Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  SEAdmin und options.xml

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SEAdmin und options.xml (2423 mal gelesen)
QuickMick
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von QuickMick an!   Senden Sie eine Private Message an QuickMick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für QuickMick

Beiträge: 44
Registriert: 05.02.2004

Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1280 V2 @ 3.60GHz
16GB RAM
NVIDEA Quadro 4000
2x Fujitsu 27" 2560x1440
Space Explorer
Windows 7 Professional SP1 64-bit
Solid Edge ST5
Cadenas Part Solution
Hitteam active.plot 2013

erstellt am: 22. Jan. 2013 20:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Umstieg von V20 auf ST5 Version 105
Ich habe die options.xml mit SEAdmin.exe geöffnet und wollte damit z.B. die Standard-Modellierumgebung auf sequentiell setzen und dann ein Überschreiben nicht mehr zulassen.
Die Options.xml habe ich auf das Netzwerk gelegt und auch den Pfad in SEAdmin geändert.

Allerdings hat dieses keine Auswirkung, wenn ich eine Vorlagen part öffne. Dort ist die letztmalige Einstellung (SE-Optionen, Hilfen) aktiv und ich kann es weiterhin wechseln.

Inzwischen habe ich:
- Den Rechner schon einmal Runtergefahren und wieder raufgefahren
- Von einem zweiten Rechner unter SE Optionen, Dateiablagen die Pfad auf das Netzlaufwerk gelegt

Was kann ich noch probieren ?

------------------
Mit konstruktivem Gruß
Maik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2945
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 22. Jan. 2013 21:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für QuickMick 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich weiß nur, das im Options Menü umgestellt wird ...

Erkundige dich mal ob du dann noch STP etc so schön importiren kannst. Irgendwas war das beim Importieren die Vorlage auf Sync stehen muß .... deshalb habe ich meine Vorlagen auch auf Sync stehen und muß jedesmal wechseln ...

Ist es wirklich sinnvoll den Anwendern Sync zu vermiesen? Ich arbeite auch mehr mit Seq., habe aber immer beide Möglichkeiten ...

Aus den Bericvhten der HL Mitarbeiter weiß ich, das "junge" unerfahrene im Sync.sehr schnell sind und sehr gute Ergebnisse erzielen, "alte Hasen" wie ich tun sich da deutlich schwerer ....

VG

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

QuickMick
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von QuickMick an!   Senden Sie eine Private Message an QuickMick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für QuickMick

Beiträge: 44
Registriert: 05.02.2004

Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1280 V2 @ 3.60GHz
16GB RAM
NVIDEA Quadro 4000
2x Fujitsu 27" 2560x1440
Space Explorer
Windows 7 Professional SP1 64-bit
Solid Edge ST5
Cadenas Part Solution
Hitteam active.plot 2013

erstellt am: 22. Jan. 2013 22:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vermiesen will ich das langfristig nicht.
Kurzfristig ist der Umstieg von V20 auf ST5 für die alten Hasen wg. der Oberfläche schon schwer genug.
Da ist erstmal die Devise: Produktiv bleiben 

Wenn dann alles läuft kann synchronous eingeführt werden, wobei ich bisher ganz wenig echte Anwender gehört habe.

Kann jemand über Probleme mit STP Dateien bei Voreinstellung sequentiell berichten?

Aber zurück zum Thema: Options.xml
Wer nutzt welche Einstellungen wie?

------------------
Mit konstruktivem Gruß
Maik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1551
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 23. Jan. 2013 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für QuickMick 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir haben auch standardmäßig auf Sequentiell eingestellt
und keine Probleme mit dem Step import.

------------------
Gruß
René

[Diese Nachricht wurde von Dragonbeat am 23. Jan. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin Nofer
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Martin Nofer an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Nofer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Nofer

Beiträge: 274
Registriert: 21.04.2006

SE ST7 MP4, Win7, Intel i7, 16GB RAM, Nvidia Quadro K2100M

erstellt am: 23. Jan. 2013 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für QuickMick 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
es gibt kein Problem von Step in beiden Modi, synchronous und sequentiell. Beim Einlesen erhält man halt ein Bodyfeature. Dies lässt sich halt im sequentiellen Modus nicht so einfach bearbeiten, aber mann kann per RMB auf das Bodyfeature - "Move to Synchronous" das Bodyfeature nachträglich ins Sychronous übertragen.
Welche Umgebung beim Einlesen von Step in SE gewählt wird, hängt von der Einstellung in  Optionen - Hilfen ab.

------------------
Gruß

Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

QuickMick
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von QuickMick an!   Senden Sie eine Private Message an QuickMick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für QuickMick

Beiträge: 44
Registriert: 05.02.2004

Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1280 V2 @ 3.60GHz
16GB RAM
NVIDEA Quadro 4000
2x Fujitsu 27" 2560x1440
Space Explorer
Windows 7 Professional SP1 64-bit
Solid Edge ST5
Cadenas Part Solution
Hitteam active.plot 2013

erstellt am: 23. Jan. 2013 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Euch beiden,

demnach werden wir erstmal auf Voreinstellung sequentiell gehen.
Bleiben noch die Fragen:


Was organisiert Ihr über die Options.xml?


Wieso funktionieren die Änderungen bei mir nicht ?

------------------
Mit konstruktivem Gruß
Maik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mad-gapun
Mitglied
3D-Datenverwaltungsfachberater


Sehen Sie sich das Profil von mad-gapun an!   Senden Sie eine Private Message an mad-gapun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mad-gapun

Beiträge: 467
Registriert: 12.05.2006

erstellt am: 23. Jan. 2013 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für QuickMick 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie hast Du den Pfad zur options.xml eingetragen?

Wenn das Laufwerk z.B. mit einem Laufwerksbuchtaben verknüpft ist hatte ich bei einigen Sachen schon mal Probleme, weil diese Verbindung "inaktiv" war und erst hergestellt wurde als ich darauf zugriff.(Netzwerkeinstellungen)

Wenn ich dann den absoluten Pfad eingetragen habe, hatte ich das Problem nicht.

Also Anstatt x:\Vorlagen\options.xml
\\Server\Vorlagen\Options.xml

------------------
Markus Birzite
      mb@hitteam.de             
http://www.hitteam.de
SIE verwalten IHRE Dokumente!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

QuickMick
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von QuickMick an!   Senden Sie eine Private Message an QuickMick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für QuickMick

Beiträge: 44
Registriert: 05.02.2004

Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1280 V2 @ 3.60GHz
16GB RAM
NVIDEA Quadro 4000
2x Fujitsu 27" 2560x1440
Space Explorer
Windows 7 Professional SP1 64-bit
Solid Edge ST5
Cadenas Part Solution
Hitteam active.plot 2013

erstellt am: 23. Jan. 2013 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich weiß zwar nicht mehr wie ich es eingetragen habe, jedoch steht es jetzt als Textform in der Options.
\\master\...\Konfigurationsdateien\Optionen.xml

Auch unter Solid Edge Optionen Dateiablagen wird der Servername
ausgeschrieben.

------------------
Mit konstruktivem Gruß
Maik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mad-gapun
Mitglied
3D-Datenverwaltungsfachberater


Sehen Sie sich das Profil von mad-gapun an!   Senden Sie eine Private Message an mad-gapun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mad-gapun

Beiträge: 467
Registriert: 12.05.2006

erstellt am: 23. Jan. 2013 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für QuickMick 10 Unities + Antwort hilfreich

Ist das nicht options.xml und nicht optionen.xml?

------------------
Markus Birzite
      mb@hitteam.de             
http://www.hitteam.de
SIE verwalten IHRE Dokumente!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

QuickMick
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von QuickMick an!   Senden Sie eine Private Message an QuickMick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für QuickMick

Beiträge: 44
Registriert: 05.02.2004

Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1280 V2 @ 3.60GHz
16GB RAM
NVIDEA Quadro 4000
2x Fujitsu 27" 2560x1440
Space Explorer
Windows 7 Professional SP1 64-bit
Solid Edge ST5
Cadenas Part Solution
Hitteam active.plot 2013

erstellt am: 23. Jan. 2013 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wurde irgendwann automatisch umbenannt.
Ich glaube als ich SE-Admin gespeichert habe.

------------------
Mit konstruktivem Gruß
Maik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E.Dilos
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von E.Dilos an!   Senden Sie eine Private Message an E.Dilos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E.Dilos

Beiträge: 349
Registriert: 04.04.2012

Solid Edge ST8
KeyShot 8
DBSE R15
ULTIMAKER 2+

erstellt am: 23. Jan. 2013 16:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für QuickMick 10 Unities + Antwort hilfreich

Ne ist die optionen.xml (zumindest in ST4). Hast du den Solid Edge Admin unter den Dateiablagen schonmal aktualisiert?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

QuickMick
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von QuickMick an!   Senden Sie eine Private Message an QuickMick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für QuickMick

Beiträge: 44
Registriert: 05.02.2004

Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1280 V2 @ 3.60GHz
16GB RAM
NVIDEA Quadro 4000
2x Fujitsu 27" 2560x1440
Space Explorer
Windows 7 Professional SP1 64-bit
Solid Edge ST5
Cadenas Part Solution
Hitteam active.plot 2013

erstellt am: 23. Jan. 2013 17:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Werdegang.jpg

 
Ich habe gerade mal alles zurückgesetzt und den Werdegang nocheinmal nachvollzogen. Siehe Bild.

Anschließend habe ich auch den Pfad Optinen.xml auf den neuen Pfad gestellt.

------------------
Mit konstruktivem Gruß
Maik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E.Dilos
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von E.Dilos an!   Senden Sie eine Private Message an E.Dilos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E.Dilos

Beiträge: 349
Registriert: 04.04.2012

Solid Edge ST8
KeyShot 8
DBSE R15
ULTIMAKER 2+

erstellt am: 24. Jan. 2013 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für QuickMick 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde sagen Berechtigungsprobleme.. Vergib mal Vollzugriff auf das Solid Edge ST5 Verzeichnis.

Edit: Achso scheint ja geklappt zu haben. Sry, erst richtig lesen dann antworten 

[Diese Nachricht wurde von E.Dilos am 24. Jan. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rauffi
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rauffi an!   Senden Sie eine Private Message an Rauffi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rauffi

Beiträge: 20
Registriert: 07.05.2002

erstellt am: 31. Jan. 2013 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für QuickMick 10 Unities + Antwort hilfreich


Option-xml.jpg

 
Für den Umstieg von V20 auf ST4 hatte ich seinerzeit auch die "options.xml" bemüht, um den Einstieg in die Synchronous-Umgebung zu verhindern.
Es mußten folgende Einträge gesetzt werden (vgl. Bild):
"Option", Überschreiben zulässig, Wert
- "Umwandlung von traditionell zu Synchronous gestatten", Nein, Nein
- "Standard-Modellierumgebung", Nein, Sequentiell
Damit war die Umstellung auf Synchronous im Bereich Hilfen der Solid Edge-Optionen verhindert.
Ein Wechsel der Umgebung im Part oder Blech über das Maus-Kontextmenü wurde dadurch nicht eingeschränkt, sodaß vorhandene Synchronous-Modelle bearbeitet werden konnten.
Wenn diese Möglichkeit in der ST5 nicht funzt, ist das wieder einen Call wert.
Gruß

------------------
Gruß Rauffi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6501
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 31. Jan. 2013 17:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für QuickMick 10 Unities + Antwort hilfreich

Soweit ich weiß muss auf jedem einzelnen Rechner die Optionen.xml manuell über "Dateiablage" und "Aktualisieren" aktualisiert werden.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz