Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Textprofil auf rudem Teil extrudieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Textprofil auf rudem Teil extrudieren (1579 mal gelesen)
1cad1
Mitglied
TZ


Sehen Sie sich das Profil von 1cad1 an!   Senden Sie eine Private Message an 1cad1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 1cad1

Beiträge: 39
Registriert: 01.03.2013

ST8
Win7

erstellt am: 01. Mrz. 2013 16:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
hab mich hier neu angemeldet.

Gleich mal zu meinem ersten Problem.

Ich möchte einen Text (Profiltext) auf einen rundem Teil ausprägen, was später ein Gussteil wird.
Habe nach langem herumgesuche es über eine "aufgewickelte Skizze" versucht, leider lässt sich diese aber nicht extrudieren.

Weis jemand Rat?

[Diese Nachricht wurde von 1cad1 am 01. Mrz. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4262
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 01. Mrz. 2013 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 1cad1 10 Unities + Antwort hilfreich

Zunächst einmal herzlich Willkommen hier auf CAD.DE.

Zitat:
Original erstellt von 1cad1:
... leider lässt sich diese aber nicht extrudieren.

Versuch es mal mit der Senkrechten Ausprägung, damit sollte sich die aufgewickelte Skizze extrudieren lassen.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3868
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 01. Mrz. 2013 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 1cad1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


wie schon Markus erwähnt sollte die senkrechte Ausprägung eigentlich klappen.
Die Frage, die sich aber stellt, ist, ob Du das überhaupt möchtest.
Denn - Du sprichst von einem Gussteil, und da nehme ich mal an, dass das Ganze auch entformbar bleiben soll.
D.h. beim senkrechten Ausschnitt werden die Seitenflächen Deines Textes immer senkrecht (radial) zur Grundfläche stehen und das bedeutet in der Regel Hinterschnitte und keine Entformbarkeit.
Da kann es dann sein, dass Du das Profil normal ausprägen möchtest .
D.h. zwar die Skizze auf die Fläche abwickeln aber dann über eine zentrale Mitteleben Ausprägen.

Wie gesagt hängt von den Randbedingungen und von Deinen Wünschen ab.
Im Grunde genommen sollten aber beide Varainten gehen.

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4262
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 01. Mrz. 2013 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 1cad1 10 Unities + Antwort hilfreich


Erhabene_Schrift_ausformbar.par


Erhabene_Schrift_ausformbar.png

 
Ich glaube wegen der Hinterschnitte habe ich eine Lösung gefunden.
Formschräge mit der Option Von Trennfläche.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4262
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 01. Mrz. 2013 17:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 1cad1 10 Unities + Antwort hilfreich


Erhabene_Schrift_ausformbar_Analyse.png

 
... und noch mal mit der Entformungsanalyse geprüft.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

1cad1
Mitglied
TZ


Sehen Sie sich das Profil von 1cad1 an!   Senden Sie eine Private Message an 1cad1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 1cad1

Beiträge: 39
Registriert: 01.03.2013

ST8
Win7

erstellt am: 03. Mrz. 2013 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die schnellen antwortet.
Werde es gleich am Montag ausprobieren 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3868
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 03. Mrz. 2013 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 1cad1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus,

natürlich kannst Du anschließend eine Formschräge anbringen,
Nur wenn Du das von einer weiter entfernten Bezugsebene machst, dann veränderst du die Schriftparameter (Dicke und Höhe) unter Umständen doch beträchtlich.

Darauf wollte ich hinweisen.

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

1cad1
Mitglied
TZ


Sehen Sie sich das Profil von 1cad1 an!   Senden Sie eine Private Message an 1cad1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 1cad1

Beiträge: 39
Registriert: 01.03.2013

ST8
Win7

erstellt am: 04. Mrz. 2013 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Alaso, nochmals vielen Dank, hat mit dem Befehl "senkrechte Ausprägung" ohne Probleme gut geklappt.
War nur etwas verwirrt, da der Befehl unter "Volumenkörper/Hinzufügen/Normal" versteckt war,
und ich mit der ST5 Version erst seit ca 4 Wochen arbeite und den Befehl "Senkrechte Ausprägung" nicht gefunden hab.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de