Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Katalogteil Kantenschutz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Katalogteil Kantenschutz (842 mal gelesen)
chrisman
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau - Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von chrisman an!   Senden Sie eine Private Message an chrisman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrisman

Beiträge: 349
Registriert: 07.07.2011

erstellt am: 31. Mai. 2013 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gemeinde,

zum Freitag habe ich noch einmal eine Frage.


Wie läuft das bei euch, wenn ihr Endlosware/Meterware wie beispielsweise Kantenschutz verbaut? Wie speichert ihr das in der Bibliothek ab? Was sind eure Erfahrungen?

Bei uns war das bis jetzt immer so, dass wir nur das was wir benötigt haben so konstruiert haben und das ganze dann in die Bibliothek gespeichert haben. Also beispielsweise ein Stück Kantenschutz in L-Form. Somit hat man aber für ein und die selbe Position viele unterschiedliche Bauteile und das gefällt mir persönlich nicht so richtig.

Vielen Dank schonmal für eure Anregungen! 

Grüße,
Chris.

------------------
"Grade die Geschichte dieser theoretischen Entwicklung ist ein Schulbeispiel dafür, wie wirklichkeitsfremd rein theoretische Forschungen werden, wenn die Grundlagen und Vorraussetzungen der Rechnungen nicht genügend überprüft sind."
1937;Dr.-Ing. Bruno Eck

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mad-gapun
Mitglied
3D-Datenverwaltungsfachberater


Sehen Sie sich das Profil von mad-gapun an!   Senden Sie eine Private Message an mad-gapun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mad-gapun

Beiträge: 466
Registriert: 12.05.2006

SolidEdge V20 - ST9
SIE verwalten IHRE Dokumente!

erstellt am: 31. Mai. 2013 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrisman 10 Unities + Antwort hilfreich

Also bei solchen Profilen habe ich zwei Vorgehensweisen kennen gelernt (die mit dem selben Model generiert werden können).

1. Als anpassbares Teil (Kann aber nur gerade strecken genutzt werden und jedes Einzelteil muss ausgemessen und angepasst werden).

2. Ich nutze das Profil für das Rahmentool. Leite die Geometrie von der Baugruppe ab und lege dann darum entsprechend das Profil. Vorteil: Ich habe auch die Zuschnittslängen

------------------
Markus Birzite
      mb@hitteam.de             
http://www.hitteam.de
SIE verwalten IHRE Dokumente!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chrisman
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau - Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von chrisman an!   Senden Sie eine Private Message an chrisman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrisman

Beiträge: 349
Registriert: 07.07.2011

erstellt am: 31. Mai. 2013 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus,

danke für deine Antwort! Das mit dem Rahmentool habe ich mir auch schonmal überlegt. Funktioniert das denn einwandfrei bei dir? Hab bis jetzt nicht so gute Erfahrungen mit diesem Tool gemacht, deshalb frage ich. 

Grüße,
Chris.   

------------------
"Grade die Geschichte dieser theoretischen Entwicklung ist ein Schulbeispiel dafür, wie wirklichkeitsfremd rein theoretische Forschungen werden, wenn die Grundlagen und Vorraussetzungen der Rechnungen nicht genügend überprüft sind."
1937;Dr.-Ing. Bruno Eck

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mad-gapun
Mitglied
3D-Datenverwaltungsfachberater


Sehen Sie sich das Profil von mad-gapun an!   Senden Sie eine Private Message an mad-gapun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mad-gapun

Beiträge: 466
Registriert: 12.05.2006

SolidEdge V20 - ST9
SIE verwalten IHRE Dokumente!

erstellt am: 31. Mai. 2013 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrisman 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Rahentool an so ein bischen eine eigene Philosophie. Musste ich mich auch erstmal daran gewöhnen. Aber wenn man den Bogen raus hat und weis, wo es manchmal zu Problemen kommt geht es.
Funktioniert selten wenn man alles mit einmal macht. Also lieber mit mehreren Schritten.
Dann aber sehr gut und ich muss auch sagen der Sprung bzw. die Performance von SEST4 zu SEST5 war merkbar und die Bearbeitung/Änderungen einfacher.

------------------
Markus Birzite
      mb@hitteam.de             
http://www.hitteam.de
SIE verwalten IHRE Dokumente!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz