Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Baugruppen-Beziehungsassistent

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Baugruppen-Beziehungsassistent (1012 mal gelesen)
Stropp
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stropp an!   Senden Sie eine Private Message an Stropp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stropp

Beiträge: 97
Registriert: 18.01.2008

Solid Edge ST10 - 64 Bit
Win 10

erstellt am: 15. Okt. 2013 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

kann mir jemand erklären, wie man mit Hilfe des Baugruppen-Beziehungsassistenten
Beziehungen eines Teiles zu den Referenzebenen der Baugruppe erstellen kann?
Ich krieg es einfach nicht hin...

MfG
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6501
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 15. Okt. 2013 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stropp 10 Unities + Antwort hilfreich

geht wohl nicht.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4488
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 15. Okt. 2013 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stropp 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Stropp:
Beziehungen eines Teiles zu den Referenzebenen der Baugruppe erstellen kann?

Davon würde ich abraten, aber wenn Du das Teil fixierst dann beziehen sich seine Koordinaten auf den Baugruppen Nullpunkt, also auf die Referenzebenen der Baugruppe.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 16. Okt. 2013 07:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stropp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,


was willst Du denn damit erreichen?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stropp
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stropp an!   Senden Sie eine Private Message an Stropp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stropp

Beiträge: 97
Registriert: 18.01.2008

Solid Edge ST10 - 64 Bit
Win 10

erstellt am: 16. Okt. 2013 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

es kommt bei uns öfter vor, dass Bauteile in neue Unterbaugruppen
verschoben werden müssen. Das erste Teil wird dabei gewöhnlich in den
Ursprung der Baugruppe gesetzt. Diese Arbeit wollte ich mir etwas erleichtern...

MfG
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 16. Okt. 2013 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stropp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,

was genau meinst Du mit: wird in den Ursprung gesetzt?
Bleiben die verschobenen Teile dort liegen wo sie waren oder sollen sie versetzt werden (wenn Ursprung UnterASm nicht gleich Ursprung HauptASM)?

Sollen sie nur in der UnterASM fixiert sein?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stropp
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stropp an!   Senden Sie eine Private Message an Stropp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stropp

Beiträge: 97
Registriert: 18.01.2008

Solid Edge ST10 - 64 Bit
Win 10

erstellt am: 16. Okt. 2013 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

die verschobenen Teile werden relativ zum Ersten auch mit in Ursprung der UnterAsm geschoben.
In der Hauptbaugruppe wird das Teil dann neu plaziert.

MfG
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 16. Okt. 2013 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stropp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,


hilf mir jetzt weiter.
Wenn ich Teile in ein neues UnterASM verschiebe, dann werde ich ja ohnehin von SE gefragt, ob ich den ersten Teil im Nullpunkthaben will und alle anderen relativ darauf bezogen.
Ist das nicht genau das, was Du ohnehin willst, oder verstehe ich das falsch?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stropp
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stropp an!   Senden Sie eine Private Message an Stropp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stropp

Beiträge: 97
Registriert: 18.01.2008

Solid Edge ST10 - 64 Bit
Win 10

erstellt am: 16. Okt. 2013 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,

genau so etwas möchte ich machen. Da wir ein pdm-System benutzen, muss ich leider zuerst eine leere Baugruppe
erzeugen und diese dann in das Haupt-Asm ziehen. Dahin werden dann die Teile verschoben.
Wenn ich in dem Verschieben-Befehl eine neue Baugruppe erzeuge, weiß ich nicht welches Teil SE dann in den Ursprung schiebt.

MfG
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4897
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 16. Okt. 2013 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stropp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Chris,


also gut, ich stehe auf der Leitung.

Wenn Du Deine bereits vorhandene UnterASM in Deine HauptASM einbaust, vergibst Du ja eine Einbaulage dafür.
Nun schiebst Du Teile der HASM in die UASM hinein.
Dabei wird aber ihre relative Raumlage NICHT verändert. Sie bleiben dort wo sie vorher waren.
D.h. die Teile erhalten - hier bei mir - ihre Lage im neuen UASM so wie Du es definiert hast.
D.h. wenn Du die UASM in Bezug zu einem Teil verbaust, dann wird dieser in der UASM dann auf Null liegen.

Habe ich das so richtig interpretiert?
Frage nun: was möchtest Du aber haben?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stropp
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stropp an!   Senden Sie eine Private Message an Stropp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stropp

Beiträge: 97
Registriert: 18.01.2008

Solid Edge ST10 - 64 Bit
Win 10

erstellt am: 16. Okt. 2013 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,

die neue leere UnterAsm wird von mir nur reingezogen, liegt also irgendwo im Raum. Positionieren möchte ich
die UnterAsm später nach ihren Bauteilen.

Vielen Dank für deine intensive Beschäftigung mit dem Problem.

MfG
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6501
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 16. Okt. 2013 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stropp 10 Unities + Antwort hilfreich

Reinziehen mit STRG-Taste fxiert 0 aud 0

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Lwr
Mitglied
Dipl.Ing.Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Lwr an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Lwr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Lwr

Beiträge: 541
Registriert: 21.10.2002

SE ST7 MP9; Intel i5-3470, 3,20GHz
8GB RAM; AMD FirePro V4900
ERP: Pro-Alpha / CA-Link

erstellt am: 16. Okt. 2013 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stropp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian.
Ich arbeite auch so wie Du.
Das UnterAsm reinziehen.
Dann aber fixiere ich es und setze es über "Eigenschaften der Vorkommnisse" auf NULL, das heißt, Referenzebenen der HauptAsm und der UnterAsm liegen übereinander.
Anschließend die Teile in die UnterAsm verschieben und gut ist.
Wenn in der UnterAsm dann noch Beziehungen fehlen, erstelle ich sie dort, oder, wenn nicht möglich, fixiere ich einfach.

------------------
tschau, Rainer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz