Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Schnitt und zurück

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SolidEdge
Autor Thema:  Schnitt und zurück (1540 mal gelesen)
focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1418
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 02. Apr. 2014 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schnitt.JPG

 
Wenn man eine Schnittansicht (A-A) z.B. eines Schreibtisches von der Vorderansicht nochmal schneidet wird nur der halbe Schreibtisch gezeigt (B-B).

Ist ja eigendlich richtig.
Nach meiner Erfahrung wird insbesondere bei großen Baugruppen beim "Zurückschnitt" auch der ganze ursprüngliche Inhalt wieder gezeigt. So kann man sich eine Mange Platz sparen.

Wie kann man das in SE bei einer BG hinbekommen?

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5326
Registriert: 30.01.2002

Win 10 Pro
Solid Edge 2021
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer
Teamcenter

erstellt am: 02. Apr. 2014 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


20140402_1033.GIF

 
Hallo Focko,


dazu gibt es einen Options Button in der Symbolleiste.
Dieser erlaubt Dir entweder nur den bereits geschnittenen Bereich wieder zu zeigen, oder das gesamte Originalteil.


PS.: wir sind aber wieder an der Stelle:
Lass Dich schulen!
Die Fragen, die Du stellst und die Probleme in die Du hinein läufst, sind nach ein paar Tagen Grundschulung erledigt.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1418
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 02. Apr. 2014 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja danke! Den Knopf hab ich nicht gefunden.


P.S.:

Ich brauch nicht nur eine Schulung sondern auch ein neues System und einen Spezi der das aufsetzt. So ein System was mir vorschwebt liegt etwa bei 7K Hardware + 2K Schulung + 0,5K Installation + Wartungsvertrag.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 02. Apr. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6985
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 02. Apr. 2014 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Was für ein System?
Wenn Du den Rechner meinst: Mit einem PC für gut 1000 Euro kann man gut mir SE arbeiten.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5326
Registriert: 30.01.2002

Win 10 Pro
Solid Edge 2021
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer
Teamcenter

erstellt am: 02. Apr. 2014 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


kann ich mich anschließen.

Für ca. 1800,- bekommst Du schon einen "Super" CAD Rechner (ohne Monitor).

Und Schulung, je mehr umso besser.
Gute Schulung lässt sich durch nichts ersetzen, ist meine Devise!

Erklär Deinem Chef einmal, wie viel Zeit Du vertust, um Deine Aufgaben richtig zu lösen.
Von nachfolgenden Problemen, durch Fehler verursacht, rede ich nicht einmal.
Jeder vernünftig denkende Unternehmer, kann sich rasch ausrechnen, wie schnell sich die Investition in eine Schulung wieder rechnet.

Hier zu sparen bedeutet Sparen am falschen Platz!


Und auch die Hardwareinvestition rechnet sich schnell.
Ist Dein Rechner um den Faktor 1.5 oder mehr schneller, dann ist das effektiver Zeitgewinn bei Deiner Arbeit.

Schau Dir mal den SE PerformanceTest an und vergleiche Deinen jetzigen Rechner mit irgend einem anderen, besseren und schnelleren.
Der Unterschied in den Anschaffungskosten, verglichen mit dem Zeitgewinn!
Auch hier ist es eine einfache Milchmädchenrechnung, die zeigt, wie rasch hier die Kosten weider verdient sind.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

[Diese Nachricht wurde von wolha am 02. Apr. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1418
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 02. Apr. 2014 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Für 1800 bekommt man eine akzeptable Graka.

Dann noch ein flottes Board mit SSD Drive....

Ich stimme zu dass man als Unternehmer sich das ausrechnen kann. Genauso rechnet sich dann auch ein vernünftiger rechner bei dem man nicht permanent vereinfachen muss. Ich möchte mich eigendlich auf die Konstruktion konzentrieren und nicht auf das Programm. Das muss einfach rund laufen......

Man sollte dann auch realistisch bleiben und die richtige Hardware anschaffen. Bedeutet: Im Augenblick nicht unbedingt Xeon weil SE gar keine Mehrprozessorunterstützung hat. Dafür muss man aber in einen Kern die maximale Rechnenleistung bekommen. Dann noch einen Server hinstellen der die Schrauben und Zeichnungen verwaltet. Achja, ein Upgrade auf Classic muss dann auch noch her.

Das heißt aber heftige Investitionen. Natürlich will das keiner hören, aber man muss den Leuten auch nicht glauben machen dass man mit 1800€ weiterkommt.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 02. Apr. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4561
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 02. Apr. 2014 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von focko:
Für 1800 bekommt man eine akzeptable Graka.

Du hast aktuell ein Quadro 2000, diese entspricht so wurde mir es mir letztes Jahr auf der HMI von PNY gesagt, einer K600. Wenn Du jetzt noch was drauflegst bekommst Du eine K2000, da bist Du aber immer noch weit von den 1800€ entfernt und selbst eine K4000 bleibt da noch drunter.
Ich bin nächste Woche wieder auf der HMI bei den Kollegen von PNY mit auf dem Stand, da kann ich ja mal ein paar Infos dazu einholen.
Aber bevor Du jetzt einen Haufen Geld für eine neue GraKa ausgibst solltest Du zunächst prüfen ob sie denn auch wirklich genutzt wird. Dazu gab es hier im Forum schon ein paar Beiträge die sich auch mit diversen Haken, Ösen und Fallen beschäftigen.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6985
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 02. Apr. 2014 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Papelapp  
SSD kostet unter 200 Euro
Grafikkarte: Ich arbeite immer mit Geforce-Karten und habe keine Probleme.
Mein SE Rechner ist 7 Jahre alt.3GHz Core2Duo & 8GB Ram. SSD und Windows 7 hab ich irgendwann nachgerüstet.
Läuft wunderbar.

------------------
Arne

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 02. Apr. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1418
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 02. Apr. 2014 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Markus Gras:

Dazu gab es hier im Forum schon ein paar Beiträge die sich auch mit diversen Haken, Ösen und Fallen beschäftigen.


Wo? Welche Knöpfe kann ich denn noch umlegen?

Neuintstallation? erledigt.
Anzeigeeinstellungen? erledigt
Vereinfachung? erledigt
Strategie? auch erledigt
Modellierung? optimiert
Performancetest? bekomm ich nicht mehr, keine Wartung
Virenscanner? Ausgeschaltet!


Bleibt noch Windows zu optimieren. Leistungsanpassung oder so...
Kann es sein, dass eine Netzwerkfreigabe auf meiner FP alles bremst?

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 02. Apr. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4174
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.09.004 x64, German (ST20MP9).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 02. Apr. 2014 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab letzte Woche ein Dell Precision M6300 für 180€ bei ebay erstanden, neuen Akku gekauft, SSD eingebaut und der Rechner fluppt mit ST6 und das bei einer hohen Auflösung von 1920 x 1200 wie es sie zur Zeit kaum noch zu kaufen gibt, da alle Welt nur noch 1080 vertikal verkauft.
Die Grafikkarte quadro FX16000 ist mehr als gut genug und dieses eigentlich IT-technisch völlig veraltete System (jetzt mit Win7 statt mit urspr. Vista) läuft wie ein neues...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz