Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  in Draftumgebung Teile verkürzt/geteilt darstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   in Draftumgebung Teile verkürzt/geteilt darstellen (2205 mal gelesen)
Flixer
Mitglied
Dipl. Ing. MaschBau


Sehen Sie sich das Profil von Flixer an!   Senden Sie eine Private Message an Flixer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flixer

Beiträge: 299
Registriert: 16.06.2006

erstellt am: 12. Apr. 2012 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.JPG

 
Hallo,

ich habe in SE ST4 ein Mustertragwerk gezeichnet (Stahlträger mit Pfetten etc) und wollte nun ein paar Träger herausnehmen und auf ein A3 Blatt ausdrucken. Die Positionen in der gewünschten Ansicht einzufüge ist kein Problem, doch der Maßstab bzw. die Darstellung macht mir etwas Sorge. Es sind beispielsweise Träger die aller 1800mm ein paar Bohrungen bzw. Anschlussbleche besitzen.

Kann ich den Träger nehmen, nach beispielsweise 200mm einen "Schnitt" erstellen, bis auf 1600mm frei lassen und von 1600mm wieder ansetzen? Bei AutoCAD ist es ja ganz einfach, aber da zeichnet man ja auch "nur" Linien. Verkürzte Darstellungen sind da ganz simpel.

Ich habe mal eine Darstellung angehängt, die das ganze etwas verdeutlicht.

MfG Flixer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Woody
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Woody an!   Senden Sie eine Private Message an Woody  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Woody

Beiträge: 23
Registriert: 27.05.2003

erstellt am: 12. Apr. 2012 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flixer 10 Unities + Antwort hilfreich

Rechtsklick - Unterbrechungen hinzufügen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sundermeyer
Mitglied
Dipl.Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von Sundermeyer an!   Senden Sie eine Private Message an Sundermeyer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sundermeyer

Beiträge: 54
Registriert: 17.09.2005

ANSYS v14
Solid Edge
Inventor
Windows XP pro 64bit

erstellt am: 12. Apr. 2012 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Flixer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Flixer,

wenn Du die Ansicht markierst und dann die Rechte Maustaste drückst müsste in dem Aufgeklappten Menü ein Unterpunkt "Unterbrechungen hinzufügen" auftauchen". Damit kannst du deine gewünschten mehrfachen Unterbrechungen einfügen. Am linken Bildschirmrand erscheint dann ein Menü mit Verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten für die Unterbrechungen. Die Bemaßungen die Du dann erzeugst sind immer noch die wahren Abmessungen.

Wenn Du deine unteren Ansichten dann neu erzeugst, werden diese Unterbrechunungen auch dort erscheinen.

------------------
Gruß
Jürgen Sundermeyer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Flixer
Mitglied
Dipl. Ing. MaschBau


Sehen Sie sich das Profil von Flixer an!   Senden Sie eine Private Message an Flixer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Flixer

Beiträge: 299
Registriert: 16.06.2006

erstellt am: 12. Apr. 2012 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

GENIAL 

Genau das war es, vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz