Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  ST4 - Explosionsdarstellung - Teil ersetzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ST4 - Explosionsdarstellung - Teil ersetzen (2577 mal gelesen)
ProEtoSE-Shifter
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ProEtoSE-Shifter an!   Senden Sie eine Private Message an ProEtoSE-Shifter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ProEtoSE-Shifter

Beiträge: 245
Registriert: 03.04.2012

CAD: Solid Edge ST4 MP7
Prozessor: Intel(R) Xeon(R) CPU W3565 @ 3.20GHz
Arbeitsspeicher: 20GB RAM
Systemtyp: 64 Bit
Grafikkarte: AMD FirePro V5900

erstellt am: 12. Apr. 2012 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen allerseits,

Folgendes Problem: Ich habe eine Baugruppe, die aus einer STEP-File generiert wurde. Aus dieser Baugruppe habe ich eine Explosionsdarstellung gemacht, alles schön und gut, abgesehen davon, dass ich "Automatisch explodieren" nicht anwenden konnte, eben weil es aus einer STEP-File generiert wurde und keine Beziehungen auf Achsen hat usw....
.dft-File aus der Expl.-Darstellung habe ich auch erstellt. Nachträglich musste ich jedoch ein Einbauteil umbenennen.
Habe das über "View und Markup" gemacht, aus der .dft-File (Detailzeichnung Einbauteil) versteht sich.
Standardmässig findet die Baugruppe beim Öffnen den alten Namen nicht mehr. Dann wollte ich das unterdrückte Einbauteil mit dem Bauteil, welches den neuen Namen trägt, ersetzen, hat auch geklappt. Nun kommt die Wand vor der Mauer - die Explosionsdarstellung ist einfach weg! Alles wieder im ursprünglichen Zustand, und gespeichert habe ich auch schon-.-

Kann man die alte Speicherungsversion irgendwie zurückholen, oder kennt ihr eine andere Lösung?
Im ProE hat man für jede gespeicherte Version eine Datei, da ist es kein Problem, aber im SE weiss ich nicht wie da der Ablauf ist. Möchte einfach nicht nochmal diese Explosionsdarstellung mit "Komponente ziehen" nochmal machen, kein Bock auf double work.

Danke schon im Voraus.

MfG Adi

------------------
In Wirklichkeit gibt es garkeine Signatur...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4110
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 12. Apr. 2012 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ProEtoSE-Shifter 10 Unities + Antwort hilfreich

Umbenenne die alte .cfg Datei, bzw. mach ne Kopie. Wenn du nur die Baugruppendatei umbenennst sind die cfg Dateien weg der Revisionmanager beachtet die nicht.

[Diese Nachricht wurde von kmw am 12. Apr. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ProEtoSE-Shifter
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ProEtoSE-Shifter an!   Senden Sie eine Private Message an ProEtoSE-Shifter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ProEtoSE-Shifter

Beiträge: 245
Registriert: 03.04.2012

CAD: Solid Edge ST4 MP7
Prozessor: Intel(R) Xeon(R) CPU W3565 @ 3.20GHz
Arbeitsspeicher: 20GB RAM
Systemtyp: 64 Bit
Grafikkarte: AMD FirePro V5900

erstellt am: 12. Apr. 2012 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke erstmal für die schnelle Antwort!
Ok, also wenn ich aus der alten .cfg-File eine Kopie mache, benenne ich in der .cfg-File die Baugruppendatei um... Und wenn sie dadurch die .cfg nicht erkennt, habe ich die alte Baugruppe wieder, oder wie geht das? Sorry komm noch nicht ganz nach.

MfG Adi

------------------
In Wirklichkeit gibt es garkeine Signatur...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solid-Man
Mitglied
CAD-Admin; Projektleiter Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Solid-Man an!   Senden Sie eine Private Message an Solid-Man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solid-Man

Beiträge: 890
Registriert: 25.04.2000

Win 10 Enterprise 64bit<P>Fujitsu Celsius W580
- Intel Xeon E-2174G 3.80GHz -> bis zu 4,70 GHz
- 16GB DDR4-2666 ECC RAM (2x8GB)
- NVIDIA P2000 5GB
- SSD PCIe 512GB M.2 Highend<P>CAD SolidEdge ST9 MP15 64bit
PRO.FILE 8.6 32bit<P>>30 User
Sondermaschinenbau

erstellt am: 12. Apr. 2012 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ProEtoSE-Shifter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Adi,

du kopierst die "alt" CFG Datei, in der die Explo noch vorhanden ist und gibst der Datei den Namen des neuen Assembly.
Also z.B.:    NeuAssembly01.asm  ->  NeuAssembly01.cfg

Danach greift das neue Assemby auf die "untergeschobene" CFG zu.
In der Datei darfst Du nichts ändern sonst ist sie hinüber.
also nur den Namen 

------------------
Gruss,

Solid-Man 

          

Zitat:
Visionen ohne Taten werden zu Träumereien, Taten ohne Visionen zu Alpträumen! <Jap.Sprichwort>

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ProEtoSE-Shifter
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ProEtoSE-Shifter an!   Senden Sie eine Private Message an ProEtoSE-Shifter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ProEtoSE-Shifter

Beiträge: 245
Registriert: 03.04.2012

CAD: Solid Edge ST4 MP7
Prozessor: Intel(R) Xeon(R) CPU W3565 @ 3.20GHz
Arbeitsspeicher: 20GB RAM
Systemtyp: 64 Bit
Grafikkarte: AMD FirePro V5900

erstellt am: 12. Apr. 2012 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Solid-Man:
Hi Adi,

du kopierst die "alt" CFG Datei, in der die Explo noch vorhanden ist und gibst der Datei den Namen des neuen Assembly.
Also z.B.:    NeuAssembly01.asm   ->   NeuAssembly01.cfg

Danach greift das neue Assemby auf die "untergeschobene" CFG zu.
In der Datei darfst Du nichts ändern sonst ist sie hinüber.
also nur den Namen  



Hallo Solid-Man!

Achsooo, ich verstehe Aber ich denke da gibt's ein kleines Problem. xD
Ich habe nämlich nur eine .cfg-File von dieser Baugruppe. Dann kann ich die alte .cfg-File nicht mit der neuen Baugruppe zuordnen, da keine alte vorhanden ist. Oder kann ich die irgendwo aufgreifen?

Ich habe die Explosionsdarstellung mittlerweile wieder erstellt-.- War zwar mühsam, und weitere Diskussionen erübrigen sich, aber mich würde es trotzdem noch Wunder nehmen, wie man so ein Problem löst 

MfG Adi

------------------
In Wirklichkeit gibt es garkeine Signatur...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Trekki
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Trekki an!   Senden Sie eine Private Message an Trekki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trekki

Beiträge: 660
Registriert: 10.02.2004

Win 10 Pro 1803, SE ST10 MP6 - Intel Xeon E-2174G, 3,8GHz, Nvidia Quadro P2000,16GB RAM, 237GB-SSD, 1TB-HD

erstellt am: 12. Apr. 2012 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ProEtoSE-Shifter 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Adi,

eine Sicherung wie Du sie Dir vorstellst, gibt es in SE definitiv nicht. Du kannst zwar automatische Sicherungen anlegen lassen, diese dienen aber nur dazu den Stand vor einem Absturz zu sichern und werden nach Neustart von SE wieder gelöscht. D.h. Sicherungen müsstest Du Dir leider immer wieder manuell anlegen.

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ProEtoSE-Shifter
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ProEtoSE-Shifter an!   Senden Sie eine Private Message an ProEtoSE-Shifter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ProEtoSE-Shifter

Beiträge: 245
Registriert: 03.04.2012

CAD: Solid Edge ST4 MP7
Prozessor: Intel(R) Xeon(R) CPU W3565 @ 3.20GHz
Arbeitsspeicher: 20GB RAM
Systemtyp: 64 Bit
Grafikkarte: AMD FirePro V5900

erstellt am: 12. Apr. 2012 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja soo ist das also. Hmm ja da müssen sich die Siemens-Leute was überlegen, bin schon gespannt auf ST5 haha xD

Besten Dank für die Info Trekki!

Shifter lässt grüssen.

------------------
In Wirklichkeit gibt es garkeine Signatur...

[Diese Nachricht wurde von ProEtoSE-Shifter am 12. Apr. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz