Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Keilriemenmontage

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Keilriemenmontage (532 mal gelesen)
Tom90
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Tom90 an!   Senden Sie eine Private Message an Tom90  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tom90

Beiträge: 1
Registriert: 30.03.2013

erstellt am: 30. Mrz. 2013 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi, ich bin relativ neu was SE angeht und schaff es einfach nicht einen Keilriemen in die entsprechende Riemenscheibe zu montieren. Wie muss man vorgehen, dass sich der Riemen schön um die Scheibe wickelt?

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 4829
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 31. Mrz. 2013 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tom90 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tom,


dazu müssten wir vorher wissen, was Du schon alles gemacht hast.
Wie schaut denn Dein Keilriemen aus?
Wie hast Du ihn modelliert?

Ansätze gibt es mehrere.

Ich nehme gerne die Rahmenkonstruktion dazu.
Ja, richtig gelesen.
Einmal das Riemenprofil definieren und mit der Rahmenfunktion "einbauen"!

Dazu unter Umständen eine Lageskizze der Scheibenpositionen und der Riemenkontur.
Mittels der Zielwertsuche bekommst Du sogar die richtige Lage des Spannrads und die gewünschte Riemenlänge.

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz