Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Massenschwerpunkte einblenden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Massenschwerpunkte einblenden (1121 mal gelesen)
E.Dilos
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von E.Dilos an!   Senden Sie eine Private Message an E.Dilos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E.Dilos

Beiträge: 283
Registriert: 04.04.2012

Solid Edge ST8
KeyShot 5
DBSE R15
ULTIMAKER 2 Ext.
CURA15

erstellt am: 14. Mai. 2012 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

folgendes Problem: Ich möchte in einem Assembly die Massenschwerpunkte der einzelnen Parts einblenden. Geht das?

Auf der Zeichnung funktioniert das problemlos.

Schöne Grüße
E.Dilos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solid-Man
Mitglied
CAD-Admin; Projektleiter Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Solid-Man an!   Senden Sie eine Private Message an Solid-Man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solid-Man

Beiträge: 889
Registriert: 25.04.2000

erstellt am: 14. Mai. 2012 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für E.Dilos 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Du kannst die Massenschwerpunkte im Assembly nicht direkt einblenden.
Man kann aber im Part den Schwerpunkt über Physikalische Eigenschaften einblenden.
Dann in diesem Dialog den Haken setzen "Beim Speichern aktualisieren".
Nun eine Koordinatensystem auf den Schwerpunkt setzen.
Wird die Geometrie geändert so wandert das Koordinatensystem nach dem Speichern nun mit.
Dieses Koordinatensystem kannst Du dann im Assembly einblenden.


------------------
Gruss,

Solid-Man  

           

Zitat:
Visionen ohne Taten werden zu Träumereien, Taten ohne Visionen zu Alpträumen! <Jap.Sprichwort>

[Diese Nachricht wurde von Solid-Man am 14. Mai. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E.Dilos
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von E.Dilos an!   Senden Sie eine Private Message an E.Dilos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E.Dilos

Beiträge: 283
Registriert: 04.04.2012

Solid Edge ST8
KeyShot 5
DBSE R15
ULTIMAKER 2 Ext.
CURA15

erstellt am: 14. Mai. 2012 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Solid-Man,

ist auf jeden Fall eine Alternative die vollkommen ausreichend für mein Vorhaben ist. 

Dankeschön

Gruß
E.Dilos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2733
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 06. Apr. 2017 07:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für E.Dilos 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ich habe ein importiertes Step Teil, im ASMkann ich mir das KS anzeigen lassen, im DFT aktiviere ich es, aber es ist nicht sichtbar.

Was mache ich falsch

Danke

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3636
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 06. Apr. 2017 12:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für E.Dilos 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rüben-Rudi:
Moin,

ich habe ein importiertes Step Teil, im ASMkann ich mir das KS anzeigen lassen, im DFT aktiviere ich es, aber es ist nicht sichtbar.

Was mache ich falsch

Danke

Bernd


Hallo Bernd,


Du kannst in einem Draft schon lange KS und Schwerpunkte zeigen lassen.
Dazu muss aber ein Block in der Draft sein, den Du der Schwerpunktsanzeige zugeordnet hast.
Ist so zBsp. in der DIN Standardvorlage gemacht.
Dann in den Anzeige - Optionen den Schwerpunkt als eingeblendet setzen und aktualisieren.
Symbol für Schwerpunkt kommt dann in den Ansichten.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2733
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 07. Apr. 2017 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für E.Dilos 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke, Us sind unterwegs,

werde es die Tage mal austesten .... also muß ich vorher meine Vorlagen m,al auf eine aktuelle Version updaten?

Hmm, wie bekomme meine hin getüftelten Vorlagen am besten auf eine neue DIN Vorlage?
Oder andersrum, wie baut man die am sinnvollsten auf das zB gewisse Schriftfelder tatsächlich in allen Formaten gleich sind (Block?) und gleichzeitig für die nächste vorlage schnell austauschbar?

Danke und ein schönes WE, bin dann mal wieder draussen, meinem Namen alle Ehre machen und Rübenpillen verstecken

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3636
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 07. Apr. 2017 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für E.Dilos 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rüben-Rudi:
Danke, Us sind unterwegs,

werde es die Tage mal austesten .... also muß ich vorher meine Vorlagen m,al auf eine aktuelle Version updaten?

Hmm, wie bekomme meine hin getüftelten Vorlagen am besten auf eine neue DIN Vorlage?
Oder andersrum, wie baut man die am sinnvollsten auf das zB gewisse Schriftfelder tatsächlich in allen Formaten gleich sind (Block?) und gleichzeitig für die nächste vorlage schnell austauschbar?

Danke und ein schönes WE, bin dann mal wieder draussen, meinem Namen alle Ehre machen und Rübenpillen verstecken 



Hall Bernd,


du musst im Grunde genommen nicht neue Vorlagen hernehmen, nur die im  Laufe der Jahre dazu gekommenen Eigenschaften und Möglichkeiten wieder auf richtigen Stand bringen.

Es hat sich da bei den Bemaßungsoptionen, den Draft -Automatismen (Listen für Buchstaben der Details, Schnitte, usw.) eigies getan.
Und dabei eben auch die Möglichkeit der Blockdefinition für Koordinatensysteme und Teilschwerpunkte.


------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de