Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Solid ST2 - asm vergrößern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Solid ST2 - asm vergrößern (953 mal gelesen)
DJburner
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von DJburner an!   Senden Sie eine Private Message an DJburner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DJburner

Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2013

Solid Edge ST2
Intel Core i7
16gb RAM
GTX 460

erstellt am: 26. Jan. 2013 00:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

ich habe mir einen 3D Drucker bestellt (noch nicht da) und habe mir ein modell runtergeladen welches aber zu klein ist.
Wie kann ich das Modell zb doppelt so groß machen? Geht es direkt in der Baugruppe?

Vielen Dank und gruss

DJburner 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ObiTom
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von ObiTom an!   Senden Sie eine Private Message an ObiTom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ObiTom

Beiträge: 99
Registriert: 09.12.2012

Start mit V18 die bis ST4 im Schrank lag.
Mit SE ST4 gelernt zu laufen,
jetzt SE ST6
Win 7
FAN von Syncronus, Sequenziell ist von gestern.

erstellt am: 26. Jan. 2013 06:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DJburner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Ich bin mir selber nicht sicher, jedoch sollte das funktionieren wenn du das Teil anwählst und skalierst. Zumindest geht das bei den Skizze so.
Das Symbol ist oben im linken Bereich, zu sehen in der Nähe wo man Linien anwählen kann.
Aber wie gesagt bin ich mir nicht sicher ob das auch bei einem Volumenkörper geht.

Direkt nur für den Ausdruck eine Skalierung zu erstellen ohne das Bauteil zu verändern hab ich keinen Vorschlag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2945
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 26. Jan. 2013 07:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DJburner 10 Unities + Antwort hilfreich

Obs im ASM geht weiß ich nicht

ABER:

importier dein Modell als PRT in ein PRT,

dieses PRT fügst du als Kopie in ein neues PRT ein und beim Importieren kannst du skalieren

VG

Bernd

PS: Ich glaube Flächen machen einige Probleme ..... achte darauf das dein Modell sauber aus Volumen aufgebaut ist

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DJburner
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von DJburner an!   Senden Sie eine Private Message an DJburner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DJburner

Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2013

Solid Edge ST2
Intel Core i7
16gb RAM
GTX 460

erstellt am: 26. Jan. 2013 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Okey, ich werde es gleich versuchen.
Mal ne Frage nebenbei, sollte ich auf SE st5 upgraden oder bei st2 bleiben.
Ich habe traditionelles konstruieren gelernt und geht das auch bei st5, wenn nicht, ist es viel anders ohne?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2945
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 26. Jan. 2013 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DJburner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Brenner,

ich würde auf ST5 gehen .... du kannst umschalten zwischen Sequentiell (Traditionell, alt) und Syncronus (Neu) und sogar ohne Probleme beide Bearbeitungsweisen mischen.

Wenn du die Wahl hast zwischen einem Auto Bj. 2008 und einem Bj. 2012 wählst du doch auch das aktuellere, oder? Auch wenn die km gleich sind, sind am Neueren doch ein paar mehr Features.

So ist es auch bei Software ... zumal du ja die Wartung offensichtlich bezashlst

VG

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DJburner
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von DJburner an!   Senden Sie eine Private Message an DJburner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DJburner

Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2013

Solid Edge ST2
Intel Core i7
16gb RAM
GTX 460

erstellt am: 26. Jan. 2013 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es ist halt so dass ich Solid Edge für einen Schülerwettbewerb benutze wo man Autos konstruiert, fräst und fahren lässt (http://www.f1inschools.de/)
Also sind meine Ansprüche an das Programm nicht sehr hoch.
Kaufen muss ich die beiden Programme nicht da ich die Studentenversionen bekomme.
Ich bin halt mit ST2 schon vertraut und mit ST5 nicht. Ich war mir halt nicht sicher ob man da auch traditionell Konstuieren kann wie ich es gewohnt bin.
Problem ist im Moment dass man nicht beide Versionen parallel installieren kann und ich somit bis zum 2.2 an ST2 gefesselt bin. Danach werde ich dann wechseln.
Die Frage mit dem vergrößern hatte eigentlich nichts mit dem Wettbewerb zu tun 

Gruss

DJburner 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz