Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Performance, PC-Tuning, Windows Einstellungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Performance, PC-Tuning, Windows Einstellungen (2731 mal gelesen)
focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 08. Feb. 2014 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag allerseits,

wie dem Einen oder Anderen vielleicht nicht entgangen ist, habe ich große Schwierigkeiten mit meinem System.

Für mich stellt sich im Augenblick die Frage, überhaupt noch mit SE weiter zu arbeiten. Es sind einige KO Kriterien vorhanden die das Programm für mich unbrauchbar machen wenn ich sie nicht löse.

Das soll aber nicht das Thema sein, dazu habe ich unlängst Beiträge laufen...

Gesetzt den Fall ich löste die Probleme nicht, bräuchte ich wahrscheinlich keine neue Hardware weil die Ursache der Systemprobleme vielleicht auch im SE läge.

Wenn es aber nicht an SE liegt sondern am Rechner, kann ich ja auch zunächst versuchen den Rechner so einzustellen, dass alles Überflüssige abgeschaltet wird. So könnte ich die Gesamtperformance verbessern.

Deshalb meine Frage an diejenigen die das schon mal gemacht haben:

Was kann ich bei Windows abschalten?
Indizierung?
Defragmentierung?
Defender?
Virenprogramm?

Gibt es noch so einen doofen 3GB Schalter? (Früher unter 32 Bit gab es das mal)

Wie solle ich den Grafiktreiber einstellen?

Strg+Shift+!+probe saget irgendwas bei 20 Frames!

Was kann ich machen?


------------------
Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 09. Feb. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 09. Feb. 2014 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Was hast Du denn für ein Windows?

Und welche Probleme hast Du denn nun?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 09. Feb. 2014 20:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe Windows 7 professional.

Die Probleme sind:

Schlechte Grafikdarstellung bedingt durch schlechte Grafikleistung weil die Einstellungen auf Performance gelegt sind.

Es ist fast unmöglich mit großen Baugruppen zu arbeiten. Verzögerungen bei allem.

Die Maus hängt wie an einem Gummiband, alles geht mit leichter Verzögerung.
Dadurch werden Knöpfe verfehlt.

Instabiles SE, es stürzt 2x pro Tag ab.

Die Sanduhr sehe ich oft, auch bei kleinen Baugruppen.

------------------
Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2945
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 09. Feb. 2014 21:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kann nur wiederholen das Ihr iwo nen gewaltigen Dreher in euren Systemen habt, die NICHT SE anzulasten sind.

Ich arbeite auf irgendnem uralt Pentium mit Spiele GraKa und 20 Zoll und auf einem i5 mit FX1800 und 30 + 24 Zoll in voller Auflösung, da ruckelt nix und zuckt nix, selbst der "Alte" machts, nicht immer super schnell, aber es geht sehr wohl

UAC VOR Installation komplett abschalten, Virenscanner mal Probehalber abschalten ...

Sind eure Treiber vom Board und der Hardware aktuell und passend .... die MS Standardtreiber sind auch eine Bremse

Ich arbeite inzwischen sehr viel mit Rahmen, .... die bringen bei extrmen Änderungen das System mal zum Schwitzen ... aber nicht so das Weiterasrbeiten unmöglich wird ...

Könnt Ihr selber an Hard- und Software installieren? oder habt Ihr nen System Admin?

VG

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 09. Feb. 2014 21:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd,

wir haben keinen Admin, ich bin Einzelkämpfer und kann alles umstellen.

UAC abschalten? Macht das sonst Probleme?

Soll ich denn ST6 installieren?

Brauche ich dann einen neuen Lizenzschlüssel? Ich bin nicht mehr in der Wartung. Es heißt das Siemens ganz schön verlangt für einen neuen Schlüssel.

Das kann ich dann aber nicht mehr bringen, mein Chef sitzt mir da auch im Nacken.

Kann man die ST5 Installation auf dem System belassen und ST6 dazu installieren?
Mir ist klar, dass sobald ich eine BG in ST6 gespeichert habe, sie nicht mehr mit ST 5 zu öffnen ist.
Aber so ein kleiner Fallschirm wäre schon ganz gut. Auch die ganzen Voreinstellungen könnte ich dann noch in ST5 nachgucken.

------------------
Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 09. Feb. 2014 23:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,


langsam kenne ich mich bei Dir wirklich nicht mehr aus.
Du hast die ST6 DVD bekommen, aber nicht die Lizenz dazu?
Wie geht das?
Du weißt nicht genau welche Version/Lizenz Ihr genau habt, Dateien der Standardinstallationen fehlen, das System ruckelt und zwickt, usw. usw.

Hast Du überhaupt ServicePacks installiert?
Bist Du jetzt unter Wartung?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 10. Feb. 2014 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

mein Chef hat den Wartungsvertrag auslaufen lassen.
Wir haben aber noch die ST6 Version zugeschickt bekommen, war noch innerhalb der Wartungszeit. Ich habe sie noch nicht installiert weil der Rrundsatz "never change a running system" am Anfang für mich noch galt.

ServicePack Windows = SP1

Ich habe noch nie SE installiert, deshalb weiss ich nicht so genau was mich da erwartet.

------------------
Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4110
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 10. Feb. 2014 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Such mal nach dem Beitrag: Solid Edge Performance im allgemeinen und Grafikperformance im speziellen. Lies das bitte und ruf dort dann mal die Video adapter information und poste sie hier.
Ich hab den Verdacht, du machst was falsch, diese Info würde helfen Klarheit zu schaffen.
Deine Probleme sind mitnichten SE-basieren und ein Wechsel zu einem anderen CAD-System würde sehr wahrscheinlich nicht Deine Probleme lösen.
Schauen wir mal, ob wir dir nicht da raushelfen können, dafür ist das Forum da.

Im übrigen läuft die SE-6 Lizenz auch mit der ST-5 und ja du kannst beide Versionen installieren, ich rate Dir aber davon ab. Wenn dir der Reseller die ST6 zugeschickt hatte, dann sollter er auch in der Lage sein, selbst nach Ablauf der Wartung diese Lizenz zuzuschicken. Red mal mit denen, das sind keine Unmenschen.

[Diese Nachricht wurde von kmw am 10. Feb. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 10. Feb. 2014 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


probe.JPG

 
Ich hab jetzt Strg + Shift + ! + probe eingegeben und folgendes erhalten (Anhang).

------------------
Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2945
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 10. Feb. 2014 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit der ST6 kannst du ohne Zugriff auf den Wartungsserver von UGS nicht viel anfangen.

Es gibt eine zweistufige Lizenz ....

Zum einen mußt du dir ne Lizenzdatei vom UGS Server holen, dazu brauchst du aber die Wartung. Dann benötigts du zusätzlich den Dongle .... zumindest bei mir. => Lizenzdatei + Dongle

Da du ja die Datei noch nicht geholt hast und die Wartung weg ist, hast du wenig Chance auf die Datei => bleib bei der ST5, der fehlen aus meiner Sicht einige Funktionen, dafür läuft sie bei mir aber stabiler und sauberer als die ST6.

Zumindest deine Lizenzdaten sollzesz du dir sichern, evtl. doch nochmal bei der Hotline nachfragen was/wie gesichert werden muß um SE nach einem Neuaufsatz vom Win wieder zum Laufen zu bekommen ...

Dann besorg dir die Treiber für dein System und setz es einmal neu auf. Direkt nach dem BS die UAC abschalten und Office installieren, vorher noch die Hardware wie Drucker, NAS etc ...

Also erst Treiber, dann zusätzliche Hardware, dann Standardsoftware, danach SE und anderes Spezielles .....

Viel Erfolg

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4110
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 10. Feb. 2014 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

hm. was in deiner Datei steht, sieht ganz ok aus, ich kann nichts erkennen, was auf Deine Probleme hinweist.
Es gibt da noch ein performance tool, aber du hast ja keine Zugriff mehr und kannst es dir nicht saugen... Das tool würde vielleicht etwas weiterhelfen.
Unter SE 64 auf einem 64bit OS brauchst du keinen /GB switch mehr. Das war ein Flaschenhals bei großen Baugruppen unter 32bit.

Du hast ne gute Grafikkarte und einen guten Rechner, es sollte flüssig laufen bei Dir.
http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/72815/de
Ich kann nicht erkennen, ob Dein Treiber aktuell ist, guck da mal nach.

Ansonsten fällt mir so spontan nicht viel ein, vielleicht probierst du mal SE zu starten ohne Netzwerk und lädst mal Deine Testdatei lokal. Dann kannst du Netzwerkprobleme ausschliessen. (Netzstecker komplett ziehen).
Dann legst du mal eine komplett neuen Benutzer an, dann kannst du Probleme ausschliessen, die vom Benutzerprofil abhängen.

Wenn das alles nichts hilft, kannst du mir auch mal eine Testbaugruppe schicken, dann guck ich mir das mal konkret an, wenn sonst nichts hilft.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 10. Feb. 2014 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bei NVIDIA gibt es diesen Assitenten der den richtigen zertifizierten Treiber empfhiehlt. Das ist bei SE ST5 der 296.70.


Ich habe das schon mal gemacht und den 8.17.12.6687 drauf.

Ist da inzwischen was passiert? Haben die neue Treiber zertifiziert?

Es gibt doch auch eine Seite bei Siemens die Treiberempfehlungen gibt. ich glaube das daher die 8.17.12.6687 Empfehlung kommt.

Kennt jemand die Siemens Treiberseite?

------------------
Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 10. Feb. 2014 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


also, wenn Du die ST6 bekommen hast, dann bekommst Du (oder hast schon) auch die dazugehörige Lizenz.
Auch wenn Du jetzt nicht mehr unter Wartung bist.

Wenn Du eine Floating (Netzwerkslizenz) hast, dann kann es überhaupt keine Probleme bei einem Rechnertausch geben,
solltest Du eine node locked (rechnergebunden) Lizenz haben, dann kann es bei einem Tausch der Hardware zu zus. Kosten kommen, da die Lizenz geändert werden muss.

Abklären solltest Du mit Deinem Reseller, ob Du von ihm auch die MPs zur ST6 bekommst, denn ohne MP sollte man keine Software betreiben.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 10. Feb. 2014 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Rechner ist OK.
Da stimmt was mit der Konfiguration nicht.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 10. Feb. 2014 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von focko:
Gibt es noch so einen doofen 3GB Schalter? (Früher unter 32 Bit gab es das mal)

Der ist bei 64 bit überflüssig.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4110
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 10. Feb. 2014 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ob du jetzt den zertifiziert oder den aktuellsten Treiber benutzt, das ändert nichts an deinem Problem, das es bei dir nicht flüssig läuft, das würde nur etwaige Fehler in der Grafikdarstellung betreffen, nicht aber die grundsätzliche Performance.

Was kannst du jetzt noch weiter probieren ?
Da wäre Registry zurückstellen und damit SE in den Neuzustand nach Installation zu bringen.
Alternativ kannst du auch alles deinstallieren und nochmal neu installieren, Registry zurückstellen geht schnell (2 min), Neuinstallation dauert ca. 30 min.
Sicher dir auf jeden Fall deine Lizenzdatei.
Schau dir zbsp. das mal an und guck, wie man SE richtig installiert: http://www.cad-helpdesk.de/solid-edge/solid-edge-st6-installation-und-konfiguration.html und andere Seiten mit ähnlichen Inhalten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 10. Feb. 2014 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Lizenzdatei ist die SELincense.dat unter \Progamm ?

------------------
Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1517
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 10. Feb. 2014 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

So ist es.

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 10. Feb. 2014 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

OK,

Danke.

------------------
Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 17. Feb. 2014 22:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Neuinstallation hat keine Besserung gebracht.

Ich brauche jetzt praktische Lösungen.

Wie kann ich Windows so einstellen dass maximale Performance für SE zur Verfügung steht?

------------------
Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

C. Thiel
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von C. Thiel an!   Senden Sie eine Private Message an C. Thiel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für C. Thiel

Beiträge: 442
Registriert: 15.10.2001

ACAD2k2, MDT6 mit aktuellen SP's,
SE ST3 MP7 + Edge PLM Parts/ Edge PLM Components
WIN 7x64
X5650@2.66 GHz, 12GB RAM

erstellt am: 18. Feb. 2014 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


Ansicht.jpg

 
Hallo Focko,

schau mal unter Ansicht - Ansicht nach und schalte da alles außer Silhoutten aus. Das kann je nach Inhalt der ASM eine ganze Menge an Leistung bringen (oder fressen).
Speichern kannst Du diese Einstellungen in Deiner Baugruppenvorlage.

Gruß
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 18. Feb. 2014 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Toll,

das hat was gebracht. Danke!

Gibts noch mehr Ballast abzuwerfen?

------------------
Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Lwr
Mitglied
Dipl.Ing.Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Lwr an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Lwr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Lwr

Beiträge: 541
Registriert: 21.10.2002

SE ST7 MP9; Intel i5-3470, 3,20GHz
8GB RAM; AMD FirePro V4900
ERP: Pro-Alpha / CA-Link

erstellt am: 18. Feb. 2014 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich


Optionen.PNG

 
Hi,

hier noch wegen der Grafikkarte. Ist aber schön öfter gesagt worden, Stichwort Performence oder ähnlich.

------------------
tschau, Rainer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 18. Feb. 2014 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Focko,


hast Du schon einmal den SE Performance Test durchlaufen lassen?
Es wäre interessant, wo Deine Maschine leistungsmäßig liegt.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 18. Feb. 2014 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nein, den hab ich nicht,

keine Wartung...

------------------
Schacka Du schaffst das!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 03. Sep. 2014 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

                                                 

Sooooo einfach!


Nicht zu glauben wie einfach das war:

Den Rechner hab ich übernommen. Es ist so eine Workstation die man im Internet bestellen kann....

Als CAD Workstation wurde die gekauft.

Heute bin ich im BIOS fündig geworden:

Hyperthreading war deaktiviert.  

Nachdem ich das angeschaltet habe fühlt sich das an als hat man den tonnenschweren Anhänger von meinem Goggo abhehängt.Es ist alles viel direkter. Die Befehle der Spacemouse werden unverzüglich umgesetzt usw...

Einziger Wermutstropfen:

Die Biegetabelle Gagetable von SE ist und bleibt Murks, ehlendig langsam!

Warum der Lieferant das Hyperthreading abgeschaltet hatte, weiß ich nicht, das ist denen wohl ziemlich egal gewesen.

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 03. Sep. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2945
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 03. Sep. 2014 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Was lange währt wird endlich gut ....

Danke für deine Rückmeldung .... wenn man nicht alles selber macht.

Viel Spaß und nun echten Spaß an SE ...

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4110
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 03. Sep. 2014 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Und hast auch Deine Taktraten im Bios richtig eingestellt ?
Auch ohne overclocking ist das meist unteroptimal eingestellt, da geht idR. mehr.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

focko
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von focko an!   Senden Sie eine Private Message an focko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für focko

Beiträge: 1205
Registriert: 29.10.2013

Intel i7 8700K
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Solid Edge ST10 Simulation Premium
Windows 10 prof. 64 Bit

erstellt am: 03. Sep. 2014 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Beim Xeon kann man übertakten?

Ich war der Meinung dass das nur bei den i5 und i7 geht.
Ich hatte deshalb schon mit dem Gedanken gespielt gar keinen Xeon mehr zu nehmen.
SE unterstützt ja sowiso nur einen Kern. Da kann man doch besser einen i7 übertakten.
Vielleicht sogar noch DDR4 RAM auf dem Bord mit einem 2011 Sockel.

Es sind beim Prozessor 28 GHz eingestellt.

Mir war da noch aufgefallen, daß man da eine High Performance IO Geschichte mit dem PCIe anschalten kann.
Beschleungt das die Grafikleistung nochmal?

------------------
Focko

Schacka Du schaffst das!

[Diese Nachricht wurde von focko am 03. Sep. 2014 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von focko am 03. Sep. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4110
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 04. Sep. 2014 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für focko 10 Unities + Antwort hilfreich

Intel hat Restriktionen bei Xeons auf vielen Boards eingebaut.. aber gut das du Dir das auch angeschaut hast, denn bremsen kann man einen PC an vielen Stellen.
Das ist auch hier grundsätzlich nicht unser Thema, wir sprechen hier über Solid Edge Probleme und die hattest Du nicht, sondern einen schlecht zusammen- und eingestellten PC.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz