Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Negativ erstellen eines Körpers

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Negativ erstellen eines Körpers (1561 mal gelesen)
Christoph1234
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Christoph1234 an!   Senden Sie eine Private Message an Christoph1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christoph1234

Beiträge: 7
Registriert: 15.03.2013

erstellt am: 15. Mrz. 2013 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

für eine Projektarbeit an der FH muss ich eine Form für ein Spritzgussteil modellieren. Ich habe bereits das Spritzgussteilteil erstellt und will jetzt die eine Hälfte des Teiles aus einem Block Ausschneiden (negativ erstellen). Und anschließend das gleiche mit der anderen Hälfte, so dass ich am Schluss 2 Formhälften habe.

Ich habe bereits einen Beitrag gelesen wie es Funktionieren könnte:

    In neuer Partdatei einen Block erstellen der das Negativ aufnehmen soll
    Den Schalter als Teilekopie reinholen, er wird automatisch als Konstruktionskörper übernommen, da schon ein Körper da ist.
    Mit der Boolschen Operation, die Teilekopie vom Block subtrahieren.

Allerdings hat das so nicht ganz funktioniert. Ich konnte zwar das Teil dahin Kopieren wo ich wollte, nur konnte ich das dann nicht von dem Block subtrahieren. Außerdem war der Block nach dem Kopieren des Teiles transparent und ich konnte nichts mehr mit dem Block anfangen.

Ich benutze die Solid Edge ST5 Studentenversion.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe und viele Grüße
Christoph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christoph1234
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von Christoph1234 an!   Senden Sie eine Private Message an Christoph1234  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christoph1234

Beiträge: 7
Registriert: 15.03.2013

erstellt am: 15. Mrz. 2013 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habs jetzt selbst hinbekommen. Hat doch so funktioniert wie in dem alen beitrag beschrieben, hab nur das Falsche Subtrahieren Tool benutzt.

Trotzdem Danke.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz