Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Solid Works-Datei in SE bearbeiten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Solid Works-Datei in SE bearbeiten (974 mal gelesen)
Sed
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sed an!   Senden Sie eine Private Message an Sed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sed

Beiträge: 192
Registriert: 05.06.2006

neuerdings ST4
AutoCAD 2012

erstellt am: 06. Mai. 2013 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möchte mit SE eine Baugruppe einer Solid-Works-Konstruktion bearbeiten. Ist sowas ohne weiteres machbar?
Ich habe eine STEP-Datei angefragt, weil die, soweit ich weiß, mit SE halbwegs kompatibel ist. Zumindest war das bei V16 so. Mit ST4 wird die Datei automatisch in etwas umgewandelt, dass sich Parasolid schimpft und mit "View und Markup" angesehen werden kann. Leider kommt es mir so vor als ob mehr als ansehen nicht machbar ist. Lässt sich die Baugruppe irgendwie trennen, so dass einzelteile wie gewohnt bearbeitet werden können?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solidworm
Mitglied
R&D Engineer


Sehen Sie sich das Profil von Solidworm an!   Senden Sie eine Private Message an Solidworm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solidworm

Beiträge: 195
Registriert: 10.06.2011

Solid Edge ST4 64bit (Classic)
Moldflow Adviser 2012 SP2

erstellt am: 06. Mai. 2013 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst auch direkt Solid Works Daten importieren, ich würde den Umweg über Step nicht empfehlen.

Bearbeiten kannst du nur in Sync Modus, wenn es nicht was komplexes ist funktioniert es relativ gut.

Bei Kunststoffteilen mit Radien und Formschrägen hört der Spass meistens auf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sed
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sed an!   Senden Sie eine Private Message an Sed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sed

Beiträge: 192
Registriert: 05.06.2006

neuerdings ST4
AutoCAD 2012

erstellt am: 06. Mai. 2013 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ach, das funktioniert?!? Wenn ich also eine Baugruppe bekomme, muss man dann, ähnlich SE, die Pfade mit übernehmen, damit die Assembly-Datei auf die Quellen der Einzelteile zugreifen kann?
Kann Solid Works auch SE-Dateien lesen? Klappt das grundsätzlich mit mehreren Konstruktionsprogrammen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kurzpa
Mitglied
Selbständiger Konstrukteur / Lehrer für technische Zeichner/Detailkonstrukteure


Sehen Sie sich das Profil von kurzpa an!   Senden Sie eine Private Message an kurzpa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kurzpa

Beiträge: 123
Registriert: 17.10.2010

FujitsuSiemens Celsius H920
Win7 64bit
Solid Edge ST2/ST3/ST4/ST5
AUTODESK Produkt Design Suite
PTC ProE WF4
MathCAD15+Prime2.0

erstellt am: 06. Mai. 2013 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich


andern1.JPG


andern2.JPG

 
hi sed!

grundsätzlich ist es möglich SW-daten direkt über parasoliddokumente in SE zu importieren!
du kannst natürlich auch deine geometrie in sequenzieller umgebung bearbeiten, mittels der registerkarte ändern!
die gibst schon ewig, zumindestens seit V17, da hab ich mit SE angefangen, und ist eigentlich der vorläufer vom synchronous.
aber irgenwie kennt das niemand oder verwendet es nicht, obwohl ich der meinung bin dass es ein geniales tool ist!
übrigens funktioniert es genauso gut mit step oder anderen fremdformaten, genauso wie im sequenziellen teil von SE.

Im Anhng ein Beispiel dazu, part als parasolid importiert und geändert, bzw der ausgangsteil.

lg
Patrick

------------------
Es gibt keine dummen Fragen, nur Dumme die nicht fragen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MikeSchmid
Mitglied
Applikationsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von MikeSchmid an!   Senden Sie eine Private Message an MikeSchmid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MikeSchmid

Beiträge: 120
Registriert: 05.04.2012

Solid Edge ST6
Dell Precision M6600
Win7 Pro x64
Intel i7 2760QM
16GB RAM
Nvidia Quadro 4000

erstellt am: 07. Mai. 2013 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sed 10 Unities + Antwort hilfreich

na mit dem Ändern Befehlen wäre ich etwas vorsichtig.
Damals zu V20, als Sync schon angekündigt war, hab
ich aus Spaß versucht ein Bauteil mit den Ändern Befehlen zu erstellen.
Das Problem ist, dass du immer ein weiteres auf einander aufbauenden
Formelement erzeugst. Irgendwann verlierst du den Überblick, die Datei
wird unnötig größer, etc.
Also lieber sync lernen und gut is :-)

------------------
https://www.facebook.com/SolidEdgeDeutschland
  -  Jeden Freitag: Call der Woche - der SolidEdge Helpdesk https://www.cad-helpdesk.de/sst
https://www.solid-system-team.de/

[Diese Nachricht wurde von MikeSchmid am 09. Mrz. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von MikeSchmid am 25. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz