Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  ToPsWorks für SolidEdge

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ToPsWorks für SolidEdge (1887 mal gelesen)
DS2011
Mitglied
CAD/PLM-Consultant

Sehen Sie sich das Profil von DS2011 an!   Senden Sie eine Private Message an DS2011  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DS2011

Beiträge: 3
Registriert: 01.06.2012

Dell Precision M6500 Win7 PRO x64; 12GB RAM
NVIDIA Quadro FX 3800 M
SOLID EDGE ST4/MP5

erstellt am: 06. Jun. 2012 22:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,


ich bin noch relativ neu im SolidEdge Umfeld(1 1/2 Jahre).Vorher hatte ich 4 Jahre mit Works zutun.
In der Gegend wo ich Unterwegs bin gibt es viele Blechfertiger.Im Works hatte man etliche Zusatztools für die Blechumgebung.(z.B. Blankworks,TopsWorks,SPI SheetMetalWorks)Daher meine Frage,wo finde ich Informationen über solche Zusatztools für SolidEdge.Wichtig wäre für mich vor allem die Geo-File Erzeugung.Danke schonmal für Eure Hilfe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2945
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 06. Jun. 2012 22:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DS2011 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
die Geo-File Erzeugung

Was ist das?

Sag/Erklär uns doch einfach mal was du erreichen möchtest.

Vielleicht kann SE ja einiges von Haus aus.

VG

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DS2011
Mitglied
CAD/PLM-Consultant

Sehen Sie sich das Profil von DS2011 an!   Senden Sie eine Private Message an DS2011  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DS2011

Beiträge: 3
Registriert: 01.06.2012

Dell Precision M6500 Win7 PRO x64; 12GB RAM
NVIDIA Quadro FX 3800 M
SOLID EDGE ST4/MP5

erstellt am: 07. Jun. 2012 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rüben Rudi,

anbei ein paar Zitate von dem Funktionsumfang der Software Topsworks: ToPsWorks im Zusammenspiel mit SolidWorks bietet eine professionelle Komplettlösung auf der Basis des Programmiersystems TruTops von der Firma TRUMPF, die den ganzheitlichen Anforderungen des Blech-Markts gerecht wird.

Mit ToPsWorks erreichen Sie eine hohe Bearbeitungsqualität mit der Möglichkeit, die 3D-Konstruktion anhand der Parameter wie Materialart, Dicke, eingesetzte Maschinenwerkzeuge usw. zu analysieren, zu bearbeiten und zu korrigieren. Der „virtuelle Prototyp“ mit der Berücksichtigung aller Maschinen-relevanter
Informationen über ToPsWorks vermindert den Ausschuss in der Fertigung.

Durch die direkte Übertragung der Daten als maschinenlesbarem Code im GEO-Format an die Maschinen, ohne den Umweg der Abwicklung, Zeichnungsableitung und des DXF-Exports gehen zu müssen, können Sie schneller und effizienter auf Kundenanfragen reagieren.

Mit ToPsWorks flexibilisieren Sie den Zugriff auf empirische Daten aus der TruTops-Datenbank, die damit dem gesamten Bearbeitungsteam zur Verfügung stehen. Der Feature-basierende Ansatz des Systems und die vollständige Integration in SolidWorks erlauben ein problemloses und durchgängiges Ändern der Daten im Projekt, und durch die fertigungstechnische Dokumentation innerhalb der Zeichnungsableitung zur Planung der Bearbeitungsschritte steht Ihnen ein hohes Maß an Bearbeitungssicherheit zur Verfügung.

Ich denke hieraus kann man gut erkennen was die Software kann. Ich weiß zwar das Solid Edge eine DXF der Abwicklung rausspeichern kann, wenn man aber die möglichkeit hat, direkt GEO-Files rauszulesen zieht man das natürlich vor. Daher meine Frage ob es so eine Software auch für SolidEdge gibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2945
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 07. Jun. 2012 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DS2011 10 Unities + Antwort hilfreich

Klingt ja vielversprechend ... allerdings wenn ich das mal analysiere ist das nicht viel.

Biegungen und Kantungen mußt du eh für jede Maschine extra einrichten. Selbst Biegungen in einer Maschine mit unterschiedlichen Matrizen und Biegegeschwindigkeiten haben unterschiedliche Neutralfaktoren

Wenn du AV für einen Auftragsfertiger machst, sehe  ich den Sinn in solch einer Software, wenn du Konstrukteur in einem Betrieb bist der selber fertigt weißt du welche Maschine für genau diese Anforderungen geeignet ist und machst die entsprechenden Angaben.

Interessant wäre jetzt das Format das Trumpf einliest. Wenn es native SW Teile sollten sich auch SE Teile einlesen lassen. Wandelt das Prog die Daten erst in Step um, ist es sowieso kein Problem.

Das GEO Format wird (wahrscheinlich) ein Trumpf eigenes Format sein um die Teile an die Maschinen anzu passen.

In deinen Zitaten wird ja nur der Weg von SW zur Maschine beschrieben .... um die Teile genau so zu fertigen wie es der Kunde wünscht. Wenn du Konstrukteur bist und deine Arbeit fertigen lässt, mußt du zumindest dem Fertiger mitteilen mit welchen Neutralfaktoren etc du arbeitest.

Im übrigen kannst du jede Biegung einzeln mit diesen Faktoren bearbeiten.

Was machst du in euerm Betrieb und wo willst du mit solch einer Lösung hin? Die kostst sicher auch Geld, Wartung und Resourcen in der Bedienung

VG

Bernd

EDIT: was in den Prospekten steht ist toll, aber funzt auch alles was die Werber ihrer Werbung angeben?

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manu242
Mitglied
CAD Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Manu242 an!   Senden Sie eine Private Message an Manu242  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manu242

Beiträge: 38
Registriert: 15.01.2008

erstellt am: 11. Jun. 2012 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DS2011 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen

Schau dir mal ASCODATA an

mfg Manuel

------------------
Wenn du verlierst, verliere nie den Lerneffekt. (Dalai Lama)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

reflow
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von reflow an!   Senden Sie eine Private Message an reflow  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reflow

Beiträge: 439
Registriert: 27.10.2005

SWX 2012 SP 2.0 mit SolidWorks Flow Simulation, TopsWorks, SPI SheetmetalWorks,
Vista 64 Bit
Intel Q9400, 8GB RAM

erstellt am: 11. Jun. 2012 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DS2011 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von DS2011:
Hallo Leute,


ich bin noch relativ neu im SolidEdge Umfeld(1 1/2 Jahre).Vorher hatte ich 4 Jahre mit Works zutun.
In der Gegend wo ich Unterwegs bin gibt es viele Blechfertiger.Im Works hatte man etliche Zusatztools für die Blechumgebung.(z.B. Blankworks,TopsWorks,SPI SheetMetalWorks)Daher meine Frage,wo finde ich Informationen über solche Zusatztools für SolidEdge.Wichtig wäre für mich vor allem die Geo-File Erzeugung.Danke schonmal für Eure Hilfe.


Ein TopsWorks vergleichbares Tool hab' ich bei meinem Blechlieferanten von UNITEC gesehen.


MfG


Ron

[Diese Nachricht wurde von reflow am 11. Jun. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DS2011
Mitglied
CAD/PLM-Consultant

Sehen Sie sich das Profil von DS2011 an!   Senden Sie eine Private Message an DS2011  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DS2011

Beiträge: 3
Registriert: 01.06.2012

Dell Precision M6500 Win7 PRO x64; 12GB RAM
NVIDIA Quadro FX 3800 M
SOLID EDGE ST4/MP5

erstellt am: 11. Jun. 2012 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,


danke für eure Infos.Bin bei Asco-Data fündig geworden.


MFG DS2011

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz