Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Stitching: Toleranz erhöhen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Stitching: Toleranz erhöhen (873 mal gelesen)
GMK87
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von GMK87 an!   Senden Sie eine Private Message an GMK87  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GMK87

Beiträge: 9
Registriert: 14.08.2012

erstellt am: 14. Aug. 2012 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe ein Flächen-Modell geerbt und möchte daraus ein solid erstellen.
Probel ist, dass zwischen den Flächen lücken sind (bis 10mm) und SE akzeptiert beim stitching maximal eine Toleranz von 1mm. 10mm klingt zwar viel, ist im verlgleich zum Modell-Maß minimal.
Gibt es die Möglichkeit eine höhere Toleranz zu erzwingen, oder andere Ideen?

Vielen Dank,
Georg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Trekki
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Trekki an!   Senden Sie eine Private Message an Trekki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trekki

Beiträge: 662
Registriert: 10.02.2004

Win 10 Pro 1803, SE ST10 MP6 - Intel Xeon E-2174G, 3,8GHz, Nvidia Quadro P2000,16GB RAM, 237GB-SSD, 1TB-HD

erstellt am: 14. Aug. 2012 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GMK87 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Georg,

versuche mal mit Fläche verlängern und dem Schneiden von Flächen die Lücken zu schließen, andere Möglichkeit ist mit "Begrenzte Fläche" zu versuchen die Lücken zu füllen.

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaetho
Mitglied
dipl. Masch.Ing. HTL


Sehen Sie sich das Profil von kaetho an!   Senden Sie eine Private Message an kaetho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaetho

Beiträge: 756
Registriert: 16.11.2005

erstellt am: 14. Aug. 2012 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GMK87 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Georg,
um Faktor 20 kleiner skalieren (aus 10mm wird 0.5mm), stitchen, wieder grösser skalieren?

Gruss, Thomas

------------------
SE ST4

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GMK87
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von GMK87 an!   Senden Sie eine Private Message an GMK87  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GMK87

Beiträge: 9
Registriert: 14.08.2012

erstellt am: 15. Aug. 2012 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habs jetzt mit keypoint curves und "bounded" irgendwie hingebogen.
Das mit dem skalieren ist ne prima Idee, hat aber leider auch nicht direkt geklappt.
Danke euch beiden!
Neues Problem: Beim Stiching sagt er "the stitched surfaces resulted in a solid body" aber ein solid erstellt er trotzdem nicht. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4488
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 15. Aug. 2012 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GMK87 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Georg,

klick mal mit der rechten Maustaste auf den letzten Vernähen Schritt in der Edge Bar, dort gibt es dann Basisformelement erstellen.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GMK87
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von GMK87 an!   Senden Sie eine Private Message an GMK87  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GMK87

Beiträge: 9
Registriert: 14.08.2012

erstellt am: 15. Aug. 2012 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus,
Danke für die schnelle Antwort!
Leider ist die Option grau hinterlegt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Trekki
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Trekki an!   Senden Sie eine Private Message an Trekki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trekki

Beiträge: 662
Registriert: 10.02.2004

Win 10 Pro 1803, SE ST10 MP6 - Intel Xeon E-2174G, 3,8GHz, Nvidia Quadro P2000,16GB RAM, 237GB-SSD, 1TB-HD

erstellt am: 15. Aug. 2012 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GMK87 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Georg,

könnte es sein dass schon ein Körperformelement existiert? Wenn ja musst Du das neu neu entstandene Volumen mit den Boolschen Operationen hinzufügen.

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GMK87
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von GMK87 an!   Senden Sie eine Private Message an GMK87  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GMK87

Beiträge: 9
Registriert: 14.08.2012

erstellt am: 15. Aug. 2012 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das wars! Besten Dank an alle. Habt mir sehr geholfen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz