Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Flächen auftrennen - Anfängerfrage

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Flächen auftrennen - Anfängerfrage (2389 mal gelesen)
renner88
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von renner88 an!   Senden Sie eine Private Message an renner88  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für renner88

Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2012

erstellt am: 11. Aug. 2012 19:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich bin leider blutiger Anfänger und arbeite mit Solid Edge ST4. Ich will mal kurz mein "Problem" schildern. Ich möchte eine simple Aluplatte mit FEM simulieren. Ich weiß, dass das alles eine Wissenschaft für sich ist, aber ich will es trotzdem mal probieren. Zur Simulation möchte ich die Aluplatte an 8 runden Auflageflächen (Beilagscheiben der Schrauben) fixieren, während ich die Kraft an einer rechteckigen Fläche ansetzen möchte.

Mein Vorgehen bis dato:

- neues Teil (Part) erstellen
- ein Rechteck skizzieren (nicht bemaßt, einfach nur das Rechteck mit den entsprechenden Abmessungen gemacht)
- 8 Kreise um Mittelpunkt gesetzt
- 8 Bohrungen gesetzt
- Extrudiert (-> 3D)
- Größere Kreise um die Bohrung gesetzt (Auflagefläche für Beilagscheiben) und die Flächen mit der Funktion "Teilen" aus der Rubrik "Flächenmodellierung" versucht zu trennen. Soweit alles klar, Flächen sind getrennt wählbar bzw. die Außenkonturen werden dann eingefärbt.
- Simulation, neue Berechnung

nun möchte ich eigentlich gerne nur die größeren Kreise (Auflagefläche für Beilagscheiben) fixieren. Das funktioniert nun aber nicht. Ich kann einfach nicht die Teilflächen auswählen. Ich kann immer nur die ganze Aluplatte fixieren. Kann mir jemand helfen?  Ich versteh's einfach nicht. Abgekuckt hab ich mir die Idee hier: http://www.youtube.com/watch?v=-mUoMDiQ7VQ&t=30

Außerdem hätte ich gerne, dass mir die ausgewählte Fläche anderst eingefärbt werden wie der Rest, bis jetzt sehe ich immer nur die Konturen orange eingefärbt. Geht das irgendwie?

Tausend Dank schonmal


Gruß


Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1551
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 13. Aug. 2012 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für renner88 10 Unities + Antwort hilfreich


simulation.zip

 
Also bei mir geht das problemlos.
Habe das Teil mal angehängt.

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6501
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 13. Aug. 2012 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für renner88 10 Unities + Antwort hilfreich

Wird bei Blechteilen mit der Schalenanalyse gearbeitet, muss mit Flächenkopien gearbeitet werden. Diese müssen geteilt werden.
Die Mittenfläche ist in Sync assoziativ zum Model und kann deshalb nicht geteilt werden.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

renner88
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von renner88 an!   Senden Sie eine Private Message an renner88  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für renner88

Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2012

erstellt am: 14. Aug. 2012 21:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

schöne, dass ich Antworten bekomme 
Danke auch, dass ihr euch die Mühe macht und mir extra Dateien hochladet, aber das hilft mir leider nicht. Ich muss das selbst schaffen. Ich habe mal mit Auto Screen Recorder Freeware ein Bildschirmvideo gemacht, da kann man sehen wo ich verzweifle.

Upload auf Youtube ist bald fertig. Wäre sau nett wenn sich jemand mal auf die Fehlersuche machen kann. Ich habe das Gefül ich mache noch beim Teilen irgendwas falsch. Ich weiß aber nicht was, ich habs im Video öfters versucht (sieht man ja), trotzdem kann ich nicht die gewünschte Fläche fixieren.

http://youtu.be/xhk1pvhw00A


@ Arne Peters: "Wird bei Blechteilen mit der Schalenanalyse gearbeitet, muss mit Flächenkopien gearbeitet werden. Diese müssen geteilt werden.
Die Mittenfläche ist in Sync assoziativ zum Model und kann deshalb nicht geteilt werden."

Ich hab kein Wort verstanden. Ich weiß nur eines - es ist kein Blechteil was ich da mache  Also ich habe zumindest in SE mal kein Blechteil sondern ein ganz normale *.par gemacht. 

Vielen Dank


Gruß Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1551
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 15. Aug. 2012 07:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für renner88 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich habs auch so gemacht, allerdings im Traditionellen Modus und nur mit Simulation Express, also der abgespeckten Simulations Version und bei mir gehts.
Evtl. liegts am Sync Modus?
Versuchs doch testhalber mal in der Traditionellen Umgebung.

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Housing
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Housing an!   Senden Sie eine Private Message an Housing  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Housing

Beiträge: 5
Registriert: 06.02.2012

Solidedge 64bit ST4-MP3

erstellt am: 15. Aug. 2012 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für renner88 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe mir das Video nicht angeschaut nur mitgelesen.

Das Aufteilen von Flächen darf nur bei einer Berechnung gemacht werden,
bei der man als Vernetzungstyp Schalenelemente(anstatt Tetraeder) ausgewählt hat.

Das wird bei dünnen Bauteilen (Blechen) gemacht da die Vernetzung über ein Bauteil (als Standard) überall gleich ist.
Da jedoch die kleinste Fläche die Größe der Tetraeder bestimmt,
hätte man eine sehr große Anzahl von Tetraeder und damit wurde es extrem lange Rechnen bzw. das Rechnen Abbrechen.

Lösungsmöglichkeit:
- Neue Berechnung machen und Schalenelemente auswählen.
- Oder Aufteilung der Flächen rückgängig machen.

Gruß Oliver

[Diese Nachricht wurde von Housing am 15. Aug. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

renner88
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von renner88 an!   Senden Sie eine Private Message an renner88  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für renner88

Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2012

erstellt am: 15. Aug. 2012 18:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Housing:
Das Aufteilen von Flächen darf nur bei einer Berechnung gemacht werden,
bei der man als Vernetzungstyp Schalenelemente(anstatt Tetraeder) ausgewählt hat.

Sorry aber im erst gelinkten Video (Klick) wird eindeutig Tetraeder genommen (siehe Link, Zeit ist schon richtig eingestellt) und es funktioniert blendend. :D

Zitat:

Also ich habs auch so gemacht, allerdings im Traditionellen Modus und nur mit Simulation Express, also der abgespeckten Simulations Version und bei mir gehts.
Evtl. liegts am Sync Modus?
Versuchs doch testhalber mal in der Traditionellen Umgebung.

Wie kommt man denn in den Traditionellen Modus ?

[Diese Nachricht wurde von renner88 am 15. Aug. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von renner88 am 15. Aug. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von renner88 am 15. Aug. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

renner88
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von renner88 an!   Senden Sie eine Private Message an renner88  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für renner88

Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2012

erstellt am: 15. Aug. 2012 19:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So okay ich bin perplex. Ich habs jetzt doch irgendwie geschafft. Ich habe aus erstem Youtubelink den Rat angenommen die Konturen auszublenden (Häckchen bei Skizze weg), dann sieht man sofort, ob das mit der Teilfläche geklappt hat. Wenn die Line verschwindet wirds nix, ansonsten ist richtig getrennt. Ich weiß zwar noch nicht was ich falsch gemacht habe, aber jetzt klappts   

Danke an alle dir mir geholfen haben, Berechnung mit Tetraeder geht auch bei mir.

I'll be back 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dragonbeat
Ehrenmitglied
CAD care


Sehen Sie sich das Profil von Dragonbeat an!   Senden Sie eine Private Message an Dragonbeat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dragonbeat

Beiträge: 1551
Registriert: 24.03.2006

Solid Edge ST2019 MP4
Smap3D / Partfinder Advanced V9.6
AutoCAD LT 2019
Blender 2.78
Intel Core i7 6700k @ 4,00 GHz
32 GB Ram
NVIDIA GeForce GTX 1080
Windows 10 64bit

erstellt am: 16. Aug. 2012 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für renner88 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von renner88:

Wie kommt man denn in den Traditionellen Modus ?



In der Edgebar rechtsklick auf Synchronous dann auf zu Sequentiell wechseln.

------------------
Gruß
René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz