Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  
  Ansicht beim Speichern automatisch einpassen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ansicht beim Speichern automatisch einpassen (1984 mal gelesen)
RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 589
Registriert: 04.02.2002

ST8 aktuelles MP
ST9 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 26. Jul. 2012 08:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

erstmal vorab, dass ich bereits die SuFu benutzt habe aber nichts finden konnte... vielleicht kann ja jemand die SuFu besser benutzen als ich 

Ich bin auf der Suche nach einem Addin/Makro, welches beim Speichern einer ASM-, PSM- oder PAR-Datei die Ansicht einpasst und isometrisch darstellt, damit das Vorschaubild einigermaßen gut aussieht, bei DFT-Dateien sollen dann eingepasst werden.
Das Tool AcSetView von incobase.de kenn ich schon, aber es läuft bei mir in der ST4 unter 64-Bit nicht, oder ich bin zu dämlich es korrekt einzurichten.

Wer also eine funktionierende Alternative kennt, die ab Version ST3 lauffähig ist könnte sich eine Prämie von 10 U's verdienen bzw. wenn man mir erklärt wie ich hier mehr Unities vergeben kann dann erhöhe ich die Prämie entsprechend 

Gruß Markus

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mad-gapun
Mitglied
3D-Datenverwaltungsfachberater


Sehen Sie sich das Profil von mad-gapun an!   Senden Sie eine Private Message an mad-gapun  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mad-gapun

Beiträge: 465
Registriert: 12.05.2006

SolidEdge V20 - ST6
HITTEAM active.PDM 2014
HITTEAM active.PLOT 2014
HITTEAM PACK&GO 2014
SIE verwalten IHRE Dokumente!

erstellt am: 26. Jul. 2012 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe eine alte Spacemouse zum programieren gehabt.
Dort habe ich eine Taste programiert mit "Fertig".

Dann wurde folgendes gemacht:
Im Modell
Referenzebenen/Koordinaten ausgeblendet.
Skizzen ausgeblendet.
im ASM phys Eigenschaften aktuallisiert.
<strg>+<i> (einpassen)
Speichern

Nun ärger ich mich fast Täglich, das ich im Moment beim Kunden nur mit einer kleinen Spacemouse arbeite.
Zu Hause habe ich eine Programmierbare Tastatur.
Da habe ich jedem dieser Befehle in SE einen Shortcurt zugewiesen und dann ein Makro aufgezeichnet damit das auf Knopfdruck funktioniert.

Sicher kann man das auch per API ansteuern. Aber ein aufgezeichnetes Makro ist schneller geändert und angepasst.

------------------
Markus Birzite
      mb@hitteam.de             
http://www.hitteam.de
SIE verwalten IHRE Dokumente!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2809
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 26. Jul. 2012 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kann nicht programmieren ....

hab aber ne Idee:

Strg I richtet ASM/PSM/PRT isometrsich aus .... jetzt müßte man nur den Strg I Befehl mit dem Speichern Befehl kombinieren .... und als Makro ablegen

Kann das funktionieren?

VG

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3919
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 26. Jul. 2012 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich


SE_Speichern.zip

 
Hallo Bernd,


das ist überhaupt kein Problem.
Ich wollte es gerade mal schnell programmieren und komme doch mittendrin drauf,
dass ich das schon im Jahre 2008 oder früher mal gemacht habe.

Hier bitte.

mfg
Wolfgang

[Diese Nachricht wurde von wolha am 26. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3919
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 26. Jul. 2012 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich


SE_Speichern.zip

 
Hallo Leute,


entschuldigt.
Habe beim Testen gerade gesehen, dass ich bei Einzeltielen die Dimetrische Ansicht genommen hatte.
Hier nun eine Version mit der ISO.

PS.: Makro geht auch für Drafts, da wird ein Einpassen Ansicht durchgeführt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 589
Registriert: 04.02.2002

ST8 aktuelles MP
ST9 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 26. Jul. 2012 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo und Danke erstmal für das Makro,

so funktioniert das schon mal ganz gut, allerdings muss ich es als Makro einbinden und es reagiert nicht auf das Standardmäßige Speichern oder die Tastaturkombination STRG+S...wobei man das bestimmt umbiegen kann.
Ich hatte auf ein Addin gehofft, was den Speicherevent abfängt und vorher die oben geschilderten Aufgaben durchführt.
Ich schau mal was ich mit dem Makro anfangen kann...

ähm...ist es vielleicht dreist nach dem Source zu fragen...meine als Lernbeispiel fürs Programmieren üben!?

Gruß Markus

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3919
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 26. Jul. 2012 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich

das ist ja das Problem, dass es bei 64bit nicht ganz so einfach sein dürfte AddIns zu programmieren.
Daher der Weg übr ein normales Makro.
Ist auch programmtechnisch weitaus simpler.

Und Du kannst ja Symbolleisten daraufhin ändern, statt dem normalen SpeicherBefehl das Makro auszuführen.

Der Code dafür ist ja auch ganz kurz:


Private Sub Main()
    'On Error Resume Next
    Set SEApp = GetObject(, "SolidEdge.Application")
    SEApp.Activate
    If Not Err.Number = 0 Then
        End
    End If


    Set SEDoc = SEApp.ActiveDocument
    If Not Err.Number = 0 Then
        MsgBox "Kein SE Document vorhanden!"
        End
    End If
   
    'falls keine Draft-Datei aktiv ist
    If SEApp.ActiveDocumentType <> igDraftDocument Then
        Select Case SEApp.ActiveDocumentType
        Case igAssemblyDocument
            Call SEApp.StartCommand(AssemblyAssemblyToolsHideAllReferencePlanes)
            Call SEApp.StartCommand(AssemblyViewISOView)
       
        Case igPartDocument, igSheetMetalDocument
            Call SEApp.StartCommand(PartSketchHideAllSketches)
            Call SEApp.StartCommand(PartReferencePlaneHideAllReferencePlanes)
            Call SEApp.StartCommand(PartViewISOView)
       
        End Select
       
    Else
        Call SEApp.StartCommand(DetailViewFit)
    End If

    Call SEApp.StartCommand(PartFileSave)


End Sub

mfg
Wolfgang


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 589
Registriert: 04.02.2002

ST8 aktuelles MP
ST9 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 30. Jul. 2012 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal,

wenn auch spät aber dennoch wie versprochen sind die 10 U's gut geschrieben...danke nochmal

Gruß Markus

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bergsepp
Mitglied
Maschinenbautechniker / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von bergsepp an!   Senden Sie eine Private Message an bergsepp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bergsepp

Beiträge: 211
Registriert: 09.01.2008

erstellt am: 28. Nov. 2013 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang,

dein Makro funzt super  . Wir benutzen es schon eine zeitlang. Jetzt habe ich aber ein Frage. Wie kann man das Makro erweitern ? Meine Kolleginnen und Kollegen hätten gerne, dass beim Speichern auch noch die Koordinatensysteme und PMI-Maße ausgeblendet werden.
Leider habe ich nicht so viel Ahnung vom Programmieren. Evtl. gibt es ein Programm mit dem ich in die EXE verändern kann.

Wäre super wenn du mir da weiterhelfen könntest.

------------------
Gruß Bergsepp
-------------------->
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht auch nichts. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3919
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 28. Nov. 2013 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bergsepp,


ich werde mir das am Nachmittag, wenn ich dann kurz Zeit habe, ansehen.

Eine EXE im Nachhinein umprogrammieren geht IMHO nicht.
Das wäre ja eine tolle Sache!
Vermutlich gäbe es dann jeden Tag 100 neue und unterschiedliche Word Versionen, oder Solid Edge Varianten ohne Fehler, denn die würden ja brave Anwender sofort heraus programmieren

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3919
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 28. Nov. 2013 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich


SE_Speichern.zip

 
Hallo,


hier einmal die schnelle erste Version mit einer gewünschten Änderung(Erweiterung.

Makro blendet nun auch die Koordinatensysteme aus.

Allerdings finde ich noch nicht die Referenzen für das Aus/Einblenden von PMIs.
Ev. hat da jemand eine Idee?
Geht das überhaupt, oder fehlt da die API wieder?

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bergsepp
Mitglied
Maschinenbautechniker / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von bergsepp an!   Senden Sie eine Private Message an bergsepp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bergsepp

Beiträge: 211
Registriert: 09.01.2008

erstellt am: 28. Nov. 2013 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für deine schnelle Hilfe 

U's sind unterwegs

------------------
Gruß Bergsepp
-------------------->
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht auch nichts. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3919
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 28. Nov. 2013 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

gern geschehen.

UNd wenn jemand eine Idee mit den PMIs hat (ausser vielleicht für jedes einzelne PMI Maß den ShowFlag auf Aus zu setzen),
dann kann man das ja auch noch einbauen.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult
http://www.cadcam-consult.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 589
Registriert: 04.02.2002

ST8 aktuelles MP
ST9 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 23. Nov. 2017 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

aufgrund einer Idee nehme ich mir mal wieder dieses Thema vor...allerdings finde ich grad kein COMMAND für das Ausblenden der Koordinatensysteme.
Weiß jemand zufälligerweise das COMMAND bzw. am besten die Nummer dafür!??

Gruß Markus

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3919
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 23. Nov. 2017 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von RayBan:
Hallo zusammen,

aufgrund einer Idee nehme ich mir mal wieder dieses Thema vor...allerdings finde ich grad kein COMMAND für das Ausblenden der Koordinatensysteme.
Weiß jemand zufälligerweise das COMMAND bzw. am besten die Nummer dafür!??

Gruß Markus


Hallo,

am besten wäre es die SpyTools für Solid Edge herunter zu laden und zu installieren.

Die gibt Dir dann alle API Kommando Nummern aus.


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 589
Registriert: 04.02.2002

ST8 aktuelles MP
ST9 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 23. Nov. 2017 15:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von wolha:

Hallo,

am besten wäre es die SpyTools für Solid Edge herunter zu laden und zu installieren.

Die gibt Dir dann alle API Kommando Nummern aus.



Hab die neueste (2.7) Version von den SpyTools von Jason Newell istalliert..leider finde ich dort auch nicht das passende Command...wie hast Du das den in dem o.s. Programm gelöst!?

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3919
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 23. Nov. 2017 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von RayBan:

Hab die neueste (2.7) Version von den SpyTools von Jason Newell istalliert..leider finde ich dort auch nicht das passende Command...wie hast Du das den in dem o.s. Programm gelöst!?



Da das schon einige Zeit her ist, muss ich mir den alten Source Code heraus suchen (hoffentlich gibt es den noch).

Ich gebe Dir dann Bescheid.
Aber es sollte einen Befehl dafür geben.

Für Ebenen, etc. gibt es eine direkte API.
Für Koordinatensysteme habe ich auf die Schnelle keinen gefunden.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3919
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 24. Nov. 2017 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RayBan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo RayBan,

also zum Ausblenden der Koordinatensystem habe ich damals folgende Zeilen benutzt:


        Call SEApp.StartCommand(40270) 'Hide all Coordinate Systems

        Set objCoord = SEDoc.CoordinateSystems
        objCoord.Visible = False

Damit solltest Du auch in der Lage sein, dies bei Dir zu erreichen.

Hoffe es hilft.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RayBan
Mitglied
CAD/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von RayBan an!   Senden Sie eine Private Message an RayBan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RayBan

Beiträge: 589
Registriert: 04.02.2002

ST8 aktuelles MP
ST9 aktuelles MP
Win 7 64-Bit Prof
EdgePLM COMPACT
EdgePLM Parts

erstellt am: 29. Nov. 2017 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,

sorry für die späte Antwort aber aktuell bin ich etwas ausgelastet mit dem Jahresendgeschäft.

So weit hat es funktioniert...danke für alles... U's sind Dir sicher

------------------
Und er sagte noch: "noch nicht klicken".....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de