Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Schnitt durch Feder in Baugruppe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schnitt durch Feder in Baugruppe (1794 mal gelesen)
kaetho
Mitglied
dipl. Masch.Ing. HTL


Sehen Sie sich das Profil von kaetho an!   Senden Sie eine Private Message an kaetho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaetho

Beiträge: 756
Registriert: 16.11.2005

erstellt am: 22. Sep. 2011 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Feder.jpg


Danlyfeder-9-2428-26.zip

 
Hallo zusammen,
habe da ein lästiges Problem. Die angehängte Baugruppe beinhaltet eine Spiralfeder, die ich vor ein paar Jahren (SE V19) als Vorlage modelliert habe. Diese Feder ist über ein paar Variabeln steuerbar, so dass diese einigermassen optisch der Realität entspricht.

Nun folgendes Problem: Wenn ich im Draft einen Schnitt durch die Baugruppe lege, dauert das berechnen dann ca 45s. Wenn ich diese Federbaugruppe mehrmals in einer weiteren Baugruppe eingefügt habe, dauert das Berechnen des Schnittes eine gefühlte Ewigkeit, so dass ich momentan jeweils nach 15min SolidEdge über den Taskmanager abschiesse.

Das Problem ist sicher die Feder. Unterdrücke ich in der Baugruppe (Eigenschaften der Vorkommnisse) die Darstellung im Draft (Spalte Zeichnungsansichen auf Nein gestellt), dauert die Berechnung des Schnittes "nur einen Augenblick", so wie es halt sein sollte.

Wie löst ihr das mit den Federn? Im Draft nachzeichnen möchte ich diese eigentlich nicht.

Gruss, Thomas

ps: habe nur die Feder angehängt (SE-ST3), die ganze Baugruppe kommt gezippt über 1 MB

------------------
-----
SE ST3, MP3

[Diese Nachricht wurde von kaetho am 22. Sep. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4488
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 22. Sep. 2011 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kaetho 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

eine Idee wäre die Feder zu vereinfachen, das nur ein Stapel Ringe mit Kreisförmigen Querschnitt übrig bleibt. Im Schnitt stellst Du die vereinfachte Feder dar, sonst den Entwurf.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaetho
Mitglied
dipl. Masch.Ing. HTL


Sehen Sie sich das Profil von kaetho an!   Senden Sie eine Private Message an kaetho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaetho

Beiträge: 756
Registriert: 16.11.2005

erstellt am: 23. Sep. 2011 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus,
das Vereinfachen der Feder habe ich schon probiert. Als Vereinfachung ist eine einfache Extrusion mit den Aussenmassen der Feder bereits eingebracht.

Aber damit scheint die Performance nun doch deutlich besser zu sein.

Danke für den Denkanstoss.

Gruss, Thomas

------------------
-----
SE ST3, MP3

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz