Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Schnittstellen für V19

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schnittstellen für V19 (1944 mal gelesen)
masls
Mitglied
Projektleiter / CAD Administrator


Sehen Sie sich das Profil von masls an!   Senden Sie eine Private Message an masls  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für masls

Beiträge: 248
Registriert: 18.12.2003

Intel Xeon W3530, 6 GB Ram, Quadro 600, SolidEdge ST10 MP08, Win7 Ultimate

erstellt am: 31. Aug. 2011 07:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe jetzt einen Lieferanten, der mit Inventor arbeitet. Nun gibt es Unstimmigkeiten wegen dem Datenaustausch.

Ich habe ihm gesagt, dass er mir die 3D Daten in Step, Iges oder Parasolid schicken soll. Seine Zeichnungen dann als dwg oder dxf, abgespeichert in AutoCAD Version 12, 13, 14 oder 2000.

Ist das soweit korrekt? Denn das sind die Einstellungen, die ich bei mir finde.

Nun sagt er mir, da wir AutoCAD Dateien nur bis Version 2000 einlesen können, dass unser SE auch so alt sein muss.
Frage: Können neuere Versionen (Wir bekommen im Oktober die ST3), auch neuere Versionen von dwg und dxf Dateien einlesen?

Und kann SE Inventor Dateien einlesen? Mit einer Erweiterung oder so?
Bringt mir dazu das hier was: http://ts38783647.teamtreff.de/SOLID%20EDGE%20Infomaterial/003%20SOLID%20EDGE%20Version%2017.pdf

Zitat:
"Neben den bereits vorhandenen Schnittstellen zu Pro/ENGINEER,
Mechanical Desktop, AutoCAD und den neutralen Formaten wie IGES,
STEP und DXF bietet Solid Edge jetzt eine Schnittstelle zu CATIA
V4, ein Migrationswerkzeug für Inventor, eine ME10-Schnittstelle
des Voyager-Partners PROCIM und ganz neue Funktionen für die
schrittweise Migration von AutoCAD zu Solid Edge."

Würde mir das Migrationswerkzeug was bringen (was auch immer das jetzt sein soll, wenn es das noch für V19 gibt)?

In dem Link oben wird auch "Direct Editing" erwähnt. Kann die V19 das noch? In der Hilfe habe ich zu dem Begriff nix gefunden.
Gut, mit der ST 3 sollte das dann eh kein Problem mehr sein 

mfg masls

------------------
Nein, das glaub ich nicht Tim!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manu242
Mitglied
CAD Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Manu242 an!   Senden Sie eine Private Message an Manu242  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manu242

Beiträge: 38
Registriert: 15.01.2008

erstellt am: 31. Aug. 2011 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für masls 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen

meines wissens nach sollte es keinerlei probleme mit ST3 und dwg's neueren formats geben

aus eigener erfahrung kann ich für den Datenaustausch zwischen SE & IV Step ap214 oder IGES empfehlen

und das native inventor format kann erst die ST4 direkt einlesen und ich glaube dann auch nur parts.

das mit dem "Migrationswerkzeug für Inventor" setzt ein installiertes inventor voraus wenn ich mich nicht irre

hoffe ich konnte helfen

------------------
Wenn du verlierst, verliere nie den Lerneffekt. (Dalai Lama)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2944
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 31. Aug. 2011 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für masls 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde (nach Möglichkleit) direkt auf ST4 umsteigen ..... da sollen dann doch wieder einige Sachen besser laufen.

Viel Erfolg

Bernd

PS: in der ACAD.ini kann man viel einstellen für den Im/Export

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht!
Würde der Städter wissen was er isst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4455
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 31. Aug. 2011 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für masls 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von masls:
Nun sagt er mir, da wir AutoCAD Dateien nur bis Version 2000 einlesen können, dass unser SE auch so alt sein muss.

Wer sagt das Solid Edge Autocaddateien nur bis Version 2000 einlesen kann?
Richtig ist, das wir beim schreiben höchstens bis Autocad 2000 speichern, lesen können wir auch die, zum Auslieferungszeitpunkt der Solid Edge Version, aktuellen Autocadformate.

@Manu242: Laut Traningsunterlage kann ST4 Inventor Teil- und Baugruppendateien öffnen.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manu242
Mitglied
CAD Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Manu242 an!   Senden Sie eine Private Message an Manu242  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manu242

Beiträge: 38
Registriert: 15.01.2008

erstellt am: 31. Aug. 2011 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für masls 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Markus

danke für den hinweiß

hab ich wohl übersehen

------------------
Wenn du verlierst, verliere nie den Lerneffekt. (Dalai Lama)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

masls
Mitglied
Projektleiter / CAD Administrator


Sehen Sie sich das Profil von masls an!   Senden Sie eine Private Message an masls  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für masls

Beiträge: 248
Registriert: 18.12.2003

Intel Xeon W3530, 6 GB Ram, Quadro 600, SolidEdge ST10 MP08, Win7 Ultimate

erstellt am: 02. Sep. 2011 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

danke für die Antworten 

Wir steigen vorerst trotzdem erst auf die ST3 um, in der Hoffnung, dass diese möglichst ausgereift ist mit den vorhandenen MPs. Dann schaue ich mal, was die ST5 bringt 

Zitat:
Original erstellt von Markus Gras:
  Wer sagt das Solid Edge Autocaddateien nur bis Version 2000 einlesen kann?

Äh, ich  Habe das so reininterpretiert, war wohl dann falsch. Dachte SE kann nur das einlesen, was es auch erzeugen kann.
Wenn er sich das nächste Mal meldet, sage ich ihm, dass er mir die dwg's einfach mal zu verschiedenen Versionen speichern soll. Dann sehen wir ja, ab wann ich sie einlesen kann.

------------------
Nein, das glaub ich nicht Tim!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz