Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Kreismuster funktioniert nicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kreismuster funktioniert nicht (1795 mal gelesen)
Sed
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sed an!   Senden Sie eine Private Message an Sed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sed

Beiträge: 193
Registriert: 05.06.2006

neuerdings ST4
AutoCAD 2012

erstellt am: 23. Okt. 2013 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möchte ein Zahnrad zeichnen weshalb sich mir der Kreismusterbefehl anzubieten scheint. Ich habe eine Scheibe mit dem Umfang des Außenkreises und möchte nun 56 Ausschnitte darin haben um ein Zahnrad zu erhalten. Ich habe einen Ausschnitt fertig und wenn ich diesen Auswähle und auch eine Kreislinie als Vorgabe, wird mir auch als Vorgeschmack mit dunklen Linien das Endergebnis präsentiert. Klicke ich jetzt aber auf Vorschau um das Ganze zum Ende zu bringen, erhalte ich eine Fehlermeldung. Die Topologie wäre nicht i.O. und ich soll die Geometrie so ändern, dass keine Teilekanten geschnitten werden.Auf verschiedenste Geometrien erhalte ich aber immer die selbe Meldung. Weiß hier jemand Rat?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BadBerni
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von BadBerni an!   Senden Sie eine Private Message an BadBerni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BadBerni

Beiträge: 15
Registriert: 08.04.2013

SE ST4

erstellt am: 23. Okt. 2013 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine tangentiale Berührung der Ausschnitte wirst du ja ausgeschlossen haben.
Ein Screenshot von Ausschnitt bzw Muster wäre hilfreich.

Gruß
Berni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sed
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sed an!   Senden Sie eine Private Message an Sed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sed

Beiträge: 193
Registriert: 05.06.2006

neuerdings ST4
AutoCAD 2012

erstellt am: 23. Okt. 2013 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.jpg

 

Ich hab verschiedene Geometrien versucht, darunter auch einfach 4 Bohrungen. Das Ergebnis war dasselbe. Eigentlich sollten die Ausschnitte ins Freie schauen aber wenn sich Kanten nicht schneiden sollen, kann das ja auch nachträglich nochmal kreisrund ausgeschnitten werden.
Hilft dieses Bild weiter?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BadBerni
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von BadBerni an!   Senden Sie eine Private Message an BadBerni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BadBerni

Beiträge: 15
Registriert: 08.04.2013

SE ST4

erstellt am: 23. Okt. 2013 14:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich

Gibt es einen Grund warum du "Muster entlang Kurve" verwendest und kein einfaches Kreismuster?
Die Ansicht senkrecht auf die Kreisfläche wäre gut.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sed
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sed an!   Senden Sie eine Private Message an Sed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sed

Beiträge: 193
Registriert: 05.06.2006

neuerdings ST4
AutoCAD 2012

erstellt am: 23. Okt. 2013 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


A1.png


A2.png

 
Ich habe den Musterbefehl bisher nie gebraucht, bzw. bewusst darauf verzichtet. Allerdings wüsste ich natürlich schon gerne was ich dabei immer falsch mache. Es gibt auch nicht wirklich einen Grund warum ich "entlang Kurve" gewählt habe. Beim einfachen Muster sieht das letzte Bild so aus wie im Anhang.
Es wird übrigens auch empfohlen auf Smart-Muster auszuweichen. Ich weiß allerdings nicht was das ist und die SE-Hilfe kennt das auch nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BadBerni
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von BadBerni an!   Senden Sie eine Private Message an BadBerni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BadBerni

Beiträge: 15
Registriert: 08.04.2013

SE ST4

erstellt am: 23. Okt. 2013 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich

"Muster entlang Kurve"-Befehl würde ich nur verwenden, wenn es unbedingt sein muss, weil er komplizierter ist und anfälliger für Fehler.
Bei dir kann ich mir vorstellen dass es ein Problem bei der Überschneidung von dem letzten Mustervorkommnis mit dem Ursprungselement kommt.
Also funktioniert das mit dem einfachen Muster. Musst halt deinen Ausschnitt vom Zahn noch anpassen.
"Smart" Muster steckt mehr Intelligenz in das Muster und auch in die Elemente. Ist wichtig, wenn du Sachen darauf platzieren und Mustern willst: z.B. Schrauben in Bohrungen.
Wenn du das Muster auf "Schnell" belässt MUSS!!! die Ursprungsschraube in das Ursprungsloch sonst kommt Blödsinn raus, weil der Referenzpunkt nicht stimmt. Kannst es mal an einer Platte mit ein Paar Bohrungen mal ausprobieren.

[Diese Nachricht wurde von BadBerni am 23. Okt. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sed
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sed an!   Senden Sie eine Private Message an Sed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sed

Beiträge: 193
Registriert: 05.06.2006

neuerdings ST4
AutoCAD 2012

erstellt am: 23. Okt. 2013 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hab das Formteil so wie es war gespeichert, SE geschlossen und neu gestartet und dann hat's auch gleich funktioniert.
Auch wenn ich's nicht versteh', es ist schön wenn's funktioniert.
Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 23. Okt. 2013 19:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo SED,

wenn Du das Teil einmal hochlädst, dann könnt man einen Blick darauf werfen.
Was ist eigentlich der Ausschnitt 1 und was der Ausschnitt 6?
Und warum ziehst Du die Zahnlücke nicht gleich ganz raus?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz