolle ist nicht zylindrisch sondern hat einen radius von 500. Ein CamFollower eben.
Hat jemand irgendwelches Tutorials/Anweisungen für mich wie ich das bewerkstellige?

Wenn ihr noch mehr Informationen braucht. Sagt es mir. Ich habe auch ein Bild angehängt. Weiss aber nicht ob das Forum es anzeigt.

MfG Simon.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4490
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 07. Apr. 2014 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samus 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Simon,

welche Solid Edge Version setzt Du denn ein?
In der ST6 gibt es neben Führen noch die Möglichkeit Pfad.

------------------
Gruß vom CAD.DE Anwendertreffpunkt auf der HMI 2014
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH


Halle 7.0 - B40

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samus
Mitglied
Industriemechaniker (über 16J. Erfahrung)


Sehen Sie sich das Profil von Samus an!   Senden Sie eine Private Message an Samus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samus

Beiträge: 13
Registriert: 23.12.2013

erstellt am: 07. Apr. 2014 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Solid Edge ST2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6547
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 07. Apr. 2014 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samus 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit ST2 geht die Geführt-Beziehung nur auf eine in eine Richtung gelrümmte Fläche, wie eine Nockenwelle.
Erst ab ST5 können 3D-Kurven und Kanten für die Beziehung genutzt werden.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samus
Mitglied
Industriemechaniker (über 16J. Erfahrung)


Sehen Sie sich das Profil von Samus an!   Senden Sie eine Private Message an Samus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samus

Beiträge: 13
Registriert: 23.12.2013

erstellt am: 08. Apr. 2014 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

so ich habe jetzt Solid Edge ST6. Habe auch schon eine erfolgreiche Beziehung erstellt. Allerdings ist der Pfad nicht mittig auf der Nocke. Wie erstelle ich den Pfad mittig auf der Nocke?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4918
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 08. Apr. 2014 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samus 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Simon,


ich denke, dass ist gar nicht notwendig.
Es sollte auch funktionieren, wenn Du eine der beiden Randkurven nimmst.

Probiere es mal aus.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samus
Mitglied
Industriemechaniker (über 16J. Erfahrung)


Sehen Sie sich das Profil von Samus an!   Senden Sie eine Private Message an Samus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samus

Beiträge: 13
Registriert: 23.12.2013

erstellt am: 08. Apr. 2014 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nein es funktioniert leider nicht. Er setzt die Scheibe nicht mittig. Der Scheibe ist 10mm grösser als die Nocke, für die Aufhängung für den Roller Follower. Der Roller Follower ist 11,8mm breit und zentrisch in die Aufhängung gesetzt. Die Nocken breite ist 15mm. Ich habe zwei Rollen mit der Pfad beziehung gesetzt. Die Scheibe ist aber nicht zentrisch.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6547
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 08. Apr. 2014 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samus 10 Unities + Antwort hilfreich

Warum nicht die Scheibe axial ausrichten?

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samus
Mitglied
Industriemechaniker (über 16J. Erfahrung)


Sehen Sie sich das Profil von Samus an!   Senden Sie eine Private Message an Samus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samus

Beiträge: 13
Registriert: 23.12.2013

erstellt am: 08. Apr. 2014 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich glaube ich hinbekommen. Ich habe den Referenzpunkt auf der Rolle nach aussen gesetzt.

Vielen Dank für die Hilfe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Samus
Mitglied
Industriemechaniker (über 16J. Erfahrung)


Sehen Sie sich das Profil von Samus an!   Senden Sie eine Private Message an Samus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Samus

Beiträge: 13
Registriert: 23.12.2013

erstellt am: 08. Apr. 2014 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@ arne

wenn ich die Scheibe axial ausrichte werden die wellenbewgung nicht mehr simuliert. Sprich wenn wenn die scheibe in die neigung geht ist die scheibe nicht mehr axial ausgerichtet. später werde ich noch ein gelenk hinzufügen welches ich mit der platte axial ausrichte. Allerdings bin ich noch nicht so weit.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6547
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 08. Apr. 2014 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Samus 10 Unities + Antwort hilfreich

OK. Ich hab mir die Konstruktion nicht so genau genug angesehen.
Wenn die Scheibe taumelt, geht axial nicht.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz