Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Solid Edge ST3 - Draft einpassen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Solid Edge ST3 - Draft einpassen (944 mal gelesen)
Pierrot
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Pierrot an!   Senden Sie eine Private Message an Pierrot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pierrot

Beiträge: 55
Registriert: 07.11.2012

> BS:
Windows 7 SP1
> CPU:
Intel Xeon E31245 @ 3,3 GHz
> RAM:
8 GB DDR3
> GPU:
NVIDIA Quadro 2000 (1 GB DDR5)

erstellt am: 07. Nov. 2012 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Community,
ich bin neu in diesem Forum und und arbeite im Rahmen meiner Ausbildung mit Solid Edge ST3. Wir werden in naher Zukunft auf ST5 umsteigen.

Aber nun zu unserem Problem, das erst kürzlich aufgetaucht ist:
Vorneweg vielleicht noch kurz angemerkt, es passiert nicht bei allen .dft Dateien und eine Regelmäßigkeit ist so auch nicht festzustellen, wobei das nachfolgende Problem bei älteren Zeichnungen (die vor einer ganzen Weile abgespeichert wurden) nicht auftritt.

Wenn ich eine dft Datei öffne und diese einpassen will (der Befehl unter Home -> Menü Ausrichten >> Einpassen, bzw. unten neben der Befehlssuche) verschwindet das Dokument. Wenn ich es anschließend abspeicher, ist das Blatt tatsächlich leer. Wenn ich in einer Zeichnung z.B. 4 Blätter habe und bei Blatt 1 den Befehl ausführe ist nur Blatt 1 verschwunden (also auch der Rahmen und Zeichenkopf usw.) Blatt 2,3 und 4 sind jedoch intakt.
Dieses Problem scheint Rechnerunabhängig zu sein, da es bei selbigem Dokument bei allen auftritt.

Hatte jemand schoneinmal diesen Bug oder weiß jemand, wie man ihn fixed?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Mfg
Pierrot

[Diese Nachricht wurde von Pierrot am 07. Nov. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Clementine
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Clementine an!   Senden Sie eine Private Message an Clementine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clementine

Beiträge: 154
Registriert: 16.09.2000

erstellt am: 07. Nov. 2012 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pierrot 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen Pierrot, ist das Blatt wiklich leer? Also weder der Zeichnungsrahmen noch die Zeichnungsableitung Deines Modells?
Kann es sein, dass Deine Grafik kilometerweit vom 0-Punkt auf dem Blatt liegt, und Du dadurch beim Einpassen das Gefühl bekommst, dass Blatt sei leer?
Grüße, Clementine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pierrot
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Pierrot an!   Senden Sie eine Private Message an Pierrot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pierrot

Beiträge: 55
Registriert: 07.11.2012

> BS:
Windows 7 SP1
> CPU:
Intel Xeon E31245 @ 3,3 GHz
> RAM:
8 GB DDR3
> GPU:
NVIDIA Quadro 2000 (1 GB DDR5)

erstellt am: 07. Nov. 2012 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Clementine,
es ist tatsächlich leer.
Weder die Zeichnung, noch der Zeichnungsrahmen oder Zeichnungskopf oder sonst irgendwas ist da.

"Kann es sein, dass Deine Grafik kilometerweit vom 0-Punkt auf dem Blatt liegt, und Du dadurch beim Einpassen das Gefühl bekommst, dass Blatt sei leer?"

Hab ich mir am Anfang auch gedacht, dem ist aber nicht so - es ist tatsächlich weg - wie vom Erdboden verschluckt.

------------------
Mfg
Pierrot

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Clementine
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Clementine an!   Senden Sie eine Private Message an Clementine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clementine

Beiträge: 154
Registriert: 16.09.2000

erstellt am: 07. Nov. 2012 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pierrot 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, kannst Du so ein Draft hier hochladen (mit Part/ASM dabei)?
Welches Maintenance Pack hast Du für ST3?
Hat jeder Rechner bei Euch das Problem?

Grüße, Clementine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pierrot
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Pierrot an!   Senden Sie eine Private Message an Pierrot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pierrot

Beiträge: 55
Registriert: 07.11.2012

> BS:
Windows 7 SP1
> CPU:
Intel Xeon E31245 @ 3,3 GHz
> RAM:
8 GB DDR3
> GPU:
NVIDIA Quadro 2000 (1 GB DDR5)

erstellt am: 07. Nov. 2012 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Clementine,
hab das eben mit meinem Vorgesetzten besprochen, er hat gemeint, dass ich ein Blech ohne Zeichenkopf hochladen könnte.

Im Zuge dessen hab ich den Zeichenkopf entfernt und siehe da, ich konnte es wieder einpassen. Ich habe nun einmal die Backup Zeichenköpfe in das Verzeichnis kopiert und es scheint wieder zu funktionieren - hoffe ich zumindest. Komisch an der ganzen Sache war nur folgendes bei dem Rechner von einem Kollegen (bis er nach dem Backup Solid Edge neugestartet hatte):
Als er die Zeichnung mit Zeichenkopf eingepasst hat, war sie verschwunden. Wenn er anschließend den Zeichenkopf wieder entfernte und nochmals eingepasst geklickt hat, erschien die Bemaßung wieder, jedoch ohne die hinterlegte Geometrie, sprich das Bauteil, bzw Blech war trotzdem nicht mehr vorhanden.

Aber wie es Momentan aussieht scheint es ja wieder zu funktionieren.

Hatte wohl doch mit dem Zeichenkopf unserer Vorlage zu tun.

Trotzdem Danke für deine Bemühungen!

------------------
Mfg
Pierrot

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz